Home Sport - Freizeit Zielfernrohre Kaufberatung – Die besten Zielfernrohre im Vergleich bzw. Test 2022

Zielfernrohre Kaufberatung – Die besten Zielfernrohre im Vergleich bzw. Test 2022

by Deine-Kaufberatung.de
Empfehlung
WALTHER Zielfernrohr 4x32 Compact, 2.1521
FOCUHUNTER Zielfernrohr 1-6X24 Taktische Zielfernrohre Zweite Brennebene SFP Vollbeschichtetes Aluminium Stoßfest mit kostenlosen 20-mm-Picatinny- und 11-mm-Schwalbenschwanzringen für die Jagd
Leistungstipp
BEGADI SharpAim Zielfernrohr 4-16 x 42 inkl. Sonnenblende, Killflash, FlipUp Covers & Montage
AOMEKIE Zielfernrohr 4x32mm mit Fiberoptic und 22mm/11mm Schiene Airsoft Red Dot Visier Sight Leuchtpunktvisier Rotpunktvisier für Jagd Softair und Armbrust
walther 2.15 Zielfernrohr mit Absehen 8, 4 x 32
LinkWALTHER Zielfernrohr 4x32 Compact, 2.1521*FOCUHUNTER Zielfernrohr 1-6X24 Taktische Zielfernrohre Zweite Brennebene SF*BEGADI SharpAim Zielfernrohr 4-16 x 42 inkl. Sonnenblende, Killflash, FlipU*AOMEKIE Zielfernrohr 4x32mm mit Fiberoptic und 22mm/11mm Schiene Airsoft Re*walther 2.15 Zielfernrohr mit Absehen 8, 4 x 32*
HerstellerWALTHERFOCUHUNTERBEGADIAOMEKIEWalther
Preis € 54,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 139,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 74,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 66,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 49,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Jetzt auf Amazon ansehen*Jetzt auf Amazon ansehen*Jetzt auf Amazon ansehen*Jetzt auf Amazon ansehen*Jetzt auf Amazon ansehen*
Weitere Angebote
Zuletzt aktualisiert am 19. Mai 2022 um 0:51 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Die besten Zielfernrohre 2022 im Vergleich


Sie sind auf der Suche nach einer Zielfernrohre Kaufberatung – Die besten Zielfernrohre im Vergleich bzw. Test 2022?

Wir haben für Sie diese Zielfernrohre Kaufberatung – Die besten Zielfernrohre im Vergleich bzw. Test 2022 Kaufberatung geschrieben, damit Sie schnell und einfach Ihr passendes Produkt finden. Zielfernrohre Kaufberatung – Die besten Zielfernrohre im Vergleich bzw. Test 2022 Test & Vergleiche finden Sie hier oder in Testmagazinen.

Was ist ein Zielfernrohr?

Zielfernrohre sind rohrartige Gebilde, die mit Hilfe von Vergrößerungsgläsern und/oder technischer Funktionen einen Gegenstand vergrößern, auf den es gerichtet ist. Es dient der besseren Sichtbarkeit von bestimmten Punkten und Gegenständen in großer Entfernung.

Wie funktioniert ein Zielfernrohr?

Je nach Modell ist die Funktion unterschiedlich, der Endeffekt jedoch der selbe: die Vergrößerung. Man unterscheidet dabei zwischen dem keplerschen und dem galileischen Prinzip. Letzteres erzeugt ein Bild, das auf dem Kopf steht. Ersteres beinhaltet zusätzlich eine umkehrende Linse, damit das Bild wieder richtig steht.

Anwendungsbereiche eines Zielfernrohres

Zielfernrohre finden im Schießsport und im Sicherheitsgewerbe Anwendung. Auf nahezu jedem Gewehr für Langdistanzen wird ein solches angebracht, egal ob privater Hobbyschütze, Polizist, Soldat oder privater Sicherheitsdienst.

Wer braucht ein Zielfernrohr?

