Kreissäge Kaufberatung – Die besten Kreissäge im Vergleich bzw. Test 2021

Bosch Professional 18V System Akku Kreissäge GKS 18V-57 G (Sägeblatt-Ø: 165 mm, inkl. 1x Kreissägeblatt Holz, ohne Akkus und Ladegerät, in L-BOXX 238)Bosch Kreissäge PKS 55 A (1.200 Watt, im Karton)Bosch Professional Handkreissäge GKS 190 (1400 Watt, Kreissägeblatt: 190 mm, Schnitttiefe: 70 mm, in Karton)
LinkBosch Professional 18V System Akku Kreissäge GKS 18V-57 G (Sägebl*Bosch Kreissäge PKS 55 A (1.200 Watt, im Karton)*Bosch Professional Handkreissäge GKS 190 (1400 Watt, Kreissägebla*
HerstellerBosch ProfessionalBosch Home and GardenBosch Professional
VerfügbarkeitAuf Lager.Auf Lager.Auf Lager.
Preis
€ 159,98 € 137,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 119,99 € 84,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 202,30 € 108,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Produkt ansehenJetzt auf Amazon ansehen*Jetzt auf Amazon ansehen*Jetzt auf Amazon ansehen*
weitere Angebote
Bosch Professional 18V System Akku Kreissäge GKS 18V-57 G (Sägeblatt-Ø: 165 mm, inkl. 1x Kreissägeblatt Holz, ohne Akkus und Ladegerät, in L-BOXX 238)
HerstellerBosch Professional
VerfügbarkeitAuf Lager.
Preis
€ 159,98 € 137,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 159,98
€ 137,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Bosch Kreissäge PKS 55 A (1.200 Watt, im Karton)
HerstellerBosch Home and Garden
VerfügbarkeitAuf Lager.
Preis
€ 119,99 € 84,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 119,99
€ 84,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Bosch Professional Handkreissäge GKS 190 (1400 Watt, Kreissägeblatt: 190 mm, Schnitttiefe: 70 mm, in Karton)
HerstellerBosch Professional
VerfügbarkeitAuf Lager.
Preis
€ 202,30 € 108,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 202,30
€ 108,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 6. Juni 2021 um 13:47 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Die besten Kreissäge 2021 im Vergleich

Sie sind auf der Suche nach einer Kreissäge Kaufberatung – Die besten Kreissäge im Vergleich bzw. Test 2021?

Wir haben für Sie diese Kreissäge Kaufberatung – Die besten Kreissäge im Vergleich bzw. Test 2021 Kaufberatung geschrieben, damit Sie schnell und einfach Ihr passendes Produkt finden. Kreissäge Kaufberatung – Die besten Kreissäge im Vergleich bzw. Test 2021 Test & Vergleiche finden Sie hier oder in Testmagazinen.

Wichtige Informationen über die Kreissäge

Die Kreissäge im Detail zur besten Auswahl:

Was ist eine Kreissäge?

Es handelt sich bei dieser Art Säge um eine elektrische Säge mit einem runden Sägeblatt. Die Zähne führen meist in eine Richtung um die gesamte Rundung herum. So entsteht beim Sägen eine glatte und präzise Schnittfläche.

Wie funktioniert eine Kreissäge?

Diese Säge arbeitet mit Strom über ein Kabel oder AKKU und wird von einem Motor angetrieben. Dieser wird über den Anschaltknopf in Gang gesetzt. Per Hand wird diese dann durch den Nutzer auf das zu schneidende Material gesetzt und die Richtung angewiesen. Durch minimalen Druck(je nach Modell) sägt die Kreissäge dann die zu schneidende Fläche gerade oder nach Führung durch.
Ist die Fläche durch gesägt, so wird diese sofort wieder abgeschaltet, um unkontrolliertes Sägen zu vermeiden.

