Heißwasserspender Kaufberatung – Die besten Heißwasserspender im Vergleich bzw. Test 2021

CASO Turbo Heißwasserspender HW660, 2600 W, 40 - 100°C, 100-400 ml, heißes Wasser in Sekunden, effizient und energiesparend, schwarz EdelstahlEmerio WD-118981 Turbo Heißwasserspender, 2,2 Liter, heißes Wasser in nur 5 Sekunden, 2600 Watt, 45°/65°/85°/100°C wählbar, bis zu 50% energiesparender ggü. einem normalen Wasserkocher, SchwarzThermopot 5 Liter | Edelstahl Heißwasserspender | Wasserkocher | Wasserspender | Dispender | Thermoskanne | Teekocher | 24 Stunden Timer | LC-Display | Kindersicherung (5 Liter)
LinkCASO Turbo Heißwasserspender HW660, 2600 W, 40 - 100°C, 100-400 m*Emerio WD-118981 Turbo Heißwasserspender, 2,2 Liter, heißes Was*Thermopot 5 Liter | Edelstahl Heißwasserspender | Wasserkocher | Wass*
HerstellerCasoEmerioSteinborg
VerfügbarkeitAuf Lager.Auf Lager.Auf Lager.
Preis
€ 114,99 € 99,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 99,95 € 59,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 59,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Produkt ansehenJetzt auf Amazon ansehen*Jetzt auf Amazon ansehen*Jetzt auf Amazon ansehen*
weitere Angebote
CASO Turbo Heißwasserspender HW660, 2600 W, 40 - 100°C, 100-400 ml, heißes Wasser in Sekunden, effizient und energiesparend, schwarz Edelstahl
HerstellerCaso
VerfügbarkeitAuf Lager.
Preis
€ 114,99 € 99,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 114,99
€ 99,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Thermopot 5 Liter | Edelstahl Heißwasserspender | Wasserkocher | Wasserspender | Dispender | Thermoskanne | Teekocher | 24 Stunden Timer | LC-Display | Kindersicherung (5 Liter)
HerstellerSteinborg
VerfügbarkeitAuf Lager.
Preis
€ 59,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 59,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 6. Juni 2021 um 14:29 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.


Sie sind auf der Suche nach einer Heißwasserspender Kaufberatung – Die besten Heißwasserspender im Vergleich bzw. Test 2021?

Wir haben für Sie diese Heißwasserspender Kaufberatung – Die besten Heißwasserspender im Vergleich bzw. Test 2021 Kaufberatung geschrieben, damit Sie schnell und einfach Ihr passendes Produkt finden. Heißwasserspender Kaufberatung – Die besten Heißwasserspender im Vergleich bzw. Test 2021 Test & Vergleiche finden Sie hier oder in Testmagazinen.

Der Heisswasserspender

Im allgemeinen Sprachgebrauch ist der Heisswasserspender, eher als Heißwasserkessel bekannt, dieses Gerät liefert, wie der Name schon eindeutig zu erkennen gibt, heißes Wasser. Die Bezeichnung Spender wurde sicherlich wegen der Tatsache gewählt, weil es sich um ein frei stehendes eigenständiges Gerät handelt, der Heißwasserspender besitzt eine bestimmte Füllmenge und erinnern durch sein Äußeres schnell an einen der aktuellen Kaffeevollautomaten.
Doch auch wenn der Heisswasserspender an einen Kaffeeautomaten erinnert, dient dieses Gerät ausschließlich dazu, heißes Wasser zu erzeugen. Bekannte Hersteller die Heisswasserspender anbieten sind unter anderem Tefal und Bosch. Die Geräte dieser beiden Hersteller sind gut durchdacht und sehr hochwertig verarbeitet.
Auch wenn der Heisswasserspender sehr stark an einen Wasserkocher erinnert, handelt es sich hierbei jedoch vielmehr um ein Gerät, welches an einem festen Platz aufgestellt werden sollte, besonders häufig kommen die Heisswasserspender in der Gastronomie zum Einsatz.
Natürlich ist die Nutzung eines Heisswasserspenders nicht auf den Gastronomiesektor beschränkt, auch in Privathaushalten macht ein Heisswasserspender durchaus Sinn, beispielsweise dann, wenn jemand viel Tee trinkt.
Wie bereits erwähnt erinnert das Gerät tatsächlich stark an einen Kaffeevollautomaten, in seinen Abmessungen, ist der Heisswasserspender, vergleichsweise groß und je nach Ausführung befinden sich ein oder zwei Hähne zum Wasserabfüllen am Gerät. Unterschiedliche Programme dienen dafür das Wasser auf unterschiedliche Temperaturen erhitzen zu können, dies ist besonders interessant für die Teezubereitung.

