Home Sport - Freizeit Outdoor Kamera Kaufberatung – Die besten Outdoor Kamera im Vergleich bzw. Test 2022

Outdoor Kamera Kaufberatung – Die besten Outdoor Kamera im Vergleich bzw. Test 2022

by Deine-Kaufberatung.de

Empfehlung
Blink Outdoor – kabellose, witterungsbeständige HD-Sicherheitskamera mit zwei Jahren Batterielaufzeit und Bewegungserfassung, funktioniert mit Alexa |1 Kamera
Reolink Überwachungskamera Aussen Akku Argus Eco + Solarpanel, Kabellose 1080p WLAN Solar IP Kamera Outdoor, SD Kartenslot, PIR Bewegungsmelder, 2,4Ghz WiFi, IR Nachtsicht, Zeitraffer, 2-Wege-Audio
Leistungstipp
TP-Link Tapo C310 Überwachungskamera Außen, WLAN IP Kamera, 3MP Hochauflösung, 30m Nachtsicht, Bewegungserkennung, IP66 wasserdicht,Alarmmeldung, Zwei Wege Audio,unterstützt Alexa & Google Assistant
Blink Outdoor – kabellose, witterungsbeständige HD-Sicherheitskamera mit zwei Jahren Batterielaufzeit und Bewegungserfassung, funktioniert mit Alexa | Zusatzkamera für bestehende Blink-System-Kunden
Reolink 5MP PTZ WLAN Kamera Outdoor, 5X Optischer Zoom, 60m Vollfarb-Nachtsicht, 2,4/5GHz WiFi Kamera mit Personen-/Fahrzeugerkennung, Auto-Tracking, 360° Ansicht, 2-Wege-Audio, IP66, RLC-523WA
LinkBlink Outdoor – kabellose, witterungsbeständige HD-Sicherheitska*Reolink Überwachungskamera Aussen Akku Argus Eco + Solarpanel, Kabello*TP-Link Tapo C310 Überwachungskamera Außen, WLAN IP Kamera, 3MP *Blink Outdoor – kabellose, witterungsbeständige HD-Sicherheitska*Reolink 5MP PTZ WLAN Kamera Outdoor, 5X Optischer Zoom, 60m Vollfarb-Nachts*
HerstellerBlinkReolinkTP-LinkBlinkReolink
Preis € 124,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 112,99 € 99,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 54,90 € 44,80
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 89,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 312,99 € 265,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Jetzt auf Amazon ansehen*Jetzt auf Amazon ansehen*Jetzt auf Amazon ansehen*Jetzt auf Amazon ansehen*Jetzt auf Amazon ansehen*
Weitere Angebote
Zuletzt aktualisiert am 17. Mai 2022 um 2:04 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Sie sind auf der Suche nach einer Outdoor Kamera Kaufberatung – Die besten Outdoor Kamera im Vergleich bzw. Test 2022?

Wir haben für Sie diese Outdoor Kamera Kaufberatung – Die besten Outdoor Kamera im Vergleich bzw. Test 2022 Kaufberatung geschrieben, damit Sie schnell und einfach Ihr passendes Produkt finden. Outdoor Kamera Kaufberatung – Die besten Outdoor Kamera im Vergleich bzw. Test 2022 Test & Vergleiche finden Sie hier oder in Testmagazinen.

Was ist eine Outdoor Kamera

Outdoor Kameras sind ein bestimmter Typ von Kameras. Wie der Name schon sagt, werden sie draußen eingesetzt. Aus diesem Grund müssen sie gewissen Anforderungen entsprechen, welche bei normalen Kameras nicht zwangsläufig sein müssen. Diese werden nachher im Outdoor Kamera Test weiter umschrieben.
In der Regel passt sich auch das Aussehen dem Zweck an. Damit geht folglich einher, dass Outdoor Kameras zu extrem vielen unterschiedlichen Zwecken eingesetzt werden, wobei das ebenfalls später nochmal angesprochen wird.

Welche Anforderungen muss eine gute Outdoor Kamera erfüllen?