Anwendungsbereiche einer Kreissäge

Die Kreissäge wird genutzt, um starke und feste Materialien durchzusägen oder Schnitte einzubringen. Mit einer solchen Säge können vorwiegend Materialien gesägt werden, die eine „normale“ Säge nicht schafft. Dickeres Holz, Metall, Kunst- oder Baustoff und sogar Naturstein kann mit dieser Säge mühelos bearbeitet werden.
Aber auch kleinste und feinste Arbeiten sowie geometrische Form-Arbeiten können mit speziellen Sägeblättern einer Kreissäge durchgeführt werden.

Wer braucht eine Kreissäge?

Hobby oder professionelle Handwerker nutzen diese Säge, um Arbeiten am und im Haus, sowie in der Werkstatt zu vollziehen. Auf großen Baustellen werden Kreissägen ebenfalls fast täglich genutzt.

Unsere Favoriten im direkten Vergleich – 5 unterschiedliche Kreissäge kaufen

Nr. 1
Bosch Professional 18V System Akku Kreissäge GKS 18V-57 G (Sägeblatt-Ø: 165 mm, inkl. 1x Kreissägeblatt Holz, ohne Akkus und Ladegerät, in L-BOXX 238)
Bosch Professional 18V System Akku Kreissäge GKS 18V-57 G (Sägebl*
von Bosch
  • Leistung - schneller Sägefortschritt und lange Laufzeit dank leistungsstarkem Motor und 5,0-Ah-Akkus
  • Flexibilität und Präzision - der Einsatz der Führungsschiene ermöglicht schnelle und präzise Arbeitsergebnisse
  • Jeder wie er mag - die Handkreissäge jetzt auch mit Sägeblatt auf der rechten Seite
  • Professional 18V System. Ultimative Leistung. Maximale Freiheit. Alle Akkus sind mit neuen und existierenden Bosch Professional Werkzeugen der gleichen Spannungsklasse kompatibel.
  • Lieferumfang: GKS 18V-57 G, Sägeblatt-Ø: 165 mm, 1x Kreissägeblatt Holz, L-BOXX
Unverb. Preisempf.: € 159,98 Du sparst: € 21,99 (14%) Prime Preis: € 137,99 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 2
Bosch Kreissäge PKS 55 A (1.200 Watt, im Karton)
Bosch Kreissäge PKS 55 A (1.200 Watt, im Karton)*
von Bosch
  • Kreissäge PKS 55 A - volle Kontrolle und Präzision bei geraden Schnitten
  • 55 mm Schnitttiefe in Holz und trotzdem besonders leicht und kompakt für angenehmes Arbeiten
  • Nutzbar mit Kreissägeblättern mit Nenndurchmessern von 160 mm
  • Sauberes Arbeiten - 80% der Späne werden in mitgelieferter CleanSystem Box gesammelt
  • Lieferumfang: PKS 55 A, Hartmetallsägeblatt Speedline Wood, Parallelanschlag, Karton (3165140477789)
Unverb. Preisempf.: € 119,99 Du sparst: € 35,99 (30%) Prime Preis: € 84,00 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 3
Bosch Professional Handkreissäge GKS 190 (1400 Watt, Kreissägeblatt: 190 mm, Schnitttiefe: 70 mm, in Karton)
Bosch Professional Handkreissäge GKS 190 (1400 Watt, Kreissägebla*
von Bosch
  • Das leistungsstärkste Werkzeug in der Einstiegsklasse
  • Mit 1400 Watt hat sie die höchste Motorleistung ihrer Klasse für schnellen Sägefortschritt in Weich- und Hartholz
  • Höchste Schnitttiefe (70 mm) und Fasenfähigkeit (56°) in seiner Klasse für Flexibilität in jeder Arbeitssituation
  • Kompaktes Werkzeugdesign für beste Handhabung
  • Lieferumfang: GKS 190, HM-Kreissägeblatt, Absaugadapter, Parallelanschlag, Sechskantstiftschlüssel, Karton
Unverb. Preisempf.: € 202,30 Du sparst: € 94,30 (47%) Prime Preis: € 108,00 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Bosch Kreissäge PKS 66 AF (mit Führungsschiene, 1600 Watt, im Karton)