Was ist ein Heisswassserspender?

Wenn man viel in der Natur, im Garten oder auch auf Wanderungen ist, dann möchte man gerne ab und zu eine Tasse Tee oder eine Tasse heißen Kaffee trinken. Für diese Zwecke benötigt man jedoch heißes Wasser. Nun kann man sich, denn man in seinem Garten oder während eines Ausflugs über einen transportablen Wasserkocher verfügt, das Wasser in diesem Kochen, doch oft ist dies zeitaufwändig und nervig. Stattdessen kann man auf eine ganz einfache, schnelle und unkomplizierte Alternative zurückgreifen. Diese besteht in einem sogenannten Heisswassserspender. Wie das Name bereits verrät, handelt es sich bei diesem Gerät um einen Spender, welcher auf Knopfdruck heißes Wasser spendet. Somit muss man nicht erst warten, bis der Wasserkocher das Wasser erhitzt und zum kochen gebracht hat, sondern kann das heiße Wasser umgehend nutzen.
Ein Heisswassserspender zeichnet sich in der Regel dadurch aus, dass dieser über Batterien oder einen Akku betrieben wird. Zudem besteht dieser in der Regel aus Edelstahl, was an der Tatsache liegt, dass Edelstahl ein äußerst vielfältig einsetzbares Material ist. Zudem hat Edelstahl eine tolle isolierende Wirkung, was bedeutet, dass die Temperatur des Wassers, welches sich in dem Heisswassserspender befindet ganz einfach gehalten werden und somit auch Energie gespart werden kann.
Ein solches Gerät ist zudem mit einer praktischen und äußerst tollen Warmhaltefunktion ausgestattet und je nach dem für welches Gerät man sich entscheidet, gibt es bestimmte Temperaturen, welche man entweder in Stufen oder stufenlos an dem Gerät einstellen kann.

Anforderungen an ein guten Heisswassserspender

Wenn man sich einen solchen Heisswassserspender kaufen möchte, dann tut man dies mit der Absicht das Wasser in diesem heiß zu halten und auf Knopfdruck in ein Glas oder auch in einen anderen Behälter geben zu können. Damit man nicht böse überrascht wird und das Wasser nicht, wie gewünscht, heiß ist, wenn dieses den Heisswassserspender verlässt, sollte man einige Anforderungen an dieses Gerät stellen, bevor man dieses kauft. Das sorgt dafür, dass man sich darüber sicher sein kann, dass es sich bei dem Gerät um ein gutes und hochwertiges Gerät handelt.
Eine sehr wichtige Anforderung ist deshalb die Dichtung des Gerätes. Zwar hat Edelstahl, wie bereits erklärt wurde, eine isolierende Wirkung und sorgt somit dafür, dass die Temperatur des Wassers gut gehalten werden kann, doch dies ist für das Material trotzdem schwer, wenn das Gerät nicht gut abgedichtet ist. Deshalb sollte man immer die Anforderung stellen, dass der Heisswassserspender gut und einwandfrei verarbeitet und abgedichtet ist. Dazu kommt die Anforderung der Stabilität. Damit das Wasser nicht aus dem Gerät laufen und man sich an diesem womöglich verbrennen kann, sollte man dafür sorgen, dass das Gerät gar nicht erst fallen kann, indem man die Anforderung stellt, dass der Heisswassserspender gut und fest auf dem Untergrund steht und nicht rutschen kann. Rutschfeste Füße sind dabei ein sehr gutes Detail, über welches die Modelle verfügen sollten.

Einsatzgebiet des Heisswassserspenders

Immer dann, wenn man keine Möglichkeit hat sich sein Wasser zu kochen, jedoch heißes Wasser benötigt, kommt der praktische Heisswassserspender zum Einsatz. Das kann zum Beispiel bei Meetings oder auch bei einem Treffen mit anderen Familienmitgliedern oder Freunden im Garten sein. Durch den Heisswassserspender hat man binnen Sekunden ein ganzes Glas mit heißem Wasser, ohne auf einen Wasserkocher zurückgreifen zu müssen.

Welche Alternativen zu einem Heisswassserspender gibt es?

Möchte man heißes Wasser haben, ist jedoch nicht in dem Besitz eines solchen Heisswassserspenders, kann man ganz einfach auf einen Wasserkocher zurückgreifen, welcher zwar nicht binnen Sekunden das bereits heiße Wasser spendet, sondern einige Minuten braucht, um das kalte Wasser heiß zu bekommen. Allerdings kann dies ein Problem darstellen, wenn man keine Steckdose in der Nähe hat. In diesem Fall ist ein solcher Heisswassserspender die beste und einfachste Möglichkeit an heißes Wasser zu kommen.

