Home Heimwerken Zirkulationspumpe Kaufberatung – Die besten Zirkulationspumpe im Vergleich bzw. Test 2022

Zirkulationspumpe Kaufberatung – Die besten Zirkulationspumpe im Vergleich bzw. Test 2022

by Deine-Kaufberatung.de

Empfehlung
Wilo 4132761 Zirkulationspumpe Star-Z Nova für Trinkwasser, 230 V
SK AQUA LINE Zirkulationspumpe Z 15-14 Umwälzpumpe Trinkwasserpumpe Brauchwasserpumpe 1/2"
Leistungstipp
Grundfos 97989265 Zirkulationspumpe Comfort UP15-14B PM DE PN10 Rp1/2, 1 x 230 V, 80 mm
Wilo WILO15SZ Zirkulationspumpe Star - Z15
Wilo Star-z Pumpe Rotor Lodge Star-z nova-a
LinkWilo 4132761 Zirkulationspumpe Star-Z Nova für Trinkwasser, 230 V*SK AQUA LINE Zirkulationspumpe Z 15-14 Umwälzpumpe Trinkwasserpumpe Br*Grundfos 97989265 Zirkulationspumpe Comfort UP15-14B PM DE PN10 Rp1/2, 1 x *Wilo WILO15SZ Zirkulationspumpe Star - Z15*Wilo Star-z Pumpe Rotor Lodge Star-z nova-a*
HerstellerWiloS. Schmidt & S. Zurek GdbRGrundfosWiloWilo
Preis € 126,48
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 61,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 153,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 176,79
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 137,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Jetzt auf Amazon ansehen*Jetzt auf Amazon ansehen*Jetzt auf Amazon ansehen*Jetzt auf Amazon ansehen*Jetzt auf Amazon ansehen*
Weitere Angebote
Empfehlung
Wilo 4132761 Zirkulationspumpe Star-Z Nova für Trinkwasser, 230 V
HerstellerWilo
€ 126,48
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
SK AQUA LINE Zirkulationspumpe Z 15-14 Umwälzpumpe Trinkwasserpumpe Brauchwasserpumpe 1/2"
HerstellerS. Schmidt & S. Zurek GdbR
€ 61,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Leistungstipp
Grundfos 97989265 Zirkulationspumpe Comfort UP15-14B PM DE PN10 Rp1/2, 1 x 230 V, 80 mm
HerstellerGrundfos
€ 153,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Wilo WILO15SZ Zirkulationspumpe Star - Z15
HerstellerWilo
€ 176,79
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 4. Juli 2022 um 3:29 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Sie sind auf der Suche nach einer Zirkulationspumpe Kaufberatung – Die besten Zirkulationspumpe im Vergleich bzw. Test 2022?

Wir haben für Sie diese Zirkulationspumpe Kaufberatung – Die besten Zirkulationspumpe im Vergleich bzw. Test 2022 Kaufberatung geschrieben, damit Sie schnell und einfach Ihr passendes Produkt finden. Zirkulationspumpe Kaufberatung – Die besten Zirkulationspumpe im Vergleich bzw. Test 2022 Test & Vergleiche finden Sie hier oder in Testmagazinen.

Was ist eine Zirkulationspumpe?

Eine Zirkulationspumpe ist eine mit Strom betriebene Pumpe die dazu dient, das bereits erwärmte Wasser in Wasserleitungen umzuwälzen um dieses dann, an die einzelnen Verbrauchsstellen weiterzuleiten und abzugeben. Die Zirkulationspumpe hat den vornehmlichen Zweck, das das in einer Leitung stehende Wasser nicht abkühlen kann. Ohne diese würde das in der Leitung stehende Wasser erst nach und nach erwärmt werden, welches weitere Kosten verursachen würde. Abgesehen das man eine kleine Ewigkeit warten müsste bis warmes Wasser am Endgerät/Dusche oder oder Waschbecken) ankommen würde. Der große Vorteil einer Zirkulationspumpe liegt auch darin, das auch weiter entfernt liegende Abnahmestellen/Endgeräte, sofort mit Warmwasser versorgt werden. Die Zirkulationspumpe hat aber noch den Zweck das es, bedingt durch die immer gleichbleibende Temperatur, die Bildung von Keimen verhindert, welche sich ansonsten in den Leitungen schnell vermehren würden. Stichwort Legionellen! Es hat also auch desinfizierende Wirkung. Bevor man sich entschließt eine solche Zirkulationspumpe für das eigene Haus anzuschaffen, sollte man auf jeden Fall den einen oder anderen Zirkulationspumpen Test online durchlesen. Denn einen solchen müssen derart wichtige und nützliche Geräte erst bestehen, bevor sie in den Handel gelangen.

