Stichsäge Kaufberatung – Die besten Stichsäge im Vergleich bzw. Test 2021

Empfehlung
Bosch Stichsäge PST 900 PEL (620W, Hubzahl bei Leerlauf 500 bis 3100 U/min, in Kunststoffkoffer)
Bosch Stichsäge PST 650 (500 Watt, Schnitttiefe in Stahl/Holz 4mm/65mm, im Koffer)
Leistungstipp
Makita 4351FCTJ Pendelhubstichsäge 135 mm mit LED
Bosch Stichsäge PST 700 E (1x Sägeblatt, Koffer, 500 Watt)
Stichsäge, 800W Max Holz Schnitttiefe 110mm, 800-3000SPM HYCHIKA Elektrische Stichsäge mit Laser, 6 Variable Geschwindigkeiten und 0-3 Orbital Position, 6 Blätter, Fasenschneiden: -45 °bis 45°
LinkBosch Stichsäge PST 900 PEL (620W, Hubzahl bei Leerlauf 500 bis 3100 U*Bosch Stichsäge PST 650 (500 Watt, Schnitttiefe in Stahl/Holz 4mm/65mm*Makita 4351FCTJ Pendelhubstichsäge 135 mm mit LED*Bosch Stichsäge PST 700 E (1x Sägeblatt, Koffer, 500 Watt)*Stichsäge, 800W Max Holz Schnitttiefe 110mm, 800-3000SPM HYCHIKA Elekt*
HerstellerBosch Home and GardenBosch Home and GardenMakitaBosch Home and GardenHYCHIKA BETTER TOOLS FOR BETTER LIFE
VerfügbarkeitAuf Lager.Auf Lager.Auf Lager.Auf Lager.Auf Lager.
Preis
€ 99,99 € 74,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 59,99 € 47,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 159,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 79,99 € 59,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 52,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Produkt ansehenJetzt auf Amazon ansehen*Jetzt auf Amazon ansehen*Jetzt auf Amazon ansehen*Jetzt auf Amazon ansehen*Jetzt auf Amazon ansehen*
weitere Angebote
Zuletzt aktualisiert am 19. September 2021 um 22:32 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.


Sie sind auf der Suche nach einer Stichsäge Kaufberatung – Die besten Stichsäge im Vergleich bzw. Test 2021?

Wir haben für Sie diese Stichsäge Kaufberatung – Die besten Stichsäge im Vergleich bzw. Test 2021 Kaufberatung geschrieben, damit Sie schnell und einfach Ihr passendes Produkt finden. Stichsäge Kaufberatung – Die besten Stichsäge im Vergleich bzw. Test 2021 Test & Vergleiche finden Sie hier oder in Testmagazinen.

Was ist eine Stichsäge?

Eine Stichsäge ist ein Werkzeug, das mit einem Sägeblatt ausgestattet ist und per Hand oder maschineller Hilfe geführt wird. Durch Bewegungen wird das Material zersägt und ermöglicht so, dass heraustrennen der gewünschten Abschnitte. Besonders für schwer erreichbare Stellen und feine Ausschnitte, ist eine Stichsäge gut geeignet.

Anwendungsbereiche einer Stichsäge

Die Anwendungsbereiche sind sehr vielfältig. Abschnitte bei der Verlegung von Fußböden, Bearbeitung der Küchenarbeitsplatte oder Zuschnitte von Gipskarton, gehören ebenso zum Aufgabenbereich einer Stichsäge, wie das Sägen von Holzplatten und Blechen.

Wer braucht eine Stichsäge?

Im Berufsleben ist sie weit verbreitet. Dachdecker, Tischler, Klempner, Trockenbauer und Zimmermänner sind nur einige Berufsfelder, in denen die Stichsäge zur Grundausstattung gehört. Aber auch bei Heimwerkern kommt diese Säge regelmäßig zum Einsatz.

Welche Arten von Stichsägen gibt es?

Man unterscheidet zwischen elektrischen Stichsägen und Stichsägen, mit denen manuell gesägt wird.

