Home Elektronik Digitalradio Kaufberatung – Die besten Digitalradio im Vergleich bzw. Test 2022

Digitalradio Kaufberatung – Die besten Digitalradio im Vergleich bzw. Test 2022

by Deine-Kaufberatung.de

Empfehlung
TechniSat DIGITRADIO 371 CD BT - Stereo Digitalradio (DAB+, UKW, CD-Player, Bluetooth, Farbdisplay, USB, AUX, Kopfhöreranschluss, Kompaktanlage, Wecker, 10 Watt, Fernbedienung) schwarz/silber
TechniSat VIOLA 2 - tragbares DAB Radio (DAB+, UKW, Lautsprecher, Kopfhöreranschluss, zweizeiliges Display, Tastensteuerung, klein, 1 Watt RMS) weiß/schwarz
Leistungstipp
Imperial DABMAN 30 Digitalradio (DAB+/DAB/UKW, Aux In, inkl. Netzteil), Farbe:Holzoptik Buche
GRUNDIG DTR 4500 DAB+ Digital Radio schwarz
DAB+/FM Radio mit Bluetooth-August MB420-Digitales Küchenradio mit Holzgehäuse mit RDS-Funktion 60 Presets Hifi Bluetooth Lautsprecher 5W - Radiowecker mit Sleeptimer Alarm Snooze - USB/Aux-In/Aux-Out
ProduktTechniSat TechniSat DIGITRADIO 371 CD BT - Stereo Digitalradio (DAB+, UKW, CD-Player,*TechniSat TechniSat VIOLA 2 - tragbares DAB Radio (DAB+, UKW, Lautsprecher, Kopfh&oum*Imperial Imperial DABMAN 30 Digitalradio (DAB+/DAB/UKW, Aux In, inkl. Netzteil), Far*GRUNDIG GRUNDIG DTR 4500 DAB+ Digital Radio schwarz*August DAB+/FM Radio mit Bluetooth-August MB420-Digitales Küchenradio mit Hol*
HerstellerTechniSatTechniSatImperialGRUNDIGAugust
VerfügbarkeitAuf Lager.Auf Lager.Auf Lager.Auf Lager.Auf Lager.
Preis
€ 149,00 € 111,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 29,00 € 25,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 79,95 € 51,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 129,00 € 73,98
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 55,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Produkt ansehenJetzt auf Amazon ansehen*Jetzt auf Amazon ansehen*Jetzt auf Amazon ansehen*Jetzt auf Amazon ansehen*Jetzt auf Amazon ansehen*
weitere Angebote
Zuletzt aktualisiert am 12. August 2022 um 8:32 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Sie sind auf der Suche nach einer Digitalradio Kaufberatung – Die besten Digitalradio im Vergleich bzw. Test 2022?

Wir haben für Sie diese Digitalradio Kaufberatung – Die besten Digitalradio im Vergleich bzw. Test 2022 Kaufberatung geschrieben, damit Sie schnell und einfach Ihr passendes Produkt finden. Digitalradio Kaufberatung – Die besten Digitalradio im Vergleich bzw. Test 2022 Test & Vergleiche finden Sie hier oder in Testmagazinen.

Das Digitalradio erringt immer mehr Beliebtheit. Durch neue Technologie bietet es viele möglichkeiten, welche individuell genutzt werden können. Das sieht man vor allem an der Epfangsqualität, welche durch neue digitale Technik klanglich so hochwertig ist, wie bei einer Standard bekannten Audio CD. So empfängt man die Musik in einer hohen digitalen Qualität. Außerdem können Sendungen und Konzerte mitgeschnitten und digital gespeichert werden.

Die neue Technologie bietet viele Möglichkeiten, die individuell nutzbar sind. Zunächst ist die Empfangsqualität durch die neue digitale Technik, wie durch Test erwiesen, klanglich so hochwertig wie bei einer mittlerweile als Standard bekannten und erlebten Audio CD. Musikliebhaber können so ihre Musik in hoher digitaler Qualität empfangen. Sendungen und Konzerte können auch mitgeschnitten und digital gespeichert werden. Auch fallen sämtliche Empfangsprobleme und eventuelle Störgeräusche weg, mit denen bei analogen Empfang noch immer gerechnet werden muss.

Große Vorteile bieten Digitalradios auch für die Menschen, die sehr viel unterwegs sind. Seih es weil an gerne reist oder geschäftlich mobil sein muss, mit dem Digitalradio hat man seinen Heimatsender und sein Lieblingsprogramm immer dabei. Jeder der sehr Sprach-oder Kulturinteressiert ist kann sich ebenfalls die Radioprogramme aus anderen Längern holen

Auch für Menschen die gerne draußen unterwegs sind bietet sich ein Digitalradio an, seih es beim Wandern oder auf der Jacht hoher.