Bosch Kreissäge PKS 66 AF (mit Führungsschiene, 1600 Watt, im Kar*
von Bosch
  • Kreissäge PKS 66 AF mit Führungsschiene - Kraft und Präzision bei geraden Schnitten
  • Schafft auch präzise, lange Schnitte durch die mitgelieferte Führungsschiene
  • Sauberes Arbeiten, da 80% der Späne in der mitgelieferten CleanSystem Box gesammelt werden
  • Nutzbar mit Kreissägeblättern mit einem Nenndurchmesser von 190mm
  • Lieferumfang: PKS 66 AF, CleanSystem Box, CutControl, drei Führungsschienenelemente (je 35cm lang), Speedline Wood-Sägeblatt (Durchmesser 190mm), Parallelanschlag, Karton (3165140477901)
Unverb. Preisempf.: € 159,99 Du sparst: € 33,27 (21%) Prime Preis: € 126,72 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Kreissäge, TACKLIFE Handkreissäge 1500W 4700U mit Laser, Max. Schnitttiefe 65mm, 2 Blättern, Sicherheitsschalter, für Holz/Kunststoff/Metall - PES01A
Kreissäge, TACKLIFE Handkreissäge 1500W 4700U mit Laser, Max. Sch*
von TACKLIFE
  • ▲ 【Starker Motor & 2 Blätter】 Der 1500W-Hochleistungs-Kupferdraht Motor mit 4,700U pro Minute bietet kraftvolle Leistung für effizientes Schneiden. Mitglieferte 2 Blätter: die 24T-Blatt eignet für Schneiden von Holz und die 40T-Blatt für Kunststoff, Sperrholz und Weichmetall.
  • ▲ 【Einstellbare Schnitttiefe & Neigungswinkel】 Der Neigungswinkel von 90 ° kann eine Schnitttiefe von 63 mm erreichen, und der Neigungswinkel von 45 ° kann eine Schnitttiefe von 45 mm erreichen, damit die sich an verschiedene Schnittwinkel anpassen kann.
  • ▲ 【Laserführung & Parallelanschlag】 Der integrierte einstellbare Laser ermöglicht es, der Linie entlang der Länge zu folgen, so dass Anfänger auch perfekte Linien sehen können. Die Laserführung und das Parallelanschlag sorgen für die Genauigkeit des geraden Schneidens.
  • ▲ 【Aluminiumgehäuse & Anti-Start-Schalter】 Das Aluminiumgehäuse schützt den Körper vor Beschädigungen und reduziert das Gesamtgewicht. Anti-Start-Schalter verhindert ein versehentliches Starten und sorgen für Ihre Sicherheit.
  • ▲ 【Mitgeliefertes Zubehör】TACKLIFE PES01A Handkreissäge, 2 Blätter (24T / 40T), Innensechskantschlüssel, Staubsammle, Parallelanschlag, Stromkabel 3 Meter mit Kabelbinder und Steckerschutzhülse, Benutzerhandbuch.
Prime Preis: € 67,99 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 6. Juni 2021 um 13:47 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Welche Arten von Kreissägen gibt es?

Zuerst einmal gibt es die Tischkreissäge. Diese ist fest auf einem Werkstatt-Tisch installiert. Das zu sägende Material wird angelegt und bearbeitet.
Weiterhin ist die Handkreissäge elektrisch oder AKKU betrieben gerade bei Hobby Handwerkern sehr beliebt. Diese kann funktionell an das zu sägende Objekt angelegt werden. Weiterhin können hiermit auch Winkelschnitte und anderes durchgeführt werden.
Handkreissäge, wie auch Tischsäge gibt es in verschiedensten Variationen und Ausstattungen.
Die Baukreissäge ist ebenfalls eine Tischkreissäge, hat aber mehr Funktionen und eine hochwertigere Ausstattung, als die normale Tischkreissäge für Hobby Handwerker.
Die Gehrungskreissäge steht auf 4 kleinen und sehr stabilen Dreibein-Füßen. Hier können Richtung, Winkel und Maße vom Nutzer verändert werden.
Weiterhin gibt es spezielle Beton-Kreissägen, Kaltsägen, Metall-Kreissägen und Plattensägen.