Unsere Favoriten im direkten Vergleich – 5 unterschiedliche Heißwasserspender

Nr. 1
CASO Turbo Heißwasserspender HW660, 2600 W, 40 - 100°C, 100-400 ml, heißes Wasser in Sekunden, effizient und energiesparend, schwarz Edelstahl
CASO Turbo Heißwasserspender HW660, 2600 W, 40 - 100°C, 100-400 m*
von CASO Design
  • Perfekt für die Zubereitung von Tee, löslichem Kaffee, Instant-Nudeln und Babynahrung
  • Spart Zeit: Heißes Wasser in nur wenigen Sekunden dank leistungsstarken 2600 Watt
  • Energiesparend: 50% gegenüber einem handelsüblichen Wasserkocher mit Temperatureinstellung
  • 8 Mengenausgaben für bedarfsgerechten Bezug: 100 / 150 / 200 / 250 / 300 / 350 / 400 ml und kontinuierlich
  • 7 verschiedene Temperatureinstellungen: 40 – 100 °C (in 10 °C Schritten)
Unverb. Preisempf.: € 114,99 Du sparst: € 15,00 (13%) Prime Preis: € 99,99 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 2
Emerio WD-118981 Turbo Heißwasserspender, 2,2 Liter, heißes Wasser in nur 5 Sekunden, 2600 Watt, 45°/65°/85°/100°C wählbar, bis zu 50% energiesparender ggü. einem normalen Wasserkocher, Schwarz
Emerio WD-118981 Turbo Heißwasserspender, 2,2 Liter, heißes Was*
von Emerio
  • Der abnehmbare Wassertank fasst 2,2 Liter
  • Einfache Bedienung durch einen On/Off Knopf für die gewünschte Wassermenge und einem Drehregler für die verschiedenen Temperaturen (45°/65°/85°/100°C)
  • Sie erhalten eine Tasse kochendes Wasser innerhalb von 5-8 Sekunden
  • Sparen Sie bis zu 50% Energie ggü. eines normalen Wasserkochers, durch die Portionierung wird nur soviel Wasser gekocht, wie mach wirklich braucht
  • Herausnehmbare Abtropfschale, einfach zu reinigen
Unverb. Preisempf.: € 99,95 Du sparst: € 39,96 (40%) Prime Preis: € 59,99 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 3
Thermopot 5 Liter | Edelstahl Heißwasserspender | Wasserkocher | Wasserspender | Dispender | Thermoskanne | Teekocher | 24 Stunden Timer | LC-Display | Kindersicherung (5 Liter)
Thermopot 5 Liter | Edelstahl Heißwasserspender | Wasserkocher | Wass*
von Steinborg
  • Verwenden Sie diesen einzigartigen Thermopot als Wasserkocher, Thermoskanne oder Wasserspender. Er überzeugt nicht nur durch seine moderne Optik mit Edelstahlgehäuse sondern ist auch mit vielen Extras und technischen Eigenschaften ausgestattet.
  • Der Thermopot mit seinen 680 Watt Leistung bietet ein Fassungsvermögen von 5 Litern. Er erhitzt, erwärmt und hält die Temperatur. Er bietet 3 Möglichkeiten der Wasserentnahme: automatisch, halbautomatisch oder manuell. Es sind viele verschiedene Temperaturstufen ganz einfach über das beleuchtete LC-Display einstellbar. (40,50,60,85,98° Celsius).
  • Des Weiteren verfügt das Gerät über eine Warmhaltefunktion, einen 360° schwenkbaren Sockel, sowie ein verdecktes Heizelement. Der Inhalt kann jederzeit auch ohne Strom entnommen werden, somit ist das Gerät auch perfekt für unterwegs, Camping oder ein Picknick geeignet.
  • Die automatische Pupmenverriegelung (Kindersicherung), der Überhitzungs- und Trockenkochschutz sorgen zusätzlich für Sicherheit. Maße: 20,5 x 30,5 x 40,5 cm (B-T-H) Netzkabellänge: 115 cm
