Gummipuppe Kaufberatung – Die besten Gummipuppe im Vergleich bzw. Test 2021

Gummipuppe: Eine Latex-Fetisch-ErzählungMeine GummipuppeDie neue Gummipuppe für den Sohn
LinkGummipuppe: Eine Latex-Fetisch-Erzählung*Meine Gummipuppe*Die neue Gummipuppe für den Sohn*
Hersteller
VerfügbarkeitJetzt als Download verfügbar.Jetzt als Download verfügbar.Jetzt als Download verfügbar.
Preis
€ 2,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 1,29
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 2,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Produkt ansehenJetzt auf Amazon ansehen*Jetzt auf Amazon ansehen*Jetzt auf Amazon ansehen*
weitere Angebote
Gummipuppe: Eine Latex-Fetisch-Erzählung
Hersteller
VerfügbarkeitJetzt als Download verfügbar.
Preis
€ 2,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 2,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Meine Gummipuppe
Hersteller
VerfügbarkeitJetzt als Download verfügbar.
Preis
€ 1,29
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 1,29
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Die neue Gummipuppe für den Sohn
Hersteller
VerfügbarkeitJetzt als Download verfügbar.
Preis
€ 2,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 2,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 6. Juni 2021 um 12:15 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Die besten Gummipuppe 2021 im Vergleich

[shortcode-variables slug=“einleitung“]

Was ist eine Gummipuppe?

Eine Gummipuppe ist eine Art Sexspielzeug in der Größe und Form eines Sexualpartners zur Unterstützung der Selbstbefriedigung. Die Gummipuppe kann aus einem ganzen Körper mit Gesicht oder nur einem Kopf, Becken oder einem anderen Körperteil bestehen, wobei das Zubehör (Vagina, Anus, Mund, Penis) für die sexuelle Stimulation vorgesehen ist. Die Teile vibrieren manchmal und können abnehmbar oder austauschbar sein. Gummipuppe gibt es in vielen Formen, unterscheiden sich jedoch von Sexualrobotern, bei denen es sich um anthropomorphe Kreationen handelt, die komplexere Interaktionen zeigen sollen.

Wie funktioniert eine Gummipuppe

Bei einer Gummipuppe gibt es prinzipiell keine bestimmten Instruktionen. Wie auch echte Menschen, verfügen die meisten Puppen über die gleichen Geschlechtsteile und andere Körperteile, sodass der Geschlechtsverkehr mit diesen Gummipuppen genauso wie mit einer echten Person vollzogen werden kann. Der einzige Unterschied ist, dass es entsprechend keine Gegenreaktion der Puppe gibt.

Anwendungsbereiche einer Gummipuppe

Gummipuppen können sowohl zum Spaß gekauft werden, beispielsweise für eine Party oder als Geschenk aber auch als ernsthaften Ersatz beim Geschlechtsverkehr. Viele Menschen erwerben soll ich eine Puppe auch zum Üben, wenn sie beispielsweise bisher noch keinen Sex hatten.

Wer braucht eine Gummipuppe?

Gummipuppen braucht prinzipiell keine wirklich, sie sind eher dafür geschaffen, um für mehr Spaß und eine Art Abenteuer bei Der Masturbation zu sorgen.

Welche Arten von Gummipuppen gibt es?

Gummipuppen gibt es in vielen unterschiedlichen Ausführungen, die auch wiederum ein unterschiedliches Material aufweisen. Hauptsächlich unterscheiden sich die Puppen jedoch in dem Design. So gibt es sehr realistisch aussehende Puppen, die auch über alle Körperöffnungen verfügen. Dann wiederum gibt es Puppen, die zwar alle Körperteile besitzen, diese jedoch sehr schlecht und weniger realistisch gestaltet sind.

Einsatzgebiet der Gummipuppe

Gummipuppen werden für gewöhnlich nur in den eigenen vier Wänden eingesetzt oder teilweise im Fernsehen.

