Home Haushalt & Wohnen Ölradiator Kaufberatung – Die besten Ölradiator im Vergleich bzw. Test 2022

Ölradiator Kaufberatung – Die besten Ölradiator im Vergleich bzw. Test 2022

by Deine-Kaufberatung.de

Empfehlung
VELLEMAN - TC78011N Ölradiator, 2500 W 256004
De'Longhi Dragon - Ölheizkörper 2.500 W Weiß
Leistungstipp
Cecotec Ölradiator ReadyWarm 11000 Space Black mit 11 Modulen und 2500 W mit 3 Leistungsstufen.
Tristar KA-5071 Oelradiator 27m² 2000W Weiß, Schwarz, Eisen, 2000 W
Cecotec Ready Warm 5720, Öl-Radiator mit 11 Heizungsmodule, Leistung 2500 W, Schwarz (7 Module | Version 2021, Schwarz)
LinkVELLEMAN - TC78011N Ölradiator, 2500 W 256004*De'Longhi Dragon - Ölheizkörper 2.500 W Weiß*Cecotec Ölradiator ReadyWarm 11000 Space Black mit 11 Modulen und 2500*Tristar KA-5071 Oelradiator 27m² 2000W Weiß, Schwarz, Eisen, 200*Cecotec Ready Warm 5720, Öl-Radiator mit 11 Heizungsmodule, Leistung 2*
HerstellerVELLEMANDelonghiCecotecTristarCecotec
Preis € 105,13
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 459,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 94,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 80,18
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 77,35 € 67,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Jetzt auf Amazon ansehen*Jetzt auf Amazon ansehen*Jetzt auf Amazon ansehen*Jetzt auf Amazon ansehen*Jetzt auf Amazon ansehen*
Weitere Angebote
Empfehlung
VELLEMAN - TC78011N Ölradiator, 2500 W 256004
HerstellerVELLEMAN
€ 105,13
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
De'Longhi Dragon - Ölheizkörper 2.500 W Weiß
HerstellerDelonghi
€ 459,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Leistungstipp
Cecotec Ölradiator ReadyWarm 11000 Space Black mit 11 Modulen und 2500 W mit 3 Leistungsstufen.
HerstellerCecotec
€ 94,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Tristar KA-5071 Oelradiator 27m² 2000W Weiß, Schwarz, Eisen, 2000 W
HerstellerTristar
€ 80,18
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 1. Juli 2022 um 3:12 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Sie sind auf der Suche nach einer Ölradiator Kaufberatung – Die besten Ölradiator im Vergleich bzw. Test 2022?

Wir haben für Sie diese Ölradiator Kaufberatung – Die besten Ölradiator im Vergleich bzw. Test 2022 Kaufberatung geschrieben, damit Sie schnell und einfach Ihr passendes Produkt finden. Ölradiator Kaufberatung – Die besten Ölradiator im Vergleich bzw. Test 2022 Test & Vergleiche finden Sie hier oder in Testmagazinen.

Der Ölradiator

Sie interessieren sich für einen Ölradiator, möchten demnächst einen solchen anschaffen und benötigen noch ein paar Informationen, auf die man bei der Anschaffung achten sollte? Dann sind Sie hier genau richtig, hier finden Sie die wichtigsten Fakten, die es zu beachten gilt. Im oelradiator Test werden Sie grundsätzlich immer auf die gleichen Bewertungspunkte stoßen.

Ein Ölradiator arbeitet, wie der Name schon erkennen lässt, mit einer Ölsorte um Wärme zu erzeugen, diese Ölsorte ist ein sogenanntes Thermoöl. Ein Thermoöl kann aus unterschiedlichen Ölsorten bestehen; Synthetiköl, Mineralöl oder Biologische Öle. Das Öl befindet sich im Inneren des Heizkörpers und wird durch Strom langsam erhitzt. Zu Beginn des Heizvorgangs werden nur bestimmte Bereiche des Heizkörpers erhitzt, durch die entstehende Wärmeübertragung erhitzt sich jedoch im Laufe der Zeit der gesamte Radiator / Heizkörper, so wird die entstandene Wärme dann vom Heizkörper an die Umgebung abgegeben.