  • Highlights: 5 Liter Fassungsvermögen 680 Watt Leistung Beleuchtetes LC-Display Innenraum komplett aus Edelstahl (Wasser kommt nicht mit Plastik in Berührung) viele verschiedene Temperaturstufen Große Wasserstandsanzeige 360 Grad drehbarer Thermopot Überhitzungs- und Trockenkoschutz Automatischer Pumpenverschluss (Kindersicherung) 5-stufige Warmhaltefunktion 3 Möglichkeiten der Wasserentnahme
Preis: € 59,90 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Caso Turbo Heißwasserspender HW600, 2600 W, 40 - 100°C, 100-400 ml, heißes Wasser in Sekunden, effizient und energiesparend
Caso Turbo Heißwasserspender HW600, 2600 W, 40 - 100°C, 100-400 m*
von CASO Design
  • Perfekt für die Zubereitung von Tee, löslichem Kaffee, Instant-Nudeln und Babynahrung
  • Spart Zeit: 100 °C heißes Wasser in wenigen Sekunden dank leistungsstarken 2600 Watt
  • Energiesparend: 50% weniger Energieverbrauch gegenüber handelsüblichen Wasserkochern
  • 8 Mengenausgaben für bedarfsgerechten Bezug: 100 / 150 / 200 / 250 / 300 / 350 / 400 und kontinuierlich
  • 7 verschiedene Temperatureinstellungen: 40 – 100 °C (in 10 °C Schritten)
Unverb. Preisempf.: € 109,99 Du sparst: € 15,00 (14%) Prime Preis: € 94,99 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Profi Cook PC-HWS 1145 Heißwasserspender, Edelstahlgehäuse, heißes Wasser auf Knopfdruck in circa 3 Sekunden, LED-Display mit Sensor Touch-Bedienung, 2600 Watt
Profi Cook PC-HWS 1145 Heißwasserspender, Edelstahlgehäuse, hei&*
von ProfiCook
  • ✔ HIGH SPEED HEIßWASSERSPENDER — Erhalten Sie auf Knopfdruck heißes Wasser für Ihren frischen Tee und genießen Sie dank ECO-Save eine Zeitersparnis von 50% gegenüber herkömmlichen Wasserspendern. 100 ° C in 5 Sekunden - dann in 3 Sekunden.
  • ✔ XL-FASSUNGSVERMÖGEN — Mit einem großen 4-Liter-Wassertank bleibt Ihnen das ständige Nachfüllen erspart und Sie sparen Zeit und Aufwand. Wie viel Wasser sich noch im Tank befindet können Sie an der blau beleuchteten Wasserstandanzeige ablesen.
  • ✔ FUNKTIONAL & KOMFORTABEL — ProfiCook schenkt Ihnen die Möglichkeit die gewünschte auszugebende Wassermenge individuell einzustellen (100ml, 200ml, 300ml, 400ml, 500ml kontinuierlich). Im Lieferumfang ist ein praktischer Einsatz enthalten, den Sie bei Benutzung von niedrigeren Tassen verwenden können.
  • ✔ DESIGN — Die Kombination aus Edelstahl und Schwarz ist zeitlos und passt perfekt in jede Küche. Das moderne, blau beleuchtete LED-Display und das Edelstahlgehäuse sind weitere Highlights des Heißwasserspenders von ProfiCook.
  • ✔ VIELFÄLTIG & MODERN — Das blau beleuchtete LED-Display mit 4 Kontrollleuchten informiert Sie über den Betriebsstand des Gerätes. Die 5 Temperaturstufen (55°C, 65°C, 75°C, 85°C, 100°C) können Sie, Dank Sensor-Touch-Bedienung, ganz bequem Ihren Wünschen entsprechend am Display einstellen.
Unverb. Preisempf.: € 149,00 Du sparst: € 68,55 (46%) Preis: € 80,45 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 6. Juni 2021 um 14:29 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Welche Varianten gibt es des Heisswasserspenders