Zu aller Anfang muss sie wetterbeständig sein, da man sie ansonsten gar nicht erst verwenden kann. Sie muss Regen, Staub, Schlamm und jeglichen anderen Einflüssen der Natur widerstehen können. Oft baut man dazu sogar eine Kamera in einen besonderen Kasten, was zur Wildbeobachtung recht geläufig ist.
Weiterhin muss die Leistung der Kamera angemessen sein. Die Bildauflösung und die Frames per second (insofern Videos aufgenommen werden sollen) müssen hoch sein. Es bringt nichts, Beobachtungen anzustellen, wenn man die Bilder letztendlich nicht auswerten kann. Eine Auflösung von HD Ready sollte ein Minimum sein. Weiterhin sind 60 fps ebenfalls ein Minimum. Wenn man die Aufnahmen nachher in Slowmotion abspielen will, sollte man sogar noch mehr Bilder die Sekunde aufnehmen können, damit das Bild auch dann so flüssig wie möglich bleibt.
Nun muss das Aussehen der Kamera dem Zweck angepasst werden. Wenn man im Wald eine Box der Farbe Orange aufstellt, bringt das sehr wenig, weil sie so auffällig ist. So haben viele Outdoor Kameras ein Design des Camouflage Prinzips. Tatsächlich ist die Kamera damit nahezu allen möglichen Einsätzen gewappnet. Diejenigen für Privatmenschen sind oft tatsächlich in schlichtem weiß oder schwarz gehalten. Immerhin sollen diese oft sogar gesehen werden, um mögliche Übeltäter abzuschrecken.
An der Akkulaufzeit darf es auch nicht mangeln. Bei Outdoor Kameras tritt es nicht selten auf, dass sie über mehrere Stunden oder Tage laufen müssen. Da lohnt es sich, in einen ordentlichen Akku zu investieren. Wenn man wieder Wildbeobachtung betreiben will, muss die Kamera womöglich gar bis eine Woche lang laufen. Optional kann man noch eine Batterie an der Kamera anbringen, sodass die Kamera geladen wird. Das ist jedoch unnötig umständlich und oft sogar hörbar, was kontraproduktiv ist. Jedoch werden sie sehr häufig dazu verwendet, einfach das eigene Grundstück zu filmen. Dann ist sogar gar kein Akku nötig, da man sie per Kabel an ein Stromnetz anschließt. Man sieht, dass es ganz von Verwendungszweck abhängt, welche Art von Kamera man sich nun zulegen soll.
Ansonsten gibt es auch Kameras mit Bewegungsmeldern, welche sich erst anschalten, wenn irgendwelche Bewegung vernommen wird. Da man Outdoor Kameras jedoch normalerweise in der freien Natur einsetzt, wird sowieso stets Bewegung herrschen, womit diese Funktion nutzlos würde.
Eine weitere wichtige Funktion ist die Nachtsicht. Viele Zwecke dieser Kameras beinhalten, dass sie in der Nacht filmen müssen. Dafür ist eine Nachtsichtfunktion unabdingbar. Die meisten Outdoor Kameras erfüllen zwar diese Anforderungen, aber man sollte immer nochmal überprüfen, dass sie vorhanden ist.

Unsere Favoriten im direkten Vergleich – 5 unterschiedliche Outdoor Kameras kaufen