Besonders positiv ist, das die Ölradiatoren so gut wie lautlos arbeiten. Durch die langsame Erwärmung des Heizkörpers werden die Bauteile besonders schonend behandelt, dadurch kommt eine sehr hohe Lebensdauer zustande. Preislich liegen die Ölradiatoren im unteren Segment, so ist eine Anschaffung eher unproblematisch, allerdings darf man die entstehenden Stromkosten nicht vergessen!

Unsere Favoriten im direkten Vergleich – 5 unterschiedliche Ölradiatoren

Nr. 1
VELLEMAN - TC78011N Ölradiator, 2500 W 256004
VELLEMAN - TC78011N Ölradiator, 2500 W 256004*
von VELLEMAN
  • Elektrischer 2500 Watt Ölradiator mit Rollen als mobile Zusatzheizung für alle isolierten Innenräume
  • 11 Rippen, Ein-/Ausschalter & regelbarer Thermostat
  • 3 Heizstufen (1000 Watt / 1500 Watt / 2500 Watt), mit Überhitzungsschutz und Kippsicherung
  • Breite 48 cm x Höhe 62,5 cm x Tiefe 14 cm (ohne Rollen), integrierter Griff an der Oberseite
  • Effiziente Raumerwärmung auch noch nach dem Abschalten
 Preis: € 105,13 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 2
De'Longhi Dragon - Ölheizkörper 2.500 W Weiß
De'Longhi Dragon - Ölheizkörper 2.500 W Weiß*
von Delonghi
  • Verpackungsgewicht: 3.0 kg
  • Farbe: Weiß
  • Wenn Sie für Haushaltsgeräte zu den besten Preisen suchen, verpassen Sie nicht das Öl gefüllt Heizkörper (10 Kammer) De'Longhi Drachen trd04 1025 2500W und eine große Auswahl von kleinen Haushaltsgeräten!
  • Material: Edelstahl
 Preis: € 459,00 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 3
Cecotec Ölradiator ReadyWarm 11000 Space Black mit 11 Modulen und 2500 W mit 3 Leistungsstufen.
Cecotec Ölradiator ReadyWarm 11000 Space Black mit 11 Modulen und 2500*
von Cecotec
  • Ölradiator mit 11 Modulen von 150 x 580 mm ideal für Schlafzimmer und kleine Wohnzimmer. Seine Verwendung ist sehr einfach, da er nur über ein Rad zum Einstellen des Thermostats und zwei Tasten zur Auswahl der Betriebsart verfügt.
  • Große Leistung von 2500 W, um den Raum, in dem es sich befindet, schnell und effizient zu erwärmen. Dank seiner WarmSpace-Technologie kann er bis zu 20 m² optimal und effizient heizen.
  • Einstellbarer Thermostat mit drei Leistungsstufen zur Optimierung des Energieverbrauchs: minimale Leistung von 1000 W (Eco), durchschnittlich 1500 W und maximal 2500 W.
  • Es verfügt über Kabeltrommeln, die zum platzsparenden Aufwickeln und Aufbewahren des Kabels sehr nützlich sind.
  • EasyGo-System für einfachen Transport. Es hat einen ergonomischen Griff und multidirektionale Räder, die es ermöglichen, es leicht zu bewegen. Doppeltes Sicherheitssystem mit Überhitzungsschutz Overprotect System und AutoOff System, das den Heizkörper bei Überhitzung automatisch stoppt.
Prime  Preis: € 94,90 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Tristar KA-5071 Oelradiator 27m² 2000W Weiß, Schwarz, Eisen, 2000 W
Tristar KA-5071 Oelradiator 27m² 2000W Weiß, Schwarz, Eisen, 200*
von Tristar
  • Tristar KA-5071 Oelradiator 27m² 2000W Weiß, Schwarz
  • Inhalt: 1 Stück
 Preis: € 80,18 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Cecotec Ready Warm 5720, Öl-Radiator mit 11 Heizungsmodule, Leistung 2500 W, Schwarz (7 Module | Version 2021, Schwarz)
Cecotec Ready Warm 5720, Öl-Radiator mit 11 Heizungsmodule, Leistung 2*
von Cecotec
  • Ölradiator mit 7 Modulen von 150 x 580 mm ideal für Zimmer und kleine Hallen Seine Verwendung ist sehr einfach, da er nur über ein Rad zum Einstellen des Thermostats und zwei Tasten zum Auswählen des Betriebsmodus verfügt
  • Hohe Leistung von 1500 W, um den Raum, in dem er sich befindet, schnell und effizient zu heizen Dank seiner WarmSpace-Technologie ist er in der Lage, bis zu 15 m² optimal und effizient zu beheizen
  • Einstellbarer Thermostat mit drei Leistungsstufen zur Optimierung des Energieverbrauchs: Mindestleistung 600 W (Eco), durchschnittlich 900 W und maximal 1500 W
  • Es verfügt über Kabelaufwicklungen, was sehr nützlich ist, um das Kabel aufzuwickeln und platzsparend zu verstauen
  • EasyGo-System für einfachen Transport Es verfügt über einen ergonomischen Griff und multidirektionale Räder, mit denen es leicht bewegt werden kann Doppeltes Sicherheitssystem mit Overprotect-System zum Schutz vor Überhitzung und AutoOff-System, das den Heizkörper bei Überhitzung automatisch stoppt
Unverb. Preisempf.: € 77,35 Du sparst: € 9,45  Preis: € 67,90 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 1. Juli 2022 um 3:12 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Vor dem Kauf

