Fax Kaufberatung – Die besten Fax im Vergleich bzw. Test 2021

Empfehlung
Brother FAX-2840 Laser-Faxgerät grau/weiß
HP Laser 137fwg Laser-Multifunktionsdrucker (Laserdrucker, Kopierer, Scanner, Fax, WLAN)
Leistungstipp
Epson Workforce WF-2810DWF 4-in1-Tintenstrahl-Multifunktionsgerät Drucker (Scannen, Kopieren, Faxen, WiFi, Duplex, Einzelpatronen, DIN A4) Amazon Dash Replenishment, schwarz
Canon PIXMA TR4550 Drucker Farbtintenstrahl Multifunktionsgerät DIN A4 (Farbdruck, Scanner, Kopierer, Fax, 4 in 1, 4.800 x 600 dpi, USB, WIFI, WLAN, Duplexdruck, Print App), schwarz
Green Book - Eine besondere Freundschaft [dt./OV]
LinkBrother FAX-2840 Laser-Faxgerät grau/weiß*HP Laser 137fwg Laser-Multifunktionsdrucker (Laserdrucker, Kopierer, Scanne*Epson Workforce WF-2810DWF 4-in1-Tintenstrahl-Multifunktionsgerät Druc*Canon PIXMA TR4550 Drucker Farbtintenstrahl Multifunktionsgerät DIN A4*Green Book - Eine besondere Freundschaft [dt./OV]*
HerstellerBrotherHPEpsonCanon
VerfügbarkeitAuf Lager.Auf Lager.Gewöhnlich versandfertig in 3 bis 4 Tagen.Auf Lager.Auf Lager.
Preis
€ 300,71
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 219,90 € 211,49
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 94,99 € 74,67
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 99,00 € 93,39
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 3,98
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Produkt ansehenJetzt auf Amazon ansehen*Jetzt auf Amazon ansehen*Jetzt auf Amazon ansehen*Jetzt auf Amazon ansehen*Jetzt auf Amazon ansehen*
weitere Angebote
Zuletzt aktualisiert am 17. September 2021 um 3:28 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Die besten Fax 2021 im Vergleich

Sie sind auf der Suche nach einer Fax Kaufberatung – Die besten Fax im Vergleich bzw. Test 2021?

Wir haben für Sie diese Fax Kaufberatung – Die besten Fax im Vergleich bzw. Test 2021 Kaufberatung geschrieben, damit Sie schnell und einfach Ihr passendes Produkt finden. Fax Kaufberatung – Die besten Fