Home Elektronik Patchfeld Cat 7 Kaufberatung – Die besten Patchfeld Cat 7 im Vergleich bzw. Test 2022

Patchfeld Cat 7 Kaufberatung – Die besten Patchfeld Cat 7 im Vergleich bzw. Test 2022

by Deine-Kaufberatung.de

Empfehlung
deleyCON 24 Port Patchpanel Set Patchfeld Modular 0,5HE 19 Zoll Rackeinbau + 24x RJ45 Keystone Module CAT6a Kompatibel CAT5 CAT6 CAT7 CAT8 LAN Netzwerk Verlegekabel Schwarz
deleyCON CAT 6 Patchpanel Verteilerfeld 24 Port - Desktop 19 Zoll Rackeinbau Servermontage - RJ45 - Geschirmt - TIA568A TIA568B Schwarz
Leistungstipp
CAT.7 100m Simplex Verlegekabel BEST Gigabit Netzwerkkabel KUPFER Lan 1000Mhz S/FTP KAT 7
BIGtec CAT 7 Netzwerkkabel Verlegekabel LAN Kabel 50m CAT7 PiMF halogenfrei Zertifiziert GHMT BauPVO Eca POE orange Netzwerk Installationskabel Datenkabel
7,5m CAT 7 Netzwerkkabel Flach - Ethernet Kabel - Gigabit Lan 10 Gbit s - Patchkabel - Flachbandkabel - Verlegekabel - Cat.7 Rohkabel U FTP PIMF Schirmung mit RJ 45 Stecker - Switch Router Modem
LinkdeleyCON 24 Port Patchpanel Set Patchfeld Modular 0,5HE 19 Zoll Rackeinbau *deleyCON CAT 6 Patchpanel Verteilerfeld 24 Port - Desktop 19 Zoll Rackeinba*CAT.7 100m Simplex Verlegekabel BEST Gigabit Netzwerkkabel KUPFER Lan 1000M*BIGtec CAT 7 Netzwerkkabel Verlegekabel LAN Kabel 50m CAT7 PiMF halogenfrei*7,5m CAT 7 Netzwerkkabel Flach - Ethernet Kabel - Gigabit Lan 10 Gbit s - P*
HerstellerdeleyCONdeleyCONBest GermanyBIGtecCSL-Computer
Preis € 79,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 49,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 62,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 41,60
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 11,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Jetzt auf Amazon ansehen*Jetzt auf Amazon ansehen*Jetzt auf Amazon ansehen*Jetzt auf Amazon ansehen*Jetzt auf Amazon ansehen*
Weitere Angebote
Zuletzt aktualisiert am 4. Juli 2022 um 5:15 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Sie sind auf der Suche nach einer Patchfeld Cat 7 Kaufberatung – Die besten Patchfeld Cat 7 im Vergleich bzw. Test 2022?

Wir haben für Sie diese Patchfeld Cat 7 Kaufberatung – Die besten Patchfeld Cat 7 im Vergleich bzw. Test 2022 Kaufberatung geschrieben, damit Sie schnell und einfach Ihr passendes Produkt finden. Patchfeld Cat 7 Kaufberatung – Die besten Patchfeld Cat 7 im Vergleich bzw. Test 2022 Test & Vergleiche finden Sie hier oder in Testmagazinen.

Was ist ein Patchfeld Cat 7?

Seit einiger Zeit werden bei Neuinstallation oder Anpassung von strukturierten Netzwerken immer häufiger Kabel der Kategorie 7 (CAT 7) eingesetzt. Diese ermöglichen die Übertragung von mehr Daten gleichzeitig. Der mechanische Aufbau der Kabel ist etwas komplizierter und die Verlegung aufwendiger. Aber darauf möchte ich hier nicht eingehen.

Die Kategorie 7 ist eine weitere Steigerung zur schon sehr guten Variante 6A und 6E. Man hat hier die zu übertragene Bandbreite erneut etwas angehoben. Dadurch sind auch die Anforderungen an die Verarbeitung und die verwendeten Komponenten höher. Die Herausforderung beim Einsatz eines Patchfeld Cat 7 besteht letztendlich in der Abschirmung der offenen Adern nach dem Auflegen. Inwieweit der Einsatz dieser Komponenten gerechtfertigt ist, muss bei jeder Anwendung neu entschieden werden.

Ein installiertes Kabel wird in der Regel mit einer Kupplung oder einem Stecker abgeschlossen. Bei CAT 7 Kabeln kommen sogenannte GG45 Stecker und Kupplungen zum Einsatz. Diese sind abwärtskompatibel zu RJ45. In einem Patchfeld enden mehrere Netzwerkkabel mit einer Kupplung. Eingesetzt werden sie vor allem in Netzwerkschränken. Denkbar sind aber auch andere Anwendungen.

Das Patchfeld wird auch als Rangierfeld bezeichnet. Die Verdrahtung im Netzwerkschrank erfolgt dann mit Patchkabel. Die klassischen Patchfelder werden in der Haus- oder Gebäude Installation einsetzt, um Endgeräte mit dem Netzwerk zu verbinden.

Anforderungen an ein gutes Patchfeld Cat 7

An dieser Stelle wollen wir uns die Anforderungen an ein gutes Patchfeld Cat 7 anschauen. Wie bei jedem Gerät muss der mechanische Aufbau robust sein, damit er den rauen Alttag im industriellen Umfeld trotzen kann. Als Material wird vorwiegend Aluminium verwendet. Dadurch ist eine gute Abschirmung nach außen und ein geringes Gewicht möglich. Am Gehäuse sollte eine Möglichkeit vorhanden sein, eine zentrale Erdung anzuschließen. Es sollte auch die Möglichkeit bestehen, das Rangierfeld in einem 19 Zoll Netzwerkschrank zu installieren. Manche Hersteller liefern hierfür separat Montage-Sets.

Kabel der Kategorie 7, die für die feste Verlegung vorgesehen sind, sind in der Regel sehr steif und können unter Umständen zu hohen mechanischen Spannungen führen. Das Patchfeld muss über ein entsprechende Zugentlastung für jedes einzelne Kabel verfügen, die geeignet ist diese mechanischen Spannungen aufzunehmen. Häufig werden auch Kabelbinder zur Fixierung eingesetzt.

Der mechanische Aufbau der Klemmen muss so gestaltet sein, dass ein normales CAT 7 Kabel ohne großen Aufwand angeschlossen werden kann. Hierbei muss darauf geachtet der werden, das auch die Schirmung jeder einzelnen Ader bis zum Kontakt geführt und angeschlossen werden kann. Das offene Stück ungeschirmte Litze muss so kurz wie möglich sein. Im Unterschied zu Patchfeldern mit geringeren Anforderungen ist das sehr wichtig. Durch die höheren Bandbreiten, für die CAT 7 ausgelegt ist, kann es zu gegenseitigen Störungen der benachbarten liegenden Ports kommen.

Mit der Einführung von Power über Ethernet (PoE+) müssen auch die Kontakte für zu erwartenden Ströme ausgelegt sein. Man muss damit rechnen, dass alle Ports für die Spannungsversorgung der angeschlossenen Geräte genutzt werden. Auch die Abführung der anfallenden Wärme muss berücksichtigt werden. Die Ausführung muss so erfolgen, dass keine Funken oder Lichtbögen entstehen können.

Die verwendeten Kupplungen müssen als GG45 ausgeführt sein. Der Einsatz von RJ45 Kupplungen ist leider nicht möglich, das die Bandbreite nicht garantiert werden kann.