Unsere Favoriten im direkten Vergleich – 5 unterschiedliche Stichsäge

Empfehlung
Nr. 1
Bosch Stichsäge PST 900 PEL (620W, Hubzahl bei Leerlauf 500 bis 3100 U/min, in Kunststoffkoffer)
Bosch Stichsäge PST 900 PEL (620W, Hubzahl bei Leerlauf 500 bis 3100 U*
von Bosch
  • Die Stichsäge PST 900 PEL mit maximaler Präzision durch alle Materialien
  • Werkzeugloser und sekundenschneller Sägeblattwechsel dank des SDS-Systems
  • Klare Sicht auf das Werkstück mithilfe der zuschaltbaren Blasluftfunktion und des LED PowerLight
  • Ideale Kontrolle und Präzision beim Folgen der Schnitte bis zu 90 mm Tiefe dank der CutControl
  • Lieferumfang: Speedline Wood Sägeblatt (T 144 D), CutControl, Spanreißschutz, Sägeblattdepot, transparenter Abdeckschutz, Koffer
Nr. 2
Bosch Stichsäge PST 650 (500 Watt, Schnitttiefe in Stahl/Holz 4mm/65mm, im Koffer)
Bosch Stichsäge PST 650 (500 Watt, Schnitttiefe in Stahl/Holz 4mm/65mm*
von Bosch
  • Die Stichsäge PST 650 von Bosch - leicht und kompakt für bequemes und präzise sägen von Kurven und Geraden
  • Bis zu 65 mm Schnitttiefe in Holz und 4 mm in Stahl dank leistungsstarkem 500 Watt Motor
  • Effizientes Arbeiten: Werkzeugloser Wechsel der Stichsägenblätter in Sekundenschnelle
  • Komfortables und kontrolliertes Sägen aufgrund minimaler Vibration der Holzsäge
  • Lieferumfang: PST 650, 1 Stichsägeblatt für Holz (T 144 D), Koffer
Unverb. Preisempf.: € 59,99 Du sparst: € 12,99 (22%) Prime Preis: € 47,00 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Leistungstipp
Nr. 3
Makita 4351FCTJ Pendelhubstichsäge 135 mm mit LED
Makita 4351FCTJ Pendelhubstichsäge 135 mm mit LED*
von Makita
  • Kraftvolle und schnelle Pendelhubstichsäge mit leuchtstarker LED
  • Sehr leiser und vibrationsarmer Lauf
  • Mit elektronisch einstellbarer Hubzahl
  • Werkzeugloser Sägeblattwechsel mit Schnellspannbügel
  • Grundplatte aus Aluminium-Druckguss beidseitig um 45° schwenkbar
Bosch Stichsäge PST 700 E (1x Sägeblatt, Koffer, 500 Watt)
Bosch Stichsäge PST 700 E (1x Sägeblatt, Koffer, 500 Watt)*
von Bosch
  • Stichsäge PST 700 E - für präzises Sägen von Kurven und Geraden
  • Komfortables Arbeiten durch minimale Vibration und schnellen Wechsel des Sägeblatts
  • Freie Sicht auf die Schnittlinie dank zuschaltbarer Blasluftfunktion
  • Mit dem richtigen Sägeblatt geeignet für alle Materialien
  • Lieferumfang: Stichsäge PST 700 E, 1x Sägeblatt (T 144 D), Koffer (3165140526838)
Stichsäge, 800W Max Holz Schnitttiefe 110mm, 800-3000SPM HYCHIKA Elektrische Stichsäge mit Laser, 6 Variable Geschwindigkeiten und 0-3 Orbital Position, 6 Blätter, Fasenschneiden: -45 °bis 45°
Stichsäge, 800W Max Holz Schnitttiefe 110mm, 800-3000SPM HYCHIKA Elekt*
von HYCHIKA
  • 🌟【800W MOTOR & 6 GESWENDICHKEITSEINSTELLUNGEN】Die Stichsäge verfügt über einen 800W leistungsstarken Kupfermotor mit 6 stufigem Geschwindigkeitsregler, sowie einer eistellbaren Drehzahl von 800 bis 3000 RPM. Mit dabei sind 6 Sägeblätter (2 für Metall und Aluminium, 4 für Holz und Plastikplatte), Sie können entsprechend dem Material das geeignete Sägeblatt wählen.
  • 🌟【EINSTELLBARE SCHNITTWINKEL & 0-3 ORBITALPOSTION】 Es können verschiedene Schnittwinkel eingestellt werden. Der maximal einstellbare Schnittwinkel beträgt -45 °bis 45 °. Die maximale Schnitttiefe für Holz beträgt 110 mm, für Metall 10 mm. Die Positionen 0-3 für den Sägeblatthub, ermöglichen einen sauberen Schnitt für verschiedene Materialien. Auch für das Schneiden von weichen Materialien ist die Stichsäge gut geeignet. Je höher die Getrieberegler Position, desto schneller ist die Geschwindig
  • 🌟【SCHNELLSPANNER & AUFBEWARUNGSBOX FÜR SÄGEBLÄTTER】Dank dem Schnellspanner können die Sägeblätter schnell gewechselt werden. Auf beiden Seiten der Stichsäge befinden sich die praktischen magnetischen
  • 🌟【LASERFÜHRUNG UND FÜHRUNGSLINEAL】Die eingebaute Laserführung ermöglicht einen geraden, genauen und professionellen Schnitt. Das Führungslineal sorgt für mehr Genauigkeit beim Führen der Stichsäge und behält die Schnittbreite bei. Mit dem selbstsperrendem Schalter können Sie die Stichsäge lange Zeit laufen lassen. HINWEISE: Die Bodenplatte sollte sich beim Schneiden nahe am Schnitt befinden.
  • 🌟【LIEFERUMFANG】1 x HYCHIKA Stichsäge; 6 x T-Schaftklingen; 1 x Führungslineal; 1 x Benutzerhandbuch
Prime Preis: € 52,99 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 19. September 2021 um 22:32 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Einsatzgebiet einer Stichsäge