Unsere Favoriten im direkten Vergleich – 5 unterschiedliche Gummipuppe kaufen

Nr. 1
Gummipuppe: Eine Latex-Fetisch-Erzählung
Preis: € 2,99 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 2
Meine Gummipuppe
Meine Gummipuppe*
von Tyrostar
Preis: € 1,29 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 3
Die neue Gummipuppe für den Sohn
Preis: € 2,99 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Widmann 1851M - Aufblasbare Männerpuppe, One Size
Widmann 1851M - Aufblasbare Männerpuppe, One Size*
von Widmann
  • Aufblasbarer Mann
  • mit Traumfigur
  • Größe: 150 cm
  • lustiger Scherzartikel für Junggesellinnenabschiede
  • für Karneval und andere Anlässe
Unverb. Preisempf.: € 10,88 Du sparst: € 0,38 (3%) Preis: € 10,50 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ISAKEN Tiny Hands Kleine Hände Fingerpuppen,Winzige Fingerhände Linke und Rechte Hand,Zaubertricks für Familie Freund Spiele Party Halloween,Mini Gummi Puppen Finger Hände Fingerpuppen,10 Pcs
ISAKEN Tiny Hands Kleine Hände Fingerpuppen,Winzige Fingerhände L*
von ISAKEN
  • * Aus Silikon gefertigt, weich und angenehm zu tragen.
  • * Sehr interessante Form der Handfläche und einfach zu bedienen.
  • * Alle Finger bequem und fest in den Fingerlöchern.
  • * Kleine Hände können auf Ihre Finger geklippt und für eine Vielzahl von Dingen wie Stehshows, Comicshows und Simulationsspiele verwendet werden.
  • * Das Set enthält 10 Fingerhände, jeweils 5 linke und 5 rechte Hände, genug für jeden Finger.
Prime Preis: € 17,99 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 6. Juni 2021 um 12:15 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Anforderungen an eine gute Gummipuppe

Das wichtigste bei einer Gummipuppe ist, dass diese robust genug ist, sodass sie nicht nur lange hält, sondern auch das Gewicht einer Person beziehungsweise eine normale Verwendung ohne Schäden übersteht. So gibt es viele einfache Gummipuppen, die meist aus einem sehr empfindlichen Material hergestellt sind und nicht wirklich als Ersatz beim Geschlechtsverkehr dienen, sondern mehr als Gag. Eine professionelle Gummipuppe im Test überzeugt jedoch durch ein sehr hochwertiges realitätsnahes Material, dass nahezu unzerstörbar ist.

Vorteile & Nachteile einer Gummipuppe

Vorteile
Sofort verfügbar: Die Gummipuppe ist 24 Stunden am Tag und sieben Tage die Woche verfügbar, man muss nur sicher stellen, dass der Akku aufgeladen ist.

Verbessert die Leistung: Wenn man Probleme mit dem Partner hat und zu schüchtern oder unsicher ist, um etwas zu lernen, oder wenn man nicht in der Lage ist, sich zu verbessern, lassen sich die eigenen Fähigkeiten erheblich verbessern, wenn man mit einer Puppe übt.

Realitätsnah: Gummipuppen werden mittlerweile aus bestimmten Materialien hergestellt, die sich nahezu wie die wirkliche Haut eines Menschen anfühlen und somit auch während des Geschlechtsverkehrs ein authentisches Gefühl verleihen.

Nachteile
Ein Nachteil von Gummipuppen ist natürlich, dass es sich bei ihnen nicht um echte Menschen handelt. Dies kann auf Dauer entweder langweilig werden oder auch bei vielen Menschen zu einer Art Isolation führen, sodass sie nahezu die Interaktion mit einer echten Person verlernen.

Worauf muss ich beim Kauf einer Gummipuppe achten?

Zunächst sollte beim Kauf auf die Ausstattung geachtet werden. Je nachdem, was man sich von der Gummipuppe wünscht, sollte man darauf achten, wie diese ausgestattet ist, beziehungsweise wie die einzelnen Geschlechtsteile aussehen. Dann ist auch das Material wichtig. Es gibt viele Menschen, die eine Silikonallergie besitzen, sodass Gummipuppen aus diesem Material ausscheiden. Zudem gibt es manche Materialien, die robuster sind als andere. Je nachdem, was man mit der Puppe unternehmen möchte, ist auch dieser Punkt wichtig. Zuletzt gibt einem auch der Preis einen Hinweis auf die Qualität des Produkts. Gummipuppen sind zwar nicht besonders teuer, sollten jedoch auch nicht zu günstig erscheinen.

Neuerungen im Bereich Gummipuppe

Heutzutage kommen immer neue Puppen mit einem noch realistischeren aussehen auf dem Markt. Wird nach Innovationen geforscht, die einen ähnlichen Effekt bieten, jedoch beispielsweise kompakter oder noch wirkungsvoller sind.

Welche Hersteller von Gummipuppen gibt es?

NMC, Widmann, Nabini, Orion, Love and Vibes sowie You2Toys gehören zu den bekanntesten internationalen Herstellern von Gummipuppen sowie anderem Sexspielzeug.