Unsere Favoriten im direkten Vergleich – 5 unterschiedliche Patchfeld-Cat-7

Nr. 1
deleyCON 24 Port Patchpanel Set Patchfeld Modular 0,5HE 19 Zoll Rackeinbau + 24x RJ45 Keystone Module CAT6a Kompatibel CAT5 CAT6 CAT7 CAT8 LAN Netzwerk Verlegekabel Schwarz
deleyCON 24 Port Patchpanel Set Patchfeld Modular 0,5HE 19 Zoll Rackeinbau *
von deleyCON
  • deleyCON 24 Port Patchpanel Patchfeld Modular 0,5HE // Zum Bestücken mit RJ45 Keystone Modulen (24 Stück inklusive) // Zuverlässige, störungsfreie Datenübertragung
  • Kompatibel mit CAT5, CAT6, CAT7, CAT8 LAN Netzwerk Verlegekabeln // Fixierung per Kabelbinder
  • Zentraler Erdungsanschluss // Geeignet für 19 Zoll Rackeinbau // Beschriftungsfelder // Höheneinheit: 0,5HE // Inkl. M6 Käfigmuttern + 24x Kabelbinder // Farbe: RAL 9005 Tiefschwarz
  • Keystone Modul CAT 6a // Einfache Snap-In Montage // Einfache und zeitsparende Installation // Innovatives Gehäusedesign bietet schnelle und sichere Aderkontaktierung // Ohne Einsatz von Spezialwerkzeugen // Anschlusskomponenten ab CAT 6 sind elektrisch und mechanisch hoch entwickelte Stecksysteme // Übertragungsbandbreiten bis 500 MHz
  • Aktuellen Normen für die Bauform sowie die Übertragungstechnik // Unkomplizierte Montage // Anschlussbeschriftung // Hohe Ausfallsicherheit // Robustes, einteiliges und wieder verwendbares Modulgehäuse aus Zinkdruckguss, veredelt // Kennzeichnung der Adernbelegung T568A & T568B direkt auf dem Ladestück // Aderaufnahme: 22-26 AWG
Prime  Preis: € 79,90 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 2
deleyCON CAT 6 Patchpanel Verteilerfeld 24 Port - Desktop 19 Zoll Rackeinbau Servermontage - RJ45 - Geschirmt - TIA568A TIA568B Schwarz
deleyCON CAT 6 Patchpanel Verteilerfeld 24 Port - Desktop 19 Zoll Rackeinba*
von deleyCON
  • deleyCON CAT 6 Patchpanel Verteilerfeld // 24-Port // 24-fach geschirmt // Anschluss Vorderseite: 24x RJ45 Buchse // Kompatibel zu allen gängigen Netzwerkkabel Normen (z.B. CAT5e, CAT6, CAT6a, CAT7) // Farbmakierung für TIA568A + TIA568B
  • Kategorie: Patchpanel // Übertragungsrate: 10 GBit/s // Spezifikation: CAT 6 // Höheneinheiten: 1 HE // Ausführung: Bestückt // Anschlusstechnik: LSA+ // Anschlüsse: 24 LAN Ports // Breite: 483mm (48,3cm) // Höhe: 44mm (4,4cm) // Länge: 110mm (11cm)
  • Farbe: RAL 9005 Tiefschwarz // Anschluss Rückseite: Verlegekabel bis CAT7 über LSA
  • Hochwertiges, sicheres Metallgehäuse // Kompatibel auch für Servermontage // Kompatibel für 19 Zoll (48,3cm) Rackeinbau // Sicherer Anschluss dank Erdungskabel
  • Für den privaten und professionellen IT Bereich konzipiert // Inkl. bebilderter Anleitung // Inkl. 24 Kabelbinder // Inkl. Befestigungsmaterial
Prime  Preis: € 49,99 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 3
CAT.7 100m Simplex Verlegekabel BEST Gigabit Netzwerkkabel KUPFER Lan 1000Mhz S/FTP KAT 7
CAT.7 100m Simplex Verlegekabel BEST Gigabit Netzwerkkabel KUPFER Lan 1000M*
von Best Germany
  • Hersteller: B.E.S.T-Germany
  • Bis zu 10 Gigabit Datendurchsatz