Neue Technologie die vielfältig einsetzbar ist:

Das Einsatzgebiet von einem Digitalradio ist sehr variabel. In der Regel werden sie als Standgerät in der Küche oder als Hifi-Komponente im Wohnzimmer eingesetzt. Durch die Satelitentechnik ist auch ein mobiler Einsatz möglich. In Zukunft werden Digitalradios im Auto, in Flugzeugen, Zügen und Schiffen immer präsenter werden.

Letzlich muss ein Digitalradio wie ein kleiner Computer gesehen werden. Hier ist das Internetradio schon vielen vertraut. Dabei ist das Bedienen, Finden und EInstellen der Sender viel einfacher. Die Senderfrequenzen kennen, suchen und einstellen ist bei einem digitalen Radio nicht mehr notwendig. Der Wunschsender kann aus der Senderliste ausgewählt werden. Solange es noch das alte UKW-Radio gibt, können mit Digitalradios auch diese Frquenzen weiter empfangen werden. Auch für Regionen und Länder, wo digitales Radio noch nicht gesende wird, gilt das.

Unsere Favoriten im direkten Vergleich – 5 unterschiedliche Digitalradio

Was ein DAB+ Radio leisten kann:

Die neuen Digitalprogramme nach der DAB+ Technologie kann ein digitales Radio empfangen. Zusätzlich kann weiterhin die UKW-Frequenz empfangen werden. Einige dieser Modelle lassen sich auch als Radiowecker nutzen. Im Zusammenhang mit der neuen Technik bieten Digitalradios interaktive Qualitäten. Das beudetet, dass sogenannte Zusatzdienste, wie Dynamic Label plus, Sendeinhalte bereitstellen und auf dem Radio abgerufen werden können, worunter z.B. Sportergebnisse, Fußballtabellen, Wetterinformationen, Cover von CDs und vieles mehr fallen.

Wie funktioniert ein digitales Radio?

Wie auch in jedem PC üblich zerlegen digitale Radiosender jede Information in eine Folge von Nullen und Einsen. Dabei wird was vom menschlichen Ohr nicht hörbar ist ausgefiltert. Dadurch werden die vom digitalen Radio empfangenen Signalpakete viel kleiner. Im Gerät werden sie zusammengesetzt und liefern einen klaren und sehr guten Empfang. Durch die Bündelung der Datenmenge können auch auf einem Frequenzblock bzw. Kanal gleich mehrere Programme gesendet werden. Dabei werden die Daten abwechselnd gesendet. Diese effektive Art der Bündelung wird „multiplexing“ genannt. Die optischen Signale, die auf dem Radiodisplay dargestellt sind, werden so gesendet. Diese Funktion ist auch vielen von dem analogen Autoradios bekannt, wenn der Sender mit der Musik den Namen der Band und des Songs mitsenden.

Worauf sollte man beim Kauf achten?

Das Angebot von Digitalradios ist groß und unübersichtlich. Wenn man sich für den Kauf eines digitalen Radios entscheidet, sollte man sich zunächst überlegen, für welchen Zweck man das Gerät braucht. Soll es stationär oder mobil genutzt werden. Auch die Optik spielt eine Rolle, wobei die Auswahl an Designs und die Farben sehr vielfältig sind, so dass für jeden etwas passendes dabei ist. Auch eine bestehende Hifi-Anlage kann digital nachgerüstet werden. Wenn man sich solch eine Kompaktanlage neu kaufen möchte, sollte darauf achten, dass der Radioempfänger DAB+ empfangen kann. Ein weiterer Aspekt ist der Klang vom Radio, ob hierfür weitere Anschlüsse benötigt werden, wie Kopfhörer, Ohrhörer und eine PC-Anbindung. Damit man die Zusatzmöglichkeiten durch Bildübertragung gut nutzen kann, spielt auch die Größe und Bildqualität des eingebauten Displays eine Rolle.

Gründe für ein Digitalradio:

  • Mehr Sender ermöglichen eine größere und am persönlichen Geschmack orientierte Programmauswahl.

  • Hohe Reichweite macht das Hören der Lieblingssender auch ortsunabhängig und störungsfrei möglich.

  • Das Digitalradio liefert dem Hörer wie bei der Audio CD einen sehr guten und brillianten Klang.

  • Bei DAB+ Radios, die mit Display ausgestattet sind, können Inhalte mitgelesen und auch Bilder empfangen werden.

  • Die Ausstrahlung digitaler Programme mit DAB+ spart 80 Prozent Energie gegenüber der alten analogen Technik und ist somit auch umweltschonend.

Weitere Beiträge