Kurzinformation zu führenden Herstellern von Gummipuppen

You2Toys
Dieser Hersteller bietet vor allem Teil Gummipuppen an, die manchmal nur aus bestimmten Körperteilen beziehungsweise den Geschlechtsteilen bestehen. Aber auch komplette Gummipuppen gehören zum Sortiment. Die Puppen dieses Herstellers gibt es in unterschiedlichen Materialien und in unterschiedlichen Ausführungen. Die Verarbeitung ist insgesamt sehr gut, sodass die Gummipuppen eine lange Lebensdauer besitzen.

Widmann
Widmann ist ein weiterer namenhaften Hersteller von Gummipuppen und anderem Sexspielzeug. Das Besondere bei den Produkten von dieser Marke ist, dass sie besonders realitätsnah wirken. Die Gummipuppen liegen im mittleren sowie im höheren Preissegment, besitzen jedoch ein insgesamt gutes bis sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

NMC
NMC bietet ebenfalls eine umfassende Produktpalette an, die neben Gummipuppen noch weiteres Sexspielzeug aufweist. Optisch sowie funktionell können die Produkte auf ganzer Linie überzeugen und sind zu dem vergleichsweise günstig. Dieser Hersteller konzentriert sich vor allem bei den Gummipuppen darauf, dass diese besonders echt wirken, sodass die Puppen dieser Marke sehr detailgetreu hergestellt werden.

Internet vs. Fachhandel: wo kaufe ich meine Gummipuppe am besten?

Wenn man bei einer Gummipuppe vom Fachhandel spricht, handelt es sich hierbei um einen so genannten Sexshop. Dieser führt eine begrenzte Anzahl an Gummipuppen sowie anderem Spielzeug. Zum einen kann der Kauf dort für viele Leute peinlich sein, weshalb bei vielen die Wahl auf das Internet fällt. Online kann man zu dem aus einer größeren Produktpalette wählen, da dort alle Modelle von jedem Unternehmen erhältlich sind.

Wissenswertes & Ratgeber zur Gummipuppe

Die Geschichte
Einige der ersten Gummipuppen wurden im 17. Jahrhundert von holländischen Seeleuten erfunden, die während langer Reisen auf See isoliert waren. Diese Gummipuppe wurden aus genähtem Tuch oder alten Kleidungsstücken hergestellt und waren ein direkter Vorläufer der heutigen Puppen.

Die Produktion von menschlichen Körperteilen als Ersatz für menschliche Sexualpartner brachte im späten zwanzigsten Jahrhundert einige technologische Fortschritte. In den 1970er Jahren waren Vinyl, Latex und Silikon die am häufigsten verwendeten Materialien bei der Herstellung von Gummipuppe; Insbesondere Silikon ermöglichte eine besonderes naturgetreue Darstellung.

Zahlen, Daten, Fakten
Ein Versuch von 1982, Gummipuppen nach Großbritannien zu importieren, hatte die unbeabsichtigte Folge der Beendigung des Gesetzes gegen den Import ,,obszöner“ Gegenstände, die nicht illegal im Vereinigten Königreich verkauft wurden. Nachdem die Puppen von den Zoll- und Steuerbeamten Ihrer Majestät beschlagnahmt worden waren, brachte die Conegate Ltd. von David Sullivan den ganzen Weg vor den Europäischen Gerichtshof und gewann 1987. Großbritannien musste seine strengen Importverbote aus dem Jahr 1876 aufheben, da sie für Einfuhren aus der Europäischen Gemeinschaft den freien Handel im Sinne des Vertrags von Rom behinderten.

Preise: wie viel kosten Gummipuppen?
Sehr schlicht gestaltete Gummipuppen liegen bei rund 20-25 €. Mehr umfangreichen und realistischere sind ab 50 € erhältlich.

Nützliches Zubehör zur Gummipuppe

Da eine Gummipuppe genau wie eine gewöhnliche Person auch behandelt werden kann oder soll, können dementsprechend auch beispielsweise Sexspielzeug als Zubehör dienen.

Alternativen zur Gummipuppe

Da eine Gummipuppe bereits eine Alternative zu einer gewöhnlichen Person darstellt, gibt es nicht wirklich eine weitere Alternative. Es gibt jedoch mittlerweile bestimmte Körperteile wie die Brüste oder die Geschlechtsteile, die separat aus Silikon, anstelle einer kompletten Puppe, angefertigt werden.

[shortcode-variables slug=“youtube-ohne-adsense“]

Schlagwörter: ,

Weitere Kaufberatungen