Benötigt werden Zielfernrohre vor allem auch von Jägern und Nachsuchern, Scharfschützen und anderen Benützern von Gewehren. Jeder, der im Schießsport, auf der Jagd oder beruflich mit langen Distanzen konfrontiert ist, ist früher oder später auf ein Zielfernrohr angewiesen.

Unsere Top 10 – Zielfernrohre Empfehlung

Nr. 1
WALTHER Zielfernrohr 4x32 Compact, 2.1521
WALTHER Zielfernrohr 4x32 Compact, 2.1521*
von WALTHER
  • Länge: 265mm
  • Gewicht: 415g
  • High Power Montage für 11mm Prismenschienen geeignet
  • Vergrößerung 4 fach
  • 0
Prime  Preis: € 54,90 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 2
FOCUHUNTER Zielfernrohr 1-6X24 Taktische Zielfernrohre Zweite Brennebene SFP Vollbeschichtetes Aluminium Stoßfest mit kostenlosen 20-mm-Picatinny- und 11-mm-Schwalbenschwanzringen für die Jagd
FOCUHUNTER Zielfernrohr 1-6X24 Taktische Zielfernrohre Zweite Brennebene SF*
von FOCUHUNTER
  • Professionelle Optik: Fortschrittliche, vollständig mehrfach beschichtete Objektive bieten maximale Lichtdurchlässigkeit für hellere, klarere Bilder bei schlechten Lichtverhältnissen. Ein zweites Design der Fokusebene mit MIL-Fadenkreuz bietet einen großzügigen Augenabstand für das Schießen auf sich bewegende Ziele aus der Entfernung.
  • Material: Hermetisch abgedichtet und mit Stickstoff gespült, um stoßfeste, beschlagfreie und regensichere Leistung zu erzielen. Einteiliges eloxiertes Aluminiumrohr aus Luft- und Raumfahrtlegierungen bietet außergewöhnliche Festigkeit und Haltbarkeit.
  • 11 Helligkeitseinstellungen: Beleuchtetes Absehen (rot) mit 11 Helligkeitseinstellungen. (Bitte beachten Sie, dass das Fadenkreuz nicht beleuchtet ist. Das Fadenkreuz, ein Punkt in der Mitte des Fadenkreuzes, ist.)
  • Einfach einzustellen: Um den Höheneinstellknopf zu entriegeln, ziehen Sie ihn einfach nach oben. Um den Windage-Einstellknopf zu entriegeln, ziehen Sie ihn einfach nach rechts. Stellen Sie die Beleuchtungsstärke ein, indem Sie den Knopf entweder im oder gegen den Uhrzeigersinn drehen.
  • Packungsinhalt: 1x 1-6X24 Zielfernrohr, 2x hochklappbare Objektivabdeckungen, 2x 20-mm-Picatinny-Ringe, 2x 11-mm-Schwalbenschwanzringe, 1x Linsentuch, 2x Inbusschlüssel.
Prime  Preis: € 139,99 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 3
BEGADI SharpAim Zielfernrohr 4-16 x 42 inkl. Sonnenblende, Killflash, FlipUp Covers & Montage
BEGADI SharpAim Zielfernrohr 4-16 x 42 inkl. Sonnenblende, Killflash, FlipU*
von BEGADI
  • Gefertigt aus robustem Aluminium, die Bildschärfe lässt sich stufenfrei einstellen
  • Präzises Einstellen des Scopes ist ohne Werkzeug möglich durch direkt drehbare Türme
  • Wetterfest (Regen, Nebel, Spritzwasser),gute Verarbeitung und hochwertiges Material
  • Stabile Montageringe für die Montage auf Weaverschienen (20-22mm) werden mitgeliefert
  • Shock resistent (auch für GBBs mit starken Rückstoß geeignet)
 Preis: € 74,90 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
AOMEKIE Zielfernrohr 4x32mm mit Fiberoptic und 22mm/11mm Schiene Airsoft Red Dot Visier Sight Leuchtpunktvisier Rotpunktvisier für Jagd Softair und Armbrust
AOMEKIE Zielfernrohr 4x32mm mit Fiberoptic und 22mm/11mm Schiene Airsoft Re*
von AOMEKIE
  • Zielfernrohre für 10mm bis 11mm und 20mm bis 22mm Weaver und Picatinnyschiene, Innensechskant (Inbusschlüssel) und Montage zum montieren im Lieferumfang enthalten. Noch zwei Railsysteme auf zwei Seiten des Objektivlinsen, man kann noch andere Zubehör wie Rotpunktvisier oder Taschenlampe einschrauben.
  • Hochwertige Optik: 4x Vergrößerung, 32mm Objektiv, 36,6ft Gesichtsfeld im 100 Meter, 5,5 Zoll Länge. Mehrfachbeschichtetes (FMC) Grünes Objektivlinse mit UV-Filterung und Antireflexbelag, bietet hohe Lichtdurchlässigkeit und klare scharfe Bilder.
  • Reflexvisier: Softair Red Dot Scope mit rot und grün beleuchtetem Absehen bieten unbegrenzten Augenabstand und korrigierte Parallaxe. Es hilft Ihnen in der dunklen Umwelt Ihre Ziel gut zu zielen. Ausgestattet mit Fiberoptic Visier für eine schnelle Erfassung
  • Genaue Zielen: Man kann durch die Kimme und die zwei Seite der Fiberoptic eine gerade Linie feststellen. Der Höhenfeintrieb und Seitenfeintrieb verwirklichen die Absehenverstellung und kann das Ziel genau zielen.
  • Hergestellt aus hochwertigem Aluminium und Stickstoff gefüllt, das Rifle Scope ist robust, stoßfest beschlagfest und wasserdicht.
Prime  Preis: € 66,99 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
walther 2.15 Zielfernrohr mit Absehen 8, 4 x 32
walther 2.15 Zielfernrohr mit Absehen 8, 4 x 32*
von Walther
  • Vierfache Vergrößerung; Objektivdurchmesser: 32 mm
  • Montage: 11 mm Prismenschiene
  • Länge: 290 mm
  • Gewicht: 350 g
Prime  Preis: € 49,99 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 19. Mai 2022 um 0:51 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Welche Arten von Zielfernrohren gibt es?

