Motorrad Regenkombi Kaufberatung – Die besten Motorrad Regenkombi im Vergleich bzw. Test 2021

Empfehlung
JDC Motorrad Kombi - Regenkombi - 1-Stück - Wasserdichter Regenschutz - SHIELD - Schwarz Gelb - XL - Länge Medium
A-Pro Motorcycle Motorbike Waterproof Rain Suit Over One 1 pc Trousers Jacket L
Leistungstipp
A-Pro Motorcycle Motorbike Waterproof Full Body One 1 pc Rain Over Suit Fluo XXL
Vaude Unisex Überschuh Bike Gaiter, Neon Yellow, 36-39, 1279
IXS Orca Evo Regenkombi, Farbe schwarz-Neongelb, Größe L
ProduktJDC JDC Motorrad Kombi - Regenkombi - 1-Stück - Wasserdichter Regenschutz *A-Pro A-Pro Motorcycle Motorbike Waterproof Rain Suit Over One 1 pc Trousers Jack*A-Pro A-Pro Motorcycle Motorbike Waterproof Full Body One 1 pc Rain Over Suit Flu*VAUDE Vaude Unisex Überschuh Bike Gaiter, Neon Yellow, 36-39, 1279*IXS IXS Orca Evo Regenkombi, Farbe schwarz-Neongelb, Größe L*
HerstellerJDCA-ProA-ProVAUDEIXS
VerfügbarkeitAuf Lager.Auf Lager.Auf Lager.Auf Lager.Auf Lager.
Preis
€ 44,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 34,39 € 33,42
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 32,96
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 24,00 € 16,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 64,95 € 59,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Produkt ansehenJetzt auf Amazon ansehen*Jetzt auf Amazon ansehen*Jetzt auf Amazon ansehen*Jetzt auf Amazon ansehen*Jetzt auf Amazon ansehen*
weitere Angebote
Zuletzt aktualisiert am 20. Oktober 2021 um 9:28 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Die besten Motorrad Regenkombi 2021 im Vergleich


Sie sind auf der Suche nach einer Motorrad Regenkombi Kaufberatung – Die besten Motorrad Regenkombi im Vergleich bzw. Test 2021?

Wir haben für Sie diese Motorrad Regenkombi Kaufberatung – Die besten Motorrad Regenkombi im Vergleich bzw. Test 2021 Kaufberatung geschrieben, damit Sie schnell und einfach Ihr passendes Produkt finden. Motorrad Regenkombi Kaufberatung – Die besten Motorrad Regenkombi im Vergleich bzw. Test 2021 Test & Vergleiche finden Sie hier oder in Testmagazinen.

Was ist eine Regenkombi?

Eine Regenkombi ist eine Art der Bekleidung für Motorradfahrer, die für Fahrten bei Schlechtwetter geeignet ist. Sie ist aus speziellen synthetischen Stoffen gefertigt, die nicht nur wasserdicht, sondern zumeist auch windundurchlässig ist. Sie fällt durch ihre massive Beschaffenheit auf und nimmt wesentlich mehr Raum ein, als eine Lederkombi.

Wie funktioniert eine Regenkombi?

Das Material, aus denen die Regenkombi gefertigt ist, ist wasserabweisend; Regentropfen perlen somit ab und die Kleidung darunter bleibt trocken. Die Kombi besteht entweder aus einem Ober- und einem Unterteil (miteinander per Reisverschluss oder Druckknopf zu verbinden) oder sind als Overall gefertigt. Auch starker Wind ist unter der Montur nicht der Kälte spürbar, da das Gewebe so eng verarbeitet ist, um nichts hindurchzulassen.

Anwendungsbereiche einer Regenkombi

In erster Linie sind solche Lederkombis für Motorradfahrer gedacht, allerdings eignen sie sich durchaus auch zum Quadfahren (Achtung: Quadfahren geht oft mit einer Menge Schmutz einher, nicht jedes Material ist einfach zu reinigen). Vor allem bei mehrtätigen Touren macht sich die Ausrüstung bezahlt, da man das Wetter nicht immer beeinflussen kann, und vielleicht einmal von einem Unwetter überrascht wird. Auch bei Schönwetter kann die Montur getragen werden, beispielsweise im Herbst; hierbei ist sie ein toller Wärmespender.