  • Halogenfreies reines Kupferkabel
 Preis: € 62,90 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
BIGtec CAT 7 Netzwerkkabel Verlegekabel LAN Kabel 50m CAT7 PiMF halogenfrei Zertifiziert GHMT BauPVO Eca POE orange Netzwerk Installationskabel Datenkabel
BIGtec CAT 7 Netzwerkkabel Verlegekabel LAN Kabel 50m CAT7 PiMF halogenfrei*
von BIGtec
  • CAT.7 50 Meter Netzwerk Kabel professionelles GHMT geprüftes und zertifiziertes Netzwerkkabel-Verlegekabel ◼️ Category 7 ◼️ Gigabit 1000Mhz ◼️ 10Gbit Betriebs-Frequenz
  • CAT-7 High End Verkabelung für professionelle Anwendungen Büro, Haus, Heim, Keller, Wohnung, Gewerbe, Industrie, Lager, Bauwerken ◼️ Multimedia ◼️ Internet ◼️ Telefon, ISDN ◼️ Daten
  • Brandschutzkabel nach EU-Bauproduktenverordnung (BauPVo) EN 50575 ◼️ Euro Brandklasse Class E ◼️ Eca EN 50399 ◼️ Außenmantel FRNC flammwidrig, raucharm ◼️ Mantel orange RAL2003
  • CAT7 Qualitäts-Installationen Kupfer Leitungen ◼️ Kupferverkabelung ◼️ Norm ISO IEC 11801-1, ISO IEC 61156-5 ◼️ PiMF Paar in Metallfolie ◼️ S/FTP doppelt geschirmt ◼️ CU-Draht
  • Mantel-Durchmesser 7,3mm ◼️ LSHF halogenfrei ◼️ Normen IEC 60332-1; IEC 60754-2; IEC 61034 ◼️ 4x2xAWG23 ◼️ Kupferdraht Ø 0,56mm 4x2x0,56mm ◼️ Power over Ethernet PoE PoE+
Prime  Preis: € 41,60 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
7,5m CAT 7 Netzwerkkabel Flach - Ethernet Kabel - Gigabit Lan 10 Gbit s - Patchkabel - Flachbandkabel - Verlegekabel - Cat.7 Rohkabel U FTP PIMF Schirmung mit RJ 45 Stecker - Switch Router Modem
7,5m CAT 7 Netzwerkkabel Flach - Ethernet Kabel - Gigabit Lan 10 Gbit s - P*
von CSL-Computer
  • Primewire 7,5m ( Meter) CAT.7 Netzwerkkabel - Flachbandkabel | Cat7 Rohkabel mit 2 x RJ45 Steckern (abwärts-/aufwärtskompatibel) | Flachband-Netzwerkkabel, Patch-Kabel | Stecker mit Knickschutzhülle | Schirmung: U/FTP
  • hohe Übertragungsgeschwindigkeit durch Bandbreiten von bis zu 10 Gbit/s
  • Anschluss 1: RJ45 Stecker (Netzwerkstecker) / Anschluss 2: RJ45 Stecker (Netzwerkstecker) | hochwertige Kupfer-Innenleiter / ROHS konform | besonders robuste, angespitzte Knickschutzhülle | sehr flache Bauform (dadurch flexibel unter Teppichböden, Laminat/Parkett oder zwischen Sockelleisten verlegbar)
  • Belegung gemäß EIA/TIA 568B | garantierte Abwärts- und Aufwärtskompatibilität zu Cat.5e/Cat.5/Cat.6 | U/FTP Schirmung, Paare in Metallfolie (PiMF) | vergoldete Kontaktflächen (Konnektoren) | Farbe: weiß
  • geeignet für Heimnetzwerke, PC, Notebook, Laptop, Switch, Modem, Router, Patchpanel, Patchfeld, Powerlan, NAS Geräte, Spielekonsole, Hifi-Receiver, Media-Player, Internet-Radio, Netzwerk-Kameras, Netzwerk-Drucker u.v.m. innerhalb eines 10BASE-T 10/100/1000/10000 Mbit-Netzwerkes. Ideal auch für die Playstation PS5 und Microsoft XBox Series X und S. | Lieferumfang: Primewire CAT.7 Gigabit Ethernet Flachbandkabel mit RJ45-Steckern
Prime  Preis: € 11,99 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 4. Juli 2022 um 5:15 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Einsatzgebiet des Patchfeldes