Es gibt einige Punkte, die Sie bei dem Kauf eines Ölradiators, beachten sollten und die Sie vorab in aller Ruhe klären können.

Messen Sie den Raum aus, den Sie mit dem Ölradiator beheizen möchten, denn die Leistung der Geräte variiert und nur ein Gerät mit der entsprechenden Leistung, kann die gewünschte Wärme produzieren. Also bitte prüfen Sie, ob der entsprechende Ölradiator, für ihre vorhandene Raumgröße ausgelegt ist.

Wenn man die Meinung vieler Leute hört, so kommt immer wieder das Thema Stromverbrauch, zur Sprache, ein Vorurteil ist, das diese Geräte, einen viel zu hohen Stromverbrauch mit sich bringen. Dies ist von Gerät zu Gerät zu beurteilen, mittlerweile werden jedoch neue Radiatoren angeboten, die einen recht geringen Stromverbrauch mit sich bringen.

Soll der Ölradiator in einem Raum eingesetzt werden, in dem es sehr kalt werden kann? Genau dann sollte das Gerät mit einer Frostschutzautomatik ausgestattet sein, diese Automatik stellt sicher das keine Schäden am Ölradiator entstehen.

Schauen Sie sich ruhig im Internet einige oelradiator Test´s an und lesen Sie sich auch die Bewertungen andere Käufer durch, Kundenrezensionen können sehr aufschlussreich sein und verschaffen Ihnen einen guten Überblick über Vor- und Nachteile der einzelnen Gerätetypen.

Die Wärmeregulierung erfolgt über einen Stufenschalter, aber Vorsicht, es gibt jedoch auch Ölradiatoren, bei denen die Wärmeabgabe nicht geregelt werden kann.

Vorteile eines Ölradiators

– Die Geräte sind ideal, um kleinere Räume, schnell zu beheizen, ohne das ein Heizungssystem, installiert werden muss.
– Dadurch das die Ölradiatoren eine eher geringe Größe besitzen und häufig mit Rädern ausgestattet sind, lassen sich diese flexibel einsetzen und können während der Sommermonate einfach irgendwo verstaut werden.
– Der Betrieb ist kaum hörbar, es sind nur Geräusche wahrnehmbar, wenn man sich direkt auf den Radiator konzentriert.
– Bereits zwischen 50 und 100 Euro sind Ölradiatoren erhältlich, damit liegen die Geräte deutlich unter den Anschaffungspreisen andere Heizsysteme.
– Das erwärmte Thermoöl speichert die Wärme über einen sehr langen Zeitraum.

Nachteile eines Ölradiators

– Bis ein Ölradiator seine volle Wärme entwickelt hat, können einige Minuten vergehen, dies liegt daran das sich das Thermoöl nur langsam erwärmen lässt.
– Der Stromverbrauch kann bis zu 2000 Watt betragen.

Abschließend

Ölradiatoren sind nützliche Heizgeräte, die für wenig Geld erhältlich sind. Gerade Räume, in denen keine andere Heizung verbaut ist, können auf einfache Weise mit einem Ölradiator beheizt werden (Keller, Dachboden, Wintergarten, Flure).

Weitere Beiträge