Einsatzgebiet einer Kreissäge

Diese wird zum Beispiel zum Bau des Gartenhauses, zum Kürzen von Paneelen, Planken und anderem vom Heimwerker zu Hause genutzt.
Auf der Baustelle findet diese Säge Einsatz bei verschiedensten Schreiner und anderen Arbeiten, wie zum Beispiel dem Kürzen von Rohren, schneiden von Türblättern, Spanplatten und so weitere.

Anforderungen an eine gute Kreissäge

Ein scharfes und präzises Sägeblatt ist eine wichtige Voraussetzung für eine gute Kreissäge. Dieses sollte so gewählt werden, das der Arbeitsbedarf abgedeckt ist. Ein Set mit mehreren Sägeblättern ist gerade für Profi Handwerker geeignet.
Weiterhin sollte die Drehzahl pro Minuten hoch sein. Der Motor zeigt eine gute Stärke bei hoher Watt Zahl. Ein leises Laufwerk, eine gute Grifffläche(am besten Anti-Rutsch), eine automatische Notabschaltung, sowie eine Brems-Notfunktion und eine Einschaltsperre sollten bei einer guten Kreissäge vorhanden sein.
Ideal ist die Zusatzhalterung für die 2. Hand, für sicheres und sauberes Arbeiten.
Die Spindelarretierung für den einfachen und schnellen Wechsel der Sägeblätter ist wichtig.
Die Schnittbreite sollte variabel einstellbar sein.
Ein Schutz verhindert das Späne den Nutzer verletzen.
Bei der Akku Kreissäge zeigt ein Display dem Nutzer, ob die Akkuzeit noch für die begonnene Arbeit ausreicht.
Leichtes Gewicht der Säge erleichtert gerade Hobby Handwerkern längere Sägearbeiten.
Bei einer Tischkreissäge ist es zusätzlich wichtig, das der Tisch eine gute Stabilität aufweist.
Der Staubsaugeranschluss ermöglicht Staubfreies und sauberes Arbeiten.
Im Kreissaege Test werden alle wichtigen Anforderungen noch einmal im Detail aufgelistet.

Vorteile & Nachteile einer Kreissäge

– Vorteile:
Ein klarer Vorteil der Kreissäge ist, das diese feste und dicke Materialien sauber durchtrennen kann. So ist es möglich, Metalle, festes Holz, Kunststoff und weitere Materialien zu bearbeiten. Durch das kreisrunde Sägeblatt mit den Zähnen in eine Richtung ist ein präzises Arbeiten möglich. Durch das komfortable Handling der Handkreissäge kann diese schnell und unkompliziert von einem Ort zum anderen transportiert werden.
Mit schnellem Wechsel der Sägeblätter können an einer Baustelle viele verschiedene Arbeiten mit dieser Säge vollzogen werden. So ist effizientes Arbeiten möglich.
Durch leichtes Gewicht und hohe Leistung beim Schneiden ist der eigene Kraftaufwand beim Sägen, selbst bei sehr festen Materialien gering.

– Nachteile:
Je nach Modell und Ausstattung steigt bei häufigen der Stromverbrauch. Werden die Sägeblätter nicht fachgerecht ausgetauscht, besteht Verletzungsgefahr.
Wer Wert legt auf eine gute Kreissäge, muss mit höheren Anschaffungskosten rechnen.

Worauf muss ich beim Kauf von einer Kreissäge achten?