Patchfelder werden in Netzwerken als Endpunkte der verlegten Kabel verwendete. Man findet sie vorwiegend in Netzwerkschränken. Es gibt auch Varianten für die Wandmontage. Man findet sie immer dort, wo mehrere Netzwerkkabel enden.

Diese Verteiler können grundsätzlich auf allen Netzwerkebenen eingesetzt werden in den die Verkabelung mit Kupfer Kabeln möglich ist.

Welche Alternativen zu einem Patchfeld gibt es?

Die einfachste und preiswerteste Alternative zum Patchfeld ist der Netzwerk-Switch. Der Switch wird über einen Anschluss mit der übergeordneten Komponente verbunden. Dies kann ein weiterer Switch oder ein Router sein. Je nach Ausführung stellt er weitere Netzwerkanschlüsse zur Verfügung. Die Verkabelung erfolgt mit Patchkabel. Der Switch verfügt über keine eigene Intelligenz. Die Verwaltung und Kontrolle des Netzwerkes erfolgt über den übergeordneten Switch. Dieser vergibt bei Bedarf auch die IP-Adressen. Zu beachten ist, dass sich alle Teilnehmer die verfügbare Bandbreite teilen.

Eine weitere Möglichkeit ist ein Netzwerk-Router. Im Unterschied zum Switch kann er auch aktive Aufgaben im Netzwerk übernehmen.

Auf dem Markt findet man zahlreiche Produkte in unterschiedlichen Größen und mechanischen Ausführungen. Bei der Installation ist zu beachten, dass das ausgewählte Gerät mit Netzspannung von 230 V betrieben wird.

Welche Hersteller von Patchfeldern gibt es?

Patchfelder für die Kategorie 7 (CAT 7) werden von zahlreichen Herstellern gefertigt und vertrieben. An dieser Stelle soll nur eine Auswahl genannte werden.

Die Firma Rittal ist bekannt für die Herstellung von Schaltschränken, Verteilerkästen und Netzwerkschränken. Als Systemanbieter liefert die Firma alle Komponenten, die zur Bestückung eines Netzwerkschrankes notwendig sind.

Die Firma Telegärtner ist ein traditionsreicher Hersteller von Netzwerk-Komponenten. Die Produkte der Firma Telegärtner findet man in zahlreichen Installationen, vorwiegend im industriellen Umfeld.

Die Firma Nexans hat sich spezialisiert auf hochwertige Gebäudeverkabelungen. Zu ihrem Sortiment gehören auch Patchfelder der Kategorie 7 und 8.

Neuerungen im Bereich Patchfeldern

Rangierfelder für diese Anforderungen stellen zum heutigen Zeitpunkt einen Endpunkt in der Entwicklung dar. Durch teilweise offene Verlegung der Adern ist eine Abschirmung gegenüber höheren Frequenzen kaum noch möglich.

Einige Händler führen zwar schon Komponenten für die Kategorie 8. Ob diese sich in naher Zukunft in der klassischen Installation durchsetzen wird, bleibt abzuwarten. Besonders, wenn die Kabel weiter auf der Baustelle aufgelegt werden müssen.

Eine mögliche Entwicklung wäre der Einsatz als aktive Netzwerkkomponente, zum Beispiel als Router. Der Anschluss könnte über Lichtwellenleiter erfolgen. Der Hersteller könnte die interne Verkabelung werkseitig vornehmen.

Vorteile beim Kauf eines Patchfeldes im Internet

In der heutigen Zeit man den großen Vorteil, die meisten Produkte über das Internet einkaufen zu können. Ein großer Vorteil ist das sehr große Angebot, der große Wettbewerb und die daraus resultierenden geringen Preise.

Ein weiterer positiver Aspekt sind die geringen Lieferzeiten. Eine Lagerhaltung kann nahezu entfallen. Der Lieferant kann auf ein großes Sortiment zurückgreifen und flexibel auf die Kundenwünsche reagieren.

Worauf muss man beim Kauf eines Patchfeldes achten?

Auswahl und Einkauf von Patchfeldern scheint auf den ersten Blick sehr einfach zu sein. In der Praxis zeigt sich aber, dass man auf einige Dinge achten muss.

Als Privatperson kann ich mich beim Portal meiner Wahl anmelden und das gewünschte Produkt kaufen. Es wird oft am darauffolgenden Tag geliefert und die Arbeit kann beginnen. Wenn es mir nicht gefällt, kann ich es ohne Probleme zurückgeben. Im gewerblichen Umfeld gelten hier andere Regeln. Hier ist es üblich solche Produkte über etablierte Großhändler zu beziehen.