Die Anforderungen an eine Zirkulationspumpe

Natürlich sollte die Materialbeschaffenheit als auch die Verarbeitung der Materialien, den höchsten Normen entsprechen. Die Drucknorm muss gegeben sein um auch zum Beispiel, im ersten und eventuell im zweiten Stock des Hauses, warmes Wasser genießen zu können. Diese Drucknorm ist auch aus wirtschaftlichen Gründen entscheidend. Wenn man erst warten muss bis das warme Wasser im ersten Stock oder einem weiter entfernt liegenden Ort ankommt, kostet das wertvolle Ressource und damit Geld. Dies ist nicht zuletzt in Altbauten der Fall, aus welchem Grund diese auch immer häufiger nachgerüstet werden. Wirtschaftlichkeit und Effektivität liegen also an erster Stelle und sind die Hauptbeweggründe um sich eine Zirkulationspumpe anzuschaffen.

Die Einsatzgebiete einer Zirkulationspumpe

Neben dem Einfamilienhaus kommen auch mehrstöckige Wohnhäuser in Frage, um das erwünschte Warmwasser so schnell wie möglich an Ort und Stelle zu transportieren. Ebenso macht die Installation einer Pumpe Sinn, wenn man zum Beispiel über ein Gartenhaus verfügt. Möchte man doch auch dort und zu jeder Zeit, warmes Wasser zur Verfügung haben. Grundsätzlich kann also gesagt werden das solch eine Zirkulationspumpe überall dort empfehlenswert ist, wo warmes Wasser benötigt wird und wirtschaftlich gedacht wird.

Unsere Favoriten im direkten Vergleich – 5 unterschiedliche Zirkulationspumpe

Nr. 1
Wilo 4132761 Zirkulationspumpe Star-Z Nova für Trinkwasser, 230 V
Wilo 4132761 Zirkulationspumpe Star-Z Nova für Trinkwasser, 230 V*
von Wilo
  • 1/2 Zoll ohne Verschraubungssatz
  • Einbaulänge 135 mm
  • Leistung 28W
  • Fördermenge max. 0,30 m³/h
  • mit Kugelabsperrventil und Rückschlagventil
 Preis: € 126,48 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 2
SK AQUA LINE Zirkulationspumpe Z 15-14 Umwälzpumpe Trinkwasserpumpe Brauchwasserpumpe 1/2"
SK AQUA LINE Zirkulationspumpe Z 15-14 Umwälzpumpe Trinkwasserpumpe Br*
von S. Schmidt & S. Zurek GdbR
  • SK AQUA LINE - ZIRKULATIONSPUMPE CP15-1.5
  • Technische Daten der Pumpe: Max. Förderleistung: 7,5 L/min ( 450 L/h ); Max. Förderhöhe: 1,7m; Fördermedientemperatur (Trinkwasser): max. +95°C; Einbauhöhe: 85mm; Anschlüsse: 1/2" GW (Innengewinde); Spannung: 230V/50 Hz; Energieverbrauch: 28W; Leistung: 28 W / 0,28 A; Medientemperatur: 2°C - 90°C; Material-Gehäuse: Messing; Rotorwelle aus Keramik; Laufrad aus Noryl (gehärteten Kunststoff); Kabellänge: ca. 1m; Schutzklasse: IP42; Max. Betriebsdruck: 10 Bar
  • Werkstoffe: Pumpengehäuse aus Messing; Laufrad aus Noryl (gehärteten Kunststoff); Welle: Edelstahl; Lager: Kohle, kunstharzimprägniert
 Preis: € 61,50 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 3
Grundfos 97989265 Zirkulationspumpe Comfort UP15-14B PM DE PN10 Rp1/2, 1 x 230 V, 80 mm
Grundfos 97989265 Zirkulationspumpe Comfort UP15-14B PM DE PN10 Rp1/2, 1 x *
von Grundfos
  • Zirkulationspumpe COMFORT UP15-14B
  • DE PN10 Rp1/2 80mm 1x230V
 Preis: € 153,50 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Wilo WILO15SZ Zirkulationspumpe Star - Z15
Wilo WILO15SZ Zirkulationspumpe Star - Z15*
von Wilo
  • Qualität
  • Heizung
 Preis: € 176,79 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Wilo Star-z Pumpe Rotor Lodge Star-z nova-a
Wilo Star-z Pumpe Rotor Lodge Star-z nova-a*
von Wilo
  • Fördermedientemperatur: Trinkwasser bis 20 °dH: max. +65 °C, im Kurzzeitbetrieb (2 h) bis +70 °C
  • Netzanschluss 1~230 V, 50 Hz
  • Schutzart IP 42
  • Nennweite Rp ½
  • 1" Außen-Gewinde
 Preis: € 137,99 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 4. Juli 2022 um 3:29 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Welche Alternativen gibt es?