Man unterscheidet zwischen Zielfernrohren für Schusswaffen und Zielfernrohren für Messgeräte. Jene für Schusswaffen werden individuell entsprechend der Anforderungen eingestellt. Ausschlaggebend dafür sind Entfernung, Form, Größe, der Hintergrundkontrast und die Bewegungsgeschwindigkeit des Ziels. In Messgeräten dienen sie beispielsweise der Einstellung von Dioptrien.

Einsatzgebiet des Zielfernrohres

Es findet sowohl in beruflichen Felden (Sicherheitsgewerbe wie Polizei, Personenschutz und Militär, aber auch bei Optikern), als auch privat Gebrauch (Jäger, Sportschützen, Verteidigungsschützen).

Anforderungen an ein gutes Zielfernrohr

Da viele Langdistanzschützen Outdoor aktiv sind, sollte ein gutes Zielfernrohr vor allem wetterfest sein und sowohl mit großer Hitze als auch Kälte zurechtkommen. Vorstellbarkeit in der Entfernung machen das Gerät flexibler einsetzbar.

Vorteile & Nachteile eines Zielfernrohres

– Vorteile Zielfernrohre Test

Man sieht Punkte/Gegenstände in mehreren hundert bis tausend Metern Entfernung scharf

erleichtert das genaue Treffen beim Schießen

eignet sich auch zur Beobachtung

– Nachteile Zielfernrohre Test

gute Modelle kosten oft so viel wie eine neue Waffe

Es gibt kein „Zielfernrohr für alles“

Worauf muss ich beim Kauf eines Zielfernrohres achten?