Nr. 1
Blink Outdoor – kabellose, witterungsbeständige HD-Sicherheitskamera mit zwei Jahren Batterielaufzeit und Bewegungserfassung, funktioniert mit Alexa |1 Kamera
Blink Outdoor – kabellose, witterungsbeständige HD-Sicherheitska*
von Blink
  • Blink Outdoor ist eine kabellose, batteriebetriebene HD-Überwachungskamera, mit der Sie Ihr Zuhause am Tag und mit Infrarot-Nachtsicht bei Dunkelheit überwachen können.
  • Sie können Ihre Clips entweder in der Cloud speichern und weitergeben, indem Sie eine kostenlose Testversion des im Lieferumfang enthaltenen Blink-Abonnements nutzen, oder lokal mit dem Sync Module 2 und dem USB-Laufwerk (separat erhältlich). Die Testversion ist bis Juli 2022 gültig. Sie werden mindestens 30 Tage vor Ablauf Ihres kostenlosen Testzeitraums benachrichtigt und erhalten Informationen darüber, wie Sie sich anmelden können. Für die Nutzung der lokalen Videospeicherung fallen keine monatlichen Gebühren an.
  • Dank der langen Batterielebensdauer läuft die Outdoor-Kamera bis zu zwei Jahre mit zwei AA-Lithiumbatterien (im Lieferumfang enthalten).
  • Blink Outdoor ist darauf ausgelegt, den Elementen standzuhalten, damit Sie Ihr Zuhause innen oder außen bei jeder Witterung schützen können.
  • Bei Bewegungserfassung können Sie Benachrichtigungen auf Ihr Telefon erhalten, mit der Option, Bewegungszonen in der Blink Home Monitor App so anzupassen, dass Sie nur bei wichtigen Ereignissen benachrichtigt werden.
  • Sehen und hören Sie Besucher und sprechen Sie mit ihnen in Echtzeit über die Blink Home Monitor App, dank Live-Video und Zwei-Wege-Audio (Live-Video wird nicht kontinuierlich aufgezeichnet).
  • Einfach in wenigen Minuten selbst einzurichten. Keine Verdrahtung oder professionelle Installation erforderlich.
  • Funktioniert mit Alexa – überwachen Sie Ihr Zuhause per Sprachbefehl über unterstützte Alexa-fähige Geräte.
 Preis: € 124,00 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 2
Reolink Überwachungskamera Aussen Akku Argus Eco + Solarpanel, Kabellose 1080p WLAN Solar IP Kamera Outdoor, SD Kartenslot, PIR Bewegungsmelder, 2,4Ghz WiFi, IR Nachtsicht, Zeitraffer, 2-Wege-Audio
Reolink Überwachungskamera Aussen Akku Argus Eco + Solarpanel, Kabello*
von Reolink
  • Eine Autarke Lösung, die eine stromunabhängige Aufstellung ermöglicht. Schließen Sie einfach diese Solar IP Kamera ans mitgelieferte Solarpanel an, um dieses Überwachungssystem dauernd mit Ökoenergie zu versorgen. Umweltfreundlich und Geldsparend
  • Flexibel und überall einsetzbar: Auf dem 2,4Ghz WLAN beruhend lässt sich diese wasserfeste Überwachungskamera fast überall im Außen- od. Innenbereich aufstellen. Keine Basisstation und Verkabelung erforderlich, selbsterklärende Installation in wenigen Minuten erledigt
  • 1080p Full HD und 10m IR-Nachtsicht: Zuverlässige klare Videoüberwachung tagsüber und nachts dank der FHD-Auflösung 1080p. Mit 100° Weitwinkelsicht hält diese Akku IP-Kamera mehrere Bereiche des Hauses im Blick – Alles unter Ihrer Kontrolle
  • 2-Wege-Audio und Gegensprechen: Ausgestattet mit Mikrofon und Lautsprecher ermöglicht Ihnen diese Batteriekamera, via die kostenlose Reolink-App (iOS und Android) od. Client (Mac und Windows) mit Ihrer Familie und Freunden interaktiv zu sprechen, ünerwünschte Gäste zu warnen und abzuschrecken
  • PIR-Bewegungsmelder und Live-Ansicht: Sobald der PIR-Sensor verdächtige Bewegungen erkennt, werden Sie durch Push-Benachrichtigung, E-Mails mit Schnappschuss, Sirenenton (individuell einstellbar) informiert. Live-Ansicht und Videoübergabe sind jederzeit und überall verfügbar
Unverb. Preisempf.: € 112,99 Du sparst: € 13,00 Prime  Preis: € 99,99 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 3
TP-Link Tapo C310 Überwachungskamera Außen, WLAN IP Kamera, 3MP Hochauflösung, 30m Nachtsicht, Bewegungserkennung, IP66 wasserdicht,Alarmmeldung, Zwei Wege Audio,unterstützt Alexa & Google Assistant
TP-Link Tapo C310 Überwachungskamera Außen, WLAN IP Kamera, 3MP *
von TP-Link
  • Ultrahochauflösendes Video: Zeichnet jedes Bild in kristallklarer 3MP-Definition auf
  • Erweiterte Nachtsicht: Bietet selbst bei völliger Dunkelheit eine Sichtweite von bis zu 30 m
  • Bewegungserkennung und Benachrichtigungen: Benachrichtigt Sie, wenn die Kamera eine Bewegung erkennt
  • Ton- und Lichtalarm: Lösen Sie Licht- und Toneffekte aus, um unerwünschte Besucher abzuschrecken
  • Zwei-Wege-Audio: Ermöglicht die Kommunikation über ein eingebautes Mikrofon und einen Lautsprecher