Der Heisswasserspender muss manuell regelmäßig mit Wasser nachgefüllt werden, die größeren Modelle können allerdings relativ viel Wasser aufnehmen und so reicht die Menge für eine große Anzahl an Tassenfüllungen. Hochwertige Modelle besitzen eine automatische Tassenauffüllung, hier wählt man nur das Fassungsvermögen der vorhandenen Tassen und der Heisswasserspender füllt die Tasse genau und gleichmäßig. Zur Wahl stehen die Tassengrößen 120, 150, 200, 250 oder 300 ml, eine manuelle Befüllung der Tassen ist natürlich auch möglich.

Alle auf dem Markt befindlichen Heisswasserspender arbeiten mit einem Instant-Heizsystem, hinter dieser Bezeichnung verbirgt sich ganz einfach die Technik die es ermöglicht ohne Wartezeit heißes Wasser zu erhalten, es entstehen keine Wartezeiten.

Für einen sorglosen und praktischen täglichen Gebrauch ist es wichtig, das die Verarbeitung hochwertig ist und das man alle Teile gut erreichen kann, besonders wichtig ist das man den Wasserbehälter gut erreichen und nachfüllen kann.

Vorteile

Zu den Vorteilen des Heisswasserspenders zählt, neben seinem hohen Fassungsvermögen, sicherlich auch noch das man das heiße Wasser ohne Wartezeit abrufen kann, eine bestimmte Wassertemperatur voreinstellen kann, viele dieser Geräte entkalken sich automatisch und die Maschine benötigt sehr wenig Strom.

Funktionsweise des Heisswasserspenders

Bei den meisten Heisswasserspendern kann man die Temperatur je nach Ausführung über ein kleines Rädchen einstellen oder über ein Touch-Display einstellen. Ein Faktor der für den Kauf sicherlich mir entscheident ist, ist das entsprechende Design, doch neben diesen äußeren Merkmalen gibt es noch einige Sonderfunktionen, die gerne angenommen werden, gerade das automatische Entkalken ist sehr praktisch und gefragt. Auch sehr häufig zu finden sind Geräte die einen integrierten Wasserfilter besitzen, solch ein Filter sorgt dafür, dass das Wasser nicht abgestanden schmeckt oder muffig riecht.
Letzter wichtiger Punkt; der Stromverbrauch, die meisten neuen Geräte bieten von Haus aus einen relativ geringen Stromverbrauch, da eine automatische Abschaltung integriert ist, sobald das Wasser die gewünschte Temperatur erreicht hat schaltet sich der Heisswasserspender ab.

Welche Hersteller von Heisswassserspendern gibt es?

Durch den Heisswasserspender Test konnte eine Liste der Hersteller erstellt werden, welche sich auf die Herstellung solcher Heisswassserspender spezialisiert haben. Somit kann man sich unter anderem bei Morphy Richards, Rosenstein & Söhne, Kitchenaid und Caso einen solchen Heisswassserspender kaufen.

Neuerungen im Bereich Heisswassserspender

Durch die Tatsache, dass der Heisswasserspender Test in dem Rahmen seines Tests auf viele unterschiedliche Modelle trifft, konnte dieser auch die Neuerungen in dem Bereich der Heisswassserspender erkennen und festhalten. So gibt es Modelle, welche nicht mehr auf Knopfdruck Wasser freigeben, sondern über einen Touchscreen oder gar einen Sensor verfügen, welcher das Wasser fließen lässt, sobald man ein Glas unter den Hahn hält. Desweiteren kann man sich bei einigen Modellen die Temperatur und die verbleibende Menge des Wassers auf dem Display anzeigen lassen.

Vorteile beim Kauf eines Heisswassserspenders im Internet

Online shopping ist in der heutigen Zeit sehr beliebt und auch der Kauf eines solchen Heisswassserspenders über das Internet ist sehr beliebt. Denn über das Internet kann man auf eine sehr große Auswahl zurückgreifen, was an der großen Präsenz der diversen Anbieter im Internet liegt. Das wiederum führt zu der Tatsache, dass man diese Anbieter untereinander vergleichen und den besten Preis ermitteln kann. Auch was die Einschätzung der einzelnen Modelle betrifft, so bekommt man von den Kundenrezensionen eine tolle und vor allem ehrliche Unterstützung.

Worauf achten beim Kauf eines Heisswassserspenders?

Man sollte laut dem Heisswasserspender Test bei dem Kauf eines solchen Gerätes auf jeden Fall darauf achten, dass dieses aus einem isolierenden Material, wie zum Beispiel Edelstahl hergestellt ist. Desweiteren muss man sich entscheiden, ob man ein modernes Gerät mit Display oder ein Gerät mit Knopf haben möchte.
Auch was die Einstellung der Temperatur betrifft, so kann man diese entweder stufenlos, in Stufen oder gar nicht einstellen.
Eine letzts Überlegung, welche man tätigen sollte ist jene des Volumens, welches man sich für das Gerät wünscht, da es diese Geräte in den unterschiedlichsten Größen auf dem Markt zu kaufen gibt.

Nützliches Zubehör für einen Heisswasserspender

Man sollte immer über Gläser oder auch über anderen Behälter verfügen, in welche man das heiße Wasser, welches der Heisswassserspender spendet geben kann. Nur so kann man diesen voll und ganz zum Einsatz bringen und nutzen. Auch Tee oder Löskaffee sind tolle und nützliche Extras, um das Wasser zu leckeren Getränken zubereiten zu können.

Weitere Kaufberatungen