Unsere Top 10 – Motorrad Regenkombi Empfehlung

Empfehlung
Nr. 1
JDC Motorrad Kombi - Regenkombi - 1-Stück - Wasserdichter Regenschutz - SHIELD - Schwarz Gelb - XL - Länge Medium
JDC JDC Motorrad Kombi - Regenkombi - 1-Stück - Wasserdichter Regenschutz *
von JDC
  • Dies soll über normaler Kleidung getragen werden und ist etwas größer als der Standard. Wir empfehlen den Kauf der normalen Konfektionsgröße. Bitte schauen Sie sich die Größenübersicht im zweiten Foto an.
  • Gummizug in der Taille mit verstellbarer Schnalle. Seitliche Reißverschlussöffnung mit externer wasserdichter Klappe mit Klettverschluss
  • Verklebte und verschweißte Nähte innen halten den Fahrer stets trocken, Streifen für hohe Sichtbarkeit auf Vorder- und Rückseite
  • Verstellbarer Fußgelenk Klettverschluss zum anpassen beim Tragen von Stiefeln.
  • Gummizug Handgelenke mit Klettband
Preis: € 44,99 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 2
A-Pro Motorcycle Motorbike Waterproof Rain Suit Over One 1 pc Trousers Jacket L
A-Pro A-Pro Motorcycle Motorbike Waterproof Rain Suit Over One 1 pc Trousers Jack*
von A-Pro
  • Stoßfeste textile.Protects vom regen und Wind.
  • Ergonomisches Design, angenehm zu tragen.100% Polyester wasserdicht.
  • Einfach zu bedienen und bequem zu tragen.
  • Innerhalb verstärkte Nähte und versiegelt.
  • WICHTIG Überprüfen Sie Ihre Größe vor dem Kauf .
Unverb. Preisempf.: € 34,39 Du sparst: € 0,97 (3%) Prime Preis: € 33,42 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Leistungstipp
Nr. 3
A-Pro Motorcycle Motorbike Waterproof Full Body One 1 pc Rain Over Suit Fluo XXL
A-Pro A-Pro Motorcycle Motorbike Waterproof Full Body One 1 pc Rain Over Suit Flu*
von A-Pro
  • Stoßfeste textile.Protects vom regen und Wind.
  • Ergonomisches Design, angenehm zu tragen.100% Polyester wasserdicht.
  • Einfach zu bedienen und bequem zu tragen.
  • Innerhalb verstärkte Nähte und versiegelt.
  • WICHTIG Überprüfen Sie Ihre Größe vor dem Kauf .
Prime Preis: € 32,96 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Vaude Unisex Überschuh Bike Gaiter, Neon Yellow, 36-39, 1279
VAUDE Vaude Unisex Überschuh Bike Gaiter, Neon Yellow, 36-39, 1279*
von VAUDE
  • Trekkingbike und Alltagsradler
  • Durchgehender Klettverschluss
  • Reflektierende Elemente
  • Verstärkte Sohlenspitze
  • Elastischer Steg
Unverb. Preisempf.: € 24,00 Du sparst: € 7,05 (29%) Prime Preis: € 16,95 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
IXS Orca Evo Regenkombi, Farbe schwarz-Neongelb, Größe L
IXS IXS Orca Evo Regenkombi, Farbe schwarz-Neongelb, Größe L*
von IXS
  • 100% WASSERDICHT
  • BUNDVERSTELLUNG an Ärmeln und Beinen
  • Gute HANDHABUNG durch Nylon-Netzfutter
  • GUTE SICHTBARKEIT durch reflektierende Logos auf Brust und Rücken
  • IXS Orca Evo // 1 teilige Regenkombi // Farbe : Schwarz - Neongelb
Unverb. Preisempf.: € 64,95 Du sparst: € 5,00 (8%) Prime Preis: € 59,95 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. Oktober 2021 um 9:28 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wer braucht eine Regenkombi?

Prinzipiell jeder, der sich bei kaltem oder regnerischem Wetter auf zwei, drei oder vier Rädern ohne Karosserie im Straßenverkehr bewegt.

Welche Arten von Regenkombi gibt es?

Neben Overalls und Zweiteilern wird noch hinsichtlich des Schutzes unterschieden. Nicht jede Regenkombi ist ausreichend geschützt, manche aber haben bereits inkludiert Protektoren, die im Falle eines Unfalls den Körper schützen. Auch sind nicht alle Modelle mit Lichtreflektoren ausgestattet.

Einsatzgebiet der Regenkombi

Motorradfahren, Quadfahren… Mitunter wird sie sogar für manche extremen Mountainbike Touren eingesetzt.

Anforderungen an eine gute Regenkombi

Absolut unabdinglich ist natürlich die Wind- und Wasserdichtheit, ebenso wie das Vorhandensein von Protektoren. Ohne diese ist zwar Schutz vor Wasser und Wind gegeben, aber nicht vor Verletzungen im Falle eines Sturzes. Lichtreflektoren sind ebenso nützlich, um bei schlechten Sichtverhältnissen rechtzeitig erkannt zu werden.