Die wichtigste Voraussetzung ist die Frage, was erwarte ich von der Kreissäge, was muss diese leisten und für welche Zwecke wird diese benötigt.
Sind diese Fragen geklärt, so ist ein Vergleich verschiedener Modelle wichtig, um die ideale Kreissäge zu finden. Wird diese nicht allzu häufig genutzt, reicht ein kleineres und günstigere Modell.
Im Kreissaege Test werden die besten Modelle für Hobby und Profi vorgestellt und bis ins kleinste Detail aufgelistet. Hier kann sehr gut ein Vergleich verschiedener Anbieter und Modelle erfolgen.
Für Neueinsteiger ist es ebenso wichtig ein gut leserliches und einfaches Handbuch/Anleitung zu dem Modell zu erhalten. Jeder sollte sich genau an die Sicherheitsanweisungen halten, um Verletzungen zu vermeiden.
Neben Stromkosten, AKKU und Ladegerät Anschaffung, hoher Laufzahl, starker Motor-Wattleistung spielt auch die Lärmbelastung in dB eine große Rolle.
Eine leichte Verstellmöglichkeit bei Schnittlinienmarkierung und Gehrungswinkel erleichtern die Arbeit. Sicherheitsvorkehrungen wie Abschaltautomatik, Einschaltsperre und andere spielen für den Kaufentscheid ebenfalls eine große Rolle.
Daher auch Kundenrezensionen und Erfahrungsberichte anderer Nutzer lesen und beachten, um das perfekte Modell für sich zu finden.

Neuerungen im Bereich der Kreissäge

Der bürstenlose EC-TEC Motor garantiert für präzise und lange Arbeitsleistung. Lithium Ionen AKKUS mit langer Laufzeit erleichtern jede Arbeit.
Die Winkeleinstellung mit Zentralklemmung im Bereich von 0° bis 50° wurde genauso erhöht, wie das vorhanden sein des Parallelanschlages.

Welche Hersteller von Kreissägen gibt es?

Um ein gutes Modell zu finden, sollten bekannte und vor allem anerkannte Hersteller gewählt werden. Diese sind zum Beispiel: Bosch, Einhell, Woodster oder auch Güde. Weitere gute Anbieter können anhand von positiven Kundenrezensionen oder Anzahl vergebener Sterne ermittelt werden.

Kurzinformation zu führenden Herstellern von Kreissägen

-Einhell: Dieser Hersteller arbeitet seit über 50 Jahren an der Entwicklung und Produktion von Heimwerkerartikeln, Baumaschinen und Werkzeugen. Der Hauptsitz dieses Anbieters ist Landau in Deutschland. Einhell verfügt über 39 Tochtergesellschaften und verkauft Ware weltweit in über 90 Länder.

-Bosch: Die Bosch GmbH ist schon seit Jahrzehnten eine der führenden Markenhersteller in Deutschland. Seit Jahren hat Bosch auch Firmensitze im Ausland und vertreibt von dort aus weltweit Waren für das Handwerk aller Arten. Neben Baumaschinen, Kreis- und anderen Sägen verkauft dieser Hersteller auch Elektroartikel und Gartengeräte. Eigene Labore zur Entwicklung und Verbesserung der Technologie sind Standard bei Bosch.

-Güde: Dieser Hersteller achtet nicht nur auf Qualität, Kundenservice und Kundenfreundlichkeit werden hier groß geschrieben. Die Firma Güde gibt es seit 1979 und spezialisierte sich Anfangs vorwiegend auf Landmaschinen.

-Woodster: Dieser Hersteller arbeitet mit dem Scheppach Vertrieb zusammen. Bestellungen, Anfragen und jeglicher Kundenservice erfolgt folglich über Scheppach. Den Hauptsitz hat dieser Anbieter in Ichenhausen/Deutschland. Im großen Online Vertrieb verkauft Woodster jährlich und weltweit Kreissägen, Werkzeuge, Elektrogeräte und vieles mehr.

Internet vs. Fachhandel: Wo kaufe ich meine Kreissäge am besten?