Die Stichsäge kommt hauptsächlich in handwerklichen Berufen vor. Auf Baustellen, im Innen- und Außenbereich. Oft ist sie auch im Haushalt zu finden. Bei Hobbyhandwerkern gehört sie meist zur Grundausstattung.

Anforderungen an eine Stichsäge

Ein ordentliches Maß an Robustheit, ist ein Muss. Kälte, leichte Nässe und Staub sollte dem Werkzeug auf kurze Sicht nichts ausmachen. Ebenso muss sichergestellt sein, dass durch längere Benutzung keine Überhitzung stattfindet.

Vor- und Nachteile

Vorteile
– ermöglicht präzise Schnitte
– geeignet für verschiedenste Materialien
– für den Innen- und Außenbereich geeignet
– leichte Handhabung
– leichtes Eigengewicht
– schnell einsetzbar
– sehr gut für Ausschnitte und Rundungen geeignet

Nachteile
– beschränkte Sägetiefe
– bei Abnutzung sind neue Sägeblätter notwendig
– unpraktisch für lange gerade Schnitte
– ungeeignet für härtere Materialien

Worauf muss ich beim Kauf einer Stichsäge achten?

Man sollte sich darüber informieren, welche Sägeblätter für die bevorstehende Tätigkeit geeignet sind. Das passende Sägeblatt ist wichtig, um optimale Ergebnisse zu erzielen und den Verschleiß der einzelnen Blätter zu minimieren. Zusatzfunktionen, Leistungsstärke und Gewicht der Maschine sind wichtige Faktoren und sollten gut auf künftige Aufgaben abgestimmt werden. Dabei lohnt es sich verschiedene Stichsaeegen Tests genauer anzuschauen und seine Wahl dann zu treffen.

Neuerungen im Bereich Stichsäge

Betrachtet man sich die Entwicklung, entdeckt man immer mehr Funktionen. Integrierte Laser vereinfachen einen geraden Schnitt. Zusätzliche Beleuchtung sorgt für bessere Sicht und Anschlüsse für Staubsauger reduzieren die Staubbildung. Das Gebläse sitzt nun weiter vorne, da so gleichzeitig die Arbeitsfläche von Spänen freigeblasen wird. Je nach Hersteller können diese Funktionen variieren.