Tatsache ist, das eine Zirkulationspumpe die wirtschaftlichste und gleichzeitig auch die effektivste Form der Warmwasserverteilung. Im Vergleich zu anderen Pumpensystemen benötigt diese die wenigste Energie und arbeitet zudem auch am zuverlässigsten.

Welche Hersteller von Zirkulationspumpen gibt es?

Die wohl führenden Hersteller von Zirkulationspumpen, sind die Geräte der Firmen „Wilo“ und „Delta TWP. Diese verfügen über die beste Materialbeschaffenheit und erreichten bei dem einen oder anderen Zirkulationspumpen Test, die Bestnoten. Die Geräte dieser Firmen verfügen neben Naßläufer – Ausführungen, auch eine Wärmedämmschale, ein Rückschlagventil, weisen einen niedrigen Energieverbrauch auf und sind für ein Ein-und Zweifamilienhäuser geeignet.

Neuerungen im Bereich der Zirkulationspumpen

Innovative Neuerungen gibt es vor allem im Bereich der Materialverwendung. Neue halbmetallische Legierungen bewirken das die Pumpen noch einfacher, schneller und effektiver das Wasser an den den benötigten Endpunkt bringen. Eine Weiterentwicklung ist auch auf dem Drucksektor zu sehen. Noch schneller wird damit das warme Wasser an die benötigte Stelle transportiert, welches wiederum eine größere Einsparung für den Konsumenten bedeutet.

Die Vorteile beim Kauf im Internet

Wenn man den Kauf einer Zirkulationspumpe in Erwägung zieht, dann sollte man unbedingt mit einer ausgedehnten Internet Recherche beginnen. Dort kann man in aller Ruhe die ersten Vergleiche anstellen, sich die Daten ansehen und auch ersehen, bei welchem Zirkulationspumpen Test die unterschiedlichen Geräte am besten abgeschnitten haben. Abgesehen davon ist kein unnötiges Herumfahren mit dem Auto oder vielleicht sogar mit einem öffentlichen Verkehrsmittel vonnöten. Ganz zu schweigen von der Tasse Kaffee die man dabei genießen kann.

Worauf man beim Kauf achten sollte?

Beim Kauf einer Zirkulationspumpe sollte man vor allem darauf achten, ob die jeweiligen Produkte einen Zirkulationspumpen Test bestanden haben. Die Materialbeschaffenheit und deren Verarbeitung der einzelnen Komponenten muss von allerbester Qualität sein und darf keine Mängel aufweisen. Die Pumpleistung einer solchen Pumpe muss außerdem den geltenden Normen entsprechen und über ein Gütesiegel verfügen. Dann können sie sicher sein, das sie ein zu ihrer Zufriedenheit arbeitendes Gerät erstehen.

Nützliches Zubehör

Zu einem der empfehlenswerten zusätzlichen Tools zählt mit Sicherheit, eine Zeitschaltuhr. Am besten eine die sich mit dem Smartphone bedienen lässt und auf welchem man die Daten der Pumpe online erhalten kann, egal wo man sich gerade befindet. Sollte man keine Funksteckdose im Haus besitzen, lohnt es ich sich so eine anzuschaffen. Mit der Hilfe dieser Funkuhr lässt sich dann die Steuerung ganz einfach regulieren. Das Tolle daran ist, das diese Einrichtung auch über eine Art Gedächtnis verfügt. Bereits nach kurzer Zeit weiß die Anlage, wann warmes Wasser gebraucht wird und wie viel. Eine effektivere und zugleich wirtschaftlichere Art der Warmwasserbereitstellung ist kaum möglich. Der Aufpreis für diese Einrichtung lässt sich leicht binnen ein paar Monaten wieder wett machen.

Weitere Beiträge