Es empfiehlt sich, auf die zugesicherte Bandbreite und andere technische Daten zu achten. Viele Händler versuchen ältere Komponenten mit schlechteren Eigenschaften loszuschlagen. Bei der Installation fällt das zunächst nicht auf, da die gelieferten Module heute häufig ausreichen. Probleme stellen sich häufig erst ein, wenn die Anforderungen steigen oder die Garantie abgelaufen ist.

Es kommt hin und wieder vor, dass die Produkte sehr preiswert angeboten werden. Beim Auspacken stellt sich aber heraus, das sie nicht vormontiert sind. Das heißt, man muss die Einbaubuchsen und die Montage-Schienen noch einbauen. Neben dem zusätzlichen Zeitaufwand kann auch immer mal was kaputt gehen. Und die eigene Montage ist nicht zu vergleichen mit der Fertigung beim Hersteller. Er hat zudem andere Möglichkeiten der Qualitätskontrolle.

Ein weiterer wichtiger Punkt sind die farblichen Markierungen auf der LSA-Leisten. Das verringert die Fehlermöglichkeiten beim Auflegen der einzelnen Adern der CAT 7 Kabel. Die einzelnen Kontakte der Leiste haben dieselbe farbliche Codierung wie die einzelnen Leitungen des Kabels.

Beim Auflegen von Netzwerkkabeln auf LSA-Leisten kennen wir zwei Standards, die sich durch die Reihenfolge der Adern auf der Leiste unterscheiden.

Patchfelder gibt es mit einer festen Anzahl von Ports, also Anschlüsse für Netzwerkkabel. Es ist zu empfehlen, ausreichen Reserven für mögliche Erweiterungen vorzusehen. Ein späterer Austausch ist zwar möglich, aber sehr aufwendig.

Viele Lieferanten bieten Rabattstaffeln beim Einkauf mehrerer gleichartiger Produkte an. Ein Patchfeld ist nicht sehr teuer. Der Mindestumsatz wird vielleicht nicht erreicht. Auch können Gebühren für die Bearbeitung anfallen. Hier ist zu überlegen, ob man nicht gleich mehrere Einheiten eines gängigen Modells kauft.

Nützliches Zubehör für Patchfelder

Im Laufe der Zeit hat sich ein einheitlicher Aufbau der Rangierfelder entwickelt. Für der Verlegen der Kabel im Gehäuse und das Auflegen der einzelnen Ader auf die Klemmen gibt es heute verschieden Werkzeuge, die wir kurz vorstellen wollen. Auch hier ist die Auswahl in den verschiedenen Portalen sehr groß, so das wir nicht auf einzelne Produkte eingehen können.

Abmantler / Abisolierzange
Zur Grundausstattung gehört eine Abisolierzange oder auch Abmantler. Mit diesem pfiffigen Werkzeug kann man Kabel und einzelne Adern schnell und zuverlässig abmanteln. Ein Beschädigung des inneren Teils kann so vermieden werden.

LSA-Werkzeug
Das LSA-Werkzeug erleichtert das Einlegen der einzelnen Adern in die Schneidklemmen. Das überstehende Kabel wird dabei abgetrennt. Bei der Anwendung muss man darauf achten, dass man das Werkzeug in der richtigen Richtung ansetzt.

Crimp-Zange
Eine Crimp-Zange wird zum Auflegen mehrerer Adern auf einen Stecker oder einer Kupplung verwendet. Ein Einsatz dieses Werkzeug ist allerdings nur möglich, wenn der mechanische Aufbau genormt ist.

Kabeltester
Ein Kabeltester ist ein Durchgangsprüfer für alles Adern des zu prüfenden Kabels. Er besteht in der Regel aus einem Sender und einem Empfänger. Beide sind mit den entsprechenden Kupplungen versehen. Der Sender steuert jede Ader einzeln an. Am Empfänger wird die Funktion optisch signalisiert. Häufig ist es eine Leutdiode für jede Ader.

Multimeter / Durchgangsprüfer
Ein Multimeter gehört ebenfalls zur Grundausstattung. Neben der Messung von Spannungen und Strömen kann man es sehr gut zur Fehlersuche einsetzen.

Weitere Beiträge