  • Sichere lokale Speicherung: bis zu 128 GB 3MP Video auf einer microSD-Karte und bietet so bequemen Zugriff auf Ihr Videomaterial
  • Sprachsteuerung: Jetzt befreit von den Händen: Funktioniert mit dem Google Assistant und Amazon Alexa. (Google Assistant und Amazon Alexa sind nicht in allen Sprachen und Ländern verfügbar)
Unverb. Preisempf.: € 54,90 Du sparst: € 10,10 Prime  Preis: € 44,80 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Blink Outdoor – kabellose, witterungsbeständige HD-Sicherheitskamera mit zwei Jahren Batterielaufzeit und Bewegungserfassung, funktioniert mit Alexa | Zusatzkamera für bestehende Blink-System-Kunden
Blink Outdoor – kabellose, witterungsbeständige HD-Sicherheitska*
von Blink
  • Blink Outdoor ist eine kabellose, batteriebetriebene HD-Überwachungskamera, mit der Sie Ihr Zuhause am Tag und mit Infrarot-Nachtsicht bei Dunkelheit überwachen können. Für die Nutzung der Zusatzkamera ist das Blink Sync Module 2 erforderlich (separat erhältlich).
  • Sie können Ihre Clips entweder in der Cloud speichern und weitergeben, indem Sie eine kostenlose Testversion des im Lieferumfang enthaltenen Blink-Abonnements nutzen, oder lokal mit dem Sync Module 2 und dem USB-Laufwerk (jeweils separat erhältlich). Die Testversion ist bis Juli 2022 gültig. Sie werden mindestens 30 Tage vor Ablauf Ihres kostenlosen Testzeitraums benachrichtigt und erhalten Informationen darüber, wie Sie sich anmelden können. Für die Nutzung der lokalen Videospeicherung fallen keine monatlichen Gebühren an.
  • Dank der langen Batterielebensdauer läuft die Outdoor-Kamera bis zu zwei Jahre mit zwei AA-Lithiumbatterien (im Lieferumfang enthalten).
  • Blink Outdoor ist darauf ausgelegt, den Elementen standzuhalten, damit Sie Ihr Zuhause innen oder außen bei jeder Witterung schützen können.
  • Bei Bewegungserfassung können Sie Benachrichtigungen auf Ihr Telefon erhalten, mit der Option, Bewegungszonen in der Blink Home Monitor App so anzupassen, dass Sie nur bei wichtigen Ereignissen benachrichtigt werden.
  • Sehen und hören Sie Besucher und sprechen Sie mit ihnen in Echtzeit über die Blink Home Monitor App, dank Live-Video und Zwei-Wege-Audio (Live-Video wird nicht kontinuierlich aufgezeichnet).
  • Einfach in wenigen Minuten selbst einzurichten. Keine Verdrahtung oder professionelle Installation erforderlich.
  • Funktioniert mit Alexa – überwachen Sie Ihr Zuhause per Sprachbefehl über unterstützte Alexa-fähige Geräte.
Prime  Preis: € 89,99 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Reolink 5MP PTZ WLAN Kamera Outdoor, 5X Optischer Zoom, 60m Vollfarb-Nachtsicht, 2,4/5GHz WiFi Kamera mit Personen-/Fahrzeugerkennung, Auto-Tracking, 360° Ansicht, 2-Wege-Audio, IP66, RLC-523WA
Reolink 5MP PTZ WLAN Kamera Outdoor, 5X Optischer Zoom, 60m Vollfarb-Nachts*
von Reolink
  • 5MP und Vollfarb-Nachtsicht: 2560x1920 Super HD Auflösung bietet Ihnen eine schärfere visuelle Qualität und ein flüssigeres Live-Streaming. RLC-523WA mit Infrarot-LEDs & Scheinwerfern bietet 60m IR-Nachtsicht & Farb-Nachtsicht. Sie ist ideal für Außenbereiche, wo nicht immer gut beleuchtet sind
  • Mensch-/Fahrzeugerkennung und 2-Wege-Audio: Mit der On-Kamera-Technologie zur Analyse von Personen- und Fahrzeugformen bietet RLC-523WA genaue Erkennungen und kann somit Fehlalarme erheblich reduzieren. Eingebautes Mikrofon und Lautsprecher ermöglichen Ihnen, in Echtzeit zuzuhören und interaktiv zu sprechen
  • Pan-Tilt-Zoom und Auto-Tracking: Mit 360° Schwenk & 90° Neige ermöglicht Ihnen diese PTZ-Kamera, Ihre Welt aus jedem Winkel zu betrachten und der sich bewegenden Person automatisch zu folgen. Mit 5-fach optischem Zoom können Sie für weitere Details heranzoomen. Behalten Sie Eindringlinge im Auge und sie können sich nirgendwo verstecken
  • Dualband-WLAN-Verbindung: Mit integrierten 2T2R-MIMO-Antennen und 2,4/5GHz-WLAN sorgt diese drahtlose Kamera für eine stabilere Verbindung mit dem Router. Kein Signalverlust od. Keine Störung. Und sie unterstützt auch Ethernet-Kabelverbindung
  • Flexible Aufnahmeoptionen: Diese Überwachungskamera unterstützt 24/7 kontinuierliche, bewegungsausgelöste und geplante Aufnahmemodi. Videos können auf der microSD-Karte (bis zu 256GB, nicht inkl.), Reolink NVR oder FTP-Server gespeichert werden. Wählen Sie einen Weg, der Ihnen gefällt, und genießen Sie individuelle Sicherheit
Unverb. Preisempf.: € 312,99 Du sparst: € 47,00 Prime  Preis: € 265,99 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 17. Mai 2022 um 2:04 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Das Einsatzgebiet von Outdoor Kameras

Outdoor Kameras lassen sich extrem vielfältig einsetzen. Eine Möglichkeit wurde bereits zuvor im Outdoor Kamera Test genannt. Diese ist, dass man Wild beobachten kann. Zu diesem Zweck bringt man die Kamera möglichst unauffällig im Wald oder einem Feld an. Dann lässt man sie über Stunden oder Tage hinweg laufen, sodass sie jegliche Bewegung von Wild aufzeichnet.
Weiterhin bringt so mancher Privatmann eine solche Kamera im Garten an. Damit kann man erkennen, welche Tiere den eigenen Garten alles betreten. Vielleicht sind auch Menschen dabei. Auf jeden Fall kann man damit eventuellen Schäden auf den Zahn fühlen.
Des Weiteren finden sie auch in Terrassen oder Einfahrten Verwendung. Hier soll einfach aufgenommen, wer alles das eigene Grundstück betritt oder es auch verlässt. Da es sich auch hierbei um „draußen“ handelt, sind Outdoor Kameras eher angebracht als normale Überwachungskameras.

Welche Alternativen gibt es?

Die offensichtlichste Alternative ist eine stinknormale Kamera. Diese erfüllt jedoch nicht die gestellten Anforderungen, weshalb eine Outdoor Kamera mehr Sinn macht. Diese sind wirklich dazu gedacht, gewisse Orte zu beobachten und nicht etwa besondere Begebenheiten mal kurz aufzunehmen.
Bisher wurden in diesem Outdoor Kamera Test nur stationäre Kameras angesprochen. Das liegt daran, dass diese die wahren Outdoor Kameras sind. Diejenigen, welche man frei trägt, erfüllen nicht den gleichen Zweck. Das sind eher Actioncams, welche man bspw. bei besonderen Sportarten tragen kann. Letztendlich widerstehen sie nur gewissen äußerlichen Einflüssen, lassen aber auch haufenweise Kriterien unerfüllt, welche richtige Outdoor Kameras allesamt erfüllen.

Welche Hersteller gibt es

Bei jeglichen Arten von Kameras wird man mit einer Bandbreite von unterschiedlichen Herstellern konfrontiert. Zum Zweck der Orientierung sollen hier nun einige sehr gute Hersteller genannt werden. So ist man mit Kameras von den Marken „apeman“, „Ctronics“ und „Netgear“ immer gut beraten. Diese sind allesamt qualitativ hochwertig und die bessern Produkte dieser Hersteller erfüllen die Anforderungen im besonderen Maße. Wer hier zugreift, kann sich sicher sein, dass er für sein Geld ein gutes Produkt erhält.