Welche Hersteller von Stichsägen gibt es?

Hersteller von Stichsägen gibt es zahlreiche. Die bekanntesten sind jedoch die großen Werkzeughersteller. Mit verschiedenen Angeboten, sind sie auf diesem Markt mit zahlreichen Produkten vertreten.

Kurzinformationen zu führenden Herstellern von Stichsägen

Marktführer auf diesem Gebiet sind Firmen wie Bosch, Black & Decker, Makita und Worx. Sicherlich für jeden ein Begriff, der mit Werkzeugen schon einmal zu tun hatte. Gerade was Neuerungen und Weiterentwicklung angeht, werden keine Mühen gescheut. Regelmäßig werden neue, verbesserte Maschinen auf den Markt gebracht. Und das ist auch bei den immer komplexeren Aufgaben und Anforderungen für diese Maschinen auch nötig.

Internet vs. Fachhandel: wo kaufe ich meine Stichsäge am Besten?

Es ist empfehlenswert, sich beim Kauf fachkundig beraten zu lassen. Sich in einem Fachmarkt wertvolle Tipps einzuholen und Funktionen erklären zu lassen. Gerade Laien sollten diesen Gang nicht scheuen. Für erfahrene Handwerker bietet das Internet die Möglichkeit, das eine oder andere Schnäppchen zu schlagen. Jedoch sollten Kenntnisse und eigene Erfahrungen mit Stichsägen vorhanden sein.

Wissenswertes und Ratgeber zur Stichsäge

1946 wurde die erste Stichsäge in der Schweiz erfunden. Das als „Lesto- Stichsäge“ verkaufte Produkt, wurde nach Vorbild einer Nähmaschine von Albert Kaufmann entworfen und anschließend in Serie produziert.

Preise

Die Preise variieren von Anbieter zu Anbieter teilweise sehr stark. Preiswerte Maschinen werden gelegentlich im Einzelhandel angeboten. Jedoch sollte man sich nicht nur am Preis orientieren. In Fachmärkten sind die Preise meist höher, doch qualitativ deutlich besser. Stichsägen werden teils schon ab 29.90 € angeboten, können aber bis über 200 € steigen. Je nach Bedarf und Qualität, sollte man sich überlegen, wieviel man bereit ist dafür zu bezahlen.

Nützliches Zubehör für Stichsägen

Staubfangbeutel und kleine anschließbare Staubsauger, sind bei Benutzung in geschlossenen Räumen ein praktisches extra. Besonders Schutzbrillen und Ohrenschützer sollten niemals fehlen und gehören zur Grundausstattung bei Arbeiten jeglicher Art mit Stichsägen. Zusätzlich gibt es zahlreiche Varianten von Sägeblättern. Führungshilfen helfen bei längeren Schnitten und sind meist kostengünstig zu erhalten.

Alternativen zu Stichsägen

Eine mögliche Alternative zu Stichsägen wären kleinere Handsägen oder auch Kreissägen. Bei Handsägen entsteht jedoch oft das Problem, dass die Schnitttiefe oft nicht ausreichend ist und der Bügel im Wege steht. Bei einer Fuchsschwanzsäge entsteht dieses Problem zwar nicht, das Sägeblatt aber zu breit sein kann. Dadurch gelingen feine und genaue Schnitte nicht sehr gut. Die Kreissäge als Alternative, bringt denselben Erfolg, ist aber deutlich unhandlicher und liegt durch das höhere Gewicht schwerer in der Hand.

Über Deine-Kaufberatung.de 1996 Artikel
Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, unseren Besuchern eine vernünftige und richtige Antwort auf die entscheidende Alltagsfrage zu geben. Wir können aufgrund der unterschiedlichsten Kriterien Ihnen eine klare Kaufentscheidungshilfe geben. Und das egal in welchem Bereich. Von Drogerie bis Elektronik. Wir sind in sämtlichen Bereichen bewandert und versuchen Ihnen das mühsame recherchieren nach dem besten Produkt abzunehmen.