Internet:
Online können Kunden in Ruhe verschiedene Kreissägen begutachten, jedes Detail ersehen und sich das Gerät in Ruhe ansehen. Zudem ist der Vergleich verschiedenster Modelle in Ausstattung und Qualität möglich. Ein Preisvergleich macht den Einkauf noch spannender, da Anbieter immer wieder Angebote bieten, die ein Fachhändler nicht leisten kann. Bestellung, Zahlungsabwicklung und Lieferung sind innerhalb kürzester Zeit und angenehm entspannt von zu Hause aus vollzogen. Online kann Tag und Nacht eingekauft werden.

Fachhandel:
Hier findet zeitweise eine kompetente Beratung statt. Allerdings haben diverse Fachhändler meist nur eine geringe Auswahl an Kreissägen vorrätig und bieten diese öfter zu überhöhten Preisen an. Kunden sind an Öffnungszeiten gebunden.
Erfolgt keine Beratung, so steht der Kunde alleine mit dem Produkt da und es kommt immer wieder vor, das Fehlkäufe und Umtausch Nerven und zeitaufwendig werden.

Wissenswertes & Ratgeber zur Kreissäge:

– Die Geschichte:
Gegen Ende des 18. Jahrhunderts, lauf Überlieferungen etwa 1780 erfand Gervinus in Deutschland die Kreissäge. Allerdings gibt es laut Geschichte noch weitere Erfindungen in den Jahren 1762 und 1770, die dieser Kreissäge sehr ähnlich waren.
Der Franzose L.C.A. Albert ließ seine Kreissäge im Jahr 1799 unter dem Namen „Scie fans fin“ patentieren.
Etwa 1928 kam die erste tragbare Kreissäge auf den Markt.

– Zahlen, Daten, Fakten:

Der Bedarf an Handwerksgeräten steigt immer weiter an. Vor allem Deutsche Hersteller sind in aller Welt bekannt für qualitativ hochwertige Ware. So kommt es, das viele tausend Lieferungen jährlich in verschiedenste Länder der Welt verschifft werden. Deutsche Hersteller stehen hier zusammen mit den USA deutlich an der Marktführenden Spitze.

-Preise: wie viel kostet eine Kreissäge:

Je nach Modell, Ausstattung und Qualität gibt es Handkreissägen schon ab etwas über 50 Euro. Allerdings sollte hier genau auf Sicherheit, Lautstärke und weitere wichtige Details geachtet werden.
Daher ist es zu empfehlen bei häufigem Gebrauch doch mindestens 60 Euro zu zahlen.
Tischkreissägen sind durch die Integration mit einem Tisch und verschiedenster Funktionen von Beginn an etwas teurer. So kostet eine günstige Tischkreissäge etwa 110 Euro.
Professionelle Baukreissägen in hoher Ausstattung, guter Qualität und langer Haltbarkeit können weit über 800 Euro kosten.

Nützliches Zubehör für eine Kreissäge:

Wer sich eine solche Säge anschafft, sollte diese unbedingt in einem Koffer oder einer festen und trockenen Kiste lagern. Die Sägeblätter müssen bei nicht Gebrauch einen Schutz haben.
Sägeblätter im Austausch sind immer ein guter Vorrat.
Führungsschienen erleichtern die Arbeit ungemein.
Der Staubsaugerbeutel bei vielen Sägearbeiten erleichtert das staubfreie Sägen.
Für die Tischkreissäge gibt es zum Beispiel die Ersatz-Tischscheinlage für häufigen Gebrauch.

Alternativen zur Kreissäge:

Wer professionell und präzise Schnittarbeiten durchführen möchte, hat keine Alternative zur Kreissäge. Alle festen Materialien, die mit anderen Sägen oder Werkzeugen zertrennt werden, haben anschließend keine saubere Schnittkante und müssen mit anderen Werkzeugen weiter bearbeitet werden.

Schlagwörter: ,

Weitere Kaufberatungen