Neuerungen in diesem Bereich

Wie bei normalen Kameras auch gab es in diesem Bereich letztlich viele Neuerungen und viele werden noch folgen. So wurden neulich erst sehr große Erfolge in der Auflösung erzielt. Nun gibt es Kameras, welche Aufnahmen in atemberaubenden 4K aufnehmen können. Falls etwas passieren sollte, wird man mit diesen Kameras problemlos analysieren können, was passiert ist. Somit ist quasi sichergestellt, dass die Kameras keine Fehlinvestitionen dargestellt haben.
Weiterhin hat sich die Nachtsichtfunktion inzwischen stark gebessert. Auch wenn man nicht die realen Farben sieht, so erkennt man alles ganz gut. die Auflösung dieser Bilder ist heutzutage auch allemal ausreichend, man steckt kaum noch was an Qualität ein.
Allgemein hat sich die Technik er Kameras stark verbessert. Es ist nicht mehr damit zu rechnen, dass eine Kamera aufgrund von irgendeinem Defekt das Zeitliche segnet. Die Langlebigkeit dieser Kameras ist unglaublich. Da kauft man sich viel eher eine neue Kamera, weil die Technik zu veraltet ist, als dass ein Defekt auftritt.

Vorteile beim Kauf im Internet

Der erste große Vorteil des Internets ist, dass man eine enorme Vielfalt hat. Lokale Geschäfte haben immer nur einen stark begrenzten Platz, auf welchem tausende Produkte untergebracht werden müssen. Im Internet ist es wahrscheinlicher, dass man genau die richtige Outdoor Kamera kauft.
Weiterhin entfällt die ganze Arbeit, die man in einem Shop hätte. Im Internet vergleicht man schnell einige Produkte, liest die Kundenbewertungen durch und kauft sich die Kamera anschließend. Man muss nicht erst zum Geschäft fahren, sich Kameras anschauen und womöglich letztendlich ohne eine wieder heimkehren.

Worauf man beim Kauf achten sollte

Schon früher wurden jegliche Kriterien genannt, anhand welcher man eine gute Outdoor Kamera erkennt. Hier sollen nun alle genannten und wirklich wichtigen Aspekte kurz aufgeführt werden.
Zu aller Anfang muss die technische Leistung stimmen. Dazu gehört, dass eine Auflösung von mindestens HD Ready vorhanden ist, mehr schadet auf gar keinen Fall! Weiterhin Soll die Anzahl an Bildern der Sekunde angemessen sein, eigentlich sind hier 60 fps das Minimum.
Insofern man eine Kamera kauft, welche nicht kabelgebunden ist, so sollte die Akkulaufzeit beträchtlich sein. Am praktischsten ist wohl immer eine Laufzeit von einigen Tagen, mehr wäre natürlich besser. Es ist einfach anstrengend, die Batterien stets auszutauschen oder den Akku aufzuladen.
Das Design muss auch dem Zweck angepasst werden. Wenn man das Gerät im Wald oder einem ähnlichen Gebiet verwenden will, ist ein Muster mit Camouflage in den meisten Fällen die beste Wahl. Für’s eigene Heim sollte man eine Kamera wählen, welche die Farbe der eigenen Hauswand hat, insofern diese Farbe vorhanden ist.
Zu guter Letzt muss das Gehäuse wetterbeständig sein. Es muss jeglichen Einflüssen, wie etwa Rege, Schlamm und Staub sowie Hagel standhalten. Ansonsten ist fast schon garantiert, dass die Kamera nicht sonderbar lange leben wird.

Nützliches Zubehör

Etwas, was wirklich enorm nützlich ist, ist eine Festplatte, auf welcher man alle Aufnahmen speicher kann. So kann man sich hierfür gerne mal einen Speicherraum von 2 TB genehmigen, damit man nichts von dem Material verliert. Manche bevorzugen es, das Aufgenommene auf CDs zu brennen und dort eben zu speichern, wobei das womöglich in der heutigen Zeit der fortgeschrittenen Technik auch als ein wenig zurückgeblieben abgestempelt werden kann.

Weitere Beiträge