Vorteile & Nachteile einer Regenkombi

– Vorteile Motorrad Regenkombi Test

absolut wasser- und winddicht

wärmespendend

oftmals größenverstellbar

höherer Schutzfaktor durch mehr Stoff

herausnehmbares Futter für Wintermonate

– Nachteile Motorrad Regenkombi Test

sehr kostenintensiv

unhandlich

viele „schwarze Schafe“ unter den Herstellern (nicht alle Regenkombis halten, was sie versprechen)

muss unbedingt vorher anprobiert werden

Worauf muss ich beim Kauf einer Regenkombi achten?

Idealerweise ist die Kombi nicht schwarz. Je heller und farbenfroher der Stoff ist, desto sicherer wird man als Motorradfahrer erkannt. Außerdem darf man beim Kauf auf keinen Fall sparen, man sollte sich die Frage stellen: Was ist mir mein eigenes Leben im schlimmsten Fall wert?

Neuerungen im Bereich Regenkombi

Ganzkörperkombis schlagen sich aufgrund des einfacheren Anziehens mehr und mehr durch. Das Material ist bei Überzugvarianten sehr dünn, bietet aber Schutz vor Nässe. Mehr und mehr kommt auch ein gesonderter Nacken- und Halsschutz zum Einsatz, ähnlich eines Rollkragenpullovers. Der Nackenschutz ist abnehmbar. Auch Handschuhe lassen sich mittlerweile mit der Regenkombi verbinden, um rundum Dichtheit zu ermöglichen.

Welche Hersteller von Regenkombis gibt es?

Die Hersteller von Motorradbekleidung schießen aus dem Boden wie Blumen. Besonders namhaft sind Firmen wie Held, Alpinestars, Büse, Wifi, FLM, Gernot und Hein Gericke.

Kurzinformation zu führenden Herstellern von Regenkombis

Der österreichische Spitzenname ist wohl Hein Genicke, von dem es einst 4 Stellen in Österreich gab und 9 in Deutschland angesiedelt sind. Angefangen von Unterbekleidung über Jacke und Hose, bis hin zu Schuhen ist er nicht nur Hersteller sondern auch Verkäufer.

Internet vs. Fachhandel: wo kaufe ich meine Regenkombi am Besten?

Grundsätzlich immer im Geschäft! Die Regenkombi muss perfekt sitzen, anderenfalls bieten etwaige Protektoren keinen Schutz. Zu lange Hosen verfangen sich in den Pedalen, zu lange Ärmel stören am Lenker. Am besten fährt man direkt mit dem Motorrad hin, um die Passform in der entsprechenden Körperhaltung testen zu können.

Wissenswertes & Ratgeber zur Regenkombi

– Die Geschichte
Bis in die 30er Jahre hinein trug man lediglich wetterfeste Kleidung und vielleicht noch einen Schal. Von Helmen war noch gar keine Rede, ebenso wenig von Schutzkleidung. Später kamen dann Brillen hinzu, die die Augen vor dem Fahrtwind schützten. Erst ab 1950 wurden die ersten Helme publik getragen und es folgten nach und nach gesetzliche Vorschriften zur Motorradbekleidung.

– Preise: wie viel kostet eine Regenkombi?
Gute Ausrüstung ist teuer. Mit einem Minimum von € 800,- ist unbedingt zu rechnen, wenn man wirklich davon profitieren will. Wenn die Kleidung dazu noch gut aussehen soll, steigen die Preise schnell in mehrere € 1.000,-.

Nützliches Zubehör zur Regenkombi

Perfekt ausgerüstet ist man erst mit dem entsprechenden Zubehör: wasser- und windfeste Schuhe, dicke Handschuhe mit Knöchelprotektoren, ein Helm mit Visier und ansetzbare Lichtreflektoren runden das Outfit ab.

Alternativen zur Regenkombi

Wer keine € 800,- für eine Regenkombi investieren will, dem sei ein Überzug angeraten. Dieser bietet ausreichend Nässeschutz, besteht aus Kunststoff und ist einfach über jede beliebige Motorradmontur überzuziehen. Kostenpunkt: ab € 14,-.

Über Deine-Kaufberatung.de 2065 Artikel
Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, unseren Besuchern eine vernünftige und richtige Antwort auf die entscheidende Alltagsfrage zu geben. Wir können aufgrund der unterschiedlichsten Kriterien Ihnen eine klare Kaufentscheidungshilfe geben. Und das egal in welchem Bereich. Von Drogerie bis Elektronik. Wir sind in sämtlichen Bereichen bewandert und versuchen Ihnen das mühsame recherchieren nach dem besten Produkt abzunehmen.