Die Verwendungsmöglichkeit muss den eigenen Ansprüchen und Bedürfnissen gerecht werden. Man sollte auch damit rechnen, etwas mehr Geld investieren zu müssen, als geplant, vor allem wenn man bestimmte Eigenschaften braucht die nur von wenigen Herstellern geboten werden (zB. Parallaxenausgleich, größere Augenabstände und schneller umschaltbare Absehen). Wenn das Fernrohr noch nicht eingeschossen ist können zusätzliche Kosten entstehen.

Neuerungen im Bereich Zielfernrohre

Mehr und mehr Geräte setzen mittlerweile auf den Red Dot. Der ursprünglich nur für Hologenoptiken gedachte Red Dot ist eine zusätzliche Hilfe zur Anvisierung, muss jedoch bei einstellbaren Fernrohren immer wieder angepasst werden.

Welche Hersteller von Zielfernrohren gibt es?

Die Liste ist lang. Zeiss, Kahles, Meopta, Leapers, Burris, Docter, Luger, Swarovski, KAPS, NIKKO, Visier, Minox, Bushnell, Nikon, Redfield, Walther, Hensoldt, Steiner, Hawke, …

Kurzinformation zu führenden Herstellern von Zielfernrohren

Die Hersteller spezialisieren sich mit der Produktion auf ein oder zwei Awendungsgebiete. Fokussiert sich einer auf Sport und Jagd, so weiß man im Vorfeld, das Behörden und Militär eher nicht hier einkaufen werden. Wichtig ist den Firmen, sich in den Kernkompetenzen weiterzuentwickeln, anstatt das Sortiment zu erweitern.

Internet vs. Fachhandel: Wo kaufe ich mein Zielfernrohr am Besten?

Unbedingt im Shop vor Ort! Verschiedene Modelle bieten verschiedene Möglichkeiten, die es unbedingt vorher auszutesten gilt. Man kann sich mit den Bedienelementen vertraut machen, Vergleichen und besseren Gewissens einkaufen, als ungewiss über das Internet zu bestellen.

Wissenswertes & Ratgeber zum Zielfernrohr

– Die Geschichte
Die ersten Modelle kamen 1890 auf den Markt. Durch die anfängliche Unzuverlässigkeit folgten Nachbesserungen und andere Firmen lernten aus den Fehlern ihrer Vorgänger. Das erste Kahles Modell kam 1909 bzw 1910. 1920 wurden verschiedene Abmessungen hinsichtlich der Größe und der Durchmesser vereinheitlicht.

– Zahlen, Daten, Fakten
Eine Mindestlänge von 26 cm trifft sowohl auf Normal- als auch Zwergmodelle zu. Augenabstände liegen bei etwa 8 cm, das Mittelrohr hat bei Normalgröße 26,5 mm und bei kleineren Ausführungen 22 mm Durchmesser.

– Preise: wie viel kosten Zielfernrohre?
Man kann davon ausgehen, dass ein gutes, geeignetes Modell minimum € 700,- kostet, die Preise gehen aber auch schnell in eine hohe Tausendersumme.

Nützliches Zubehör zum Zielfernrohr

Eine Visierklappe ist unabdinglich, um die Linse bei Nichtverwendung vor Verschmutzungen zu schützen. Ein Kabelfernauslöser ermöglicht das Auslösen einer Entfernungsmessung. Weiters gibt es von Zeiss eine erstklassige Weitschusslösung mit der Absehenschnellverstellung.

Alternativen zum Zielfernrohr

Wer kein manuelles Zielfernrohr möchte, der kann alternativ auf eine Red Dot Optik zurückgreifen. Diese sind zwar nicht billiger, allerdings weniger klobig, verfügen mitunter über Nachtsichtfunktionen und sind batteriebetrieben. Jedoch muss man bei diesen auf die Montageart Rücksicht nehmen. Nicht jedes Modell lässt sich ohne Weiteres auf jedem Gewehr montieren.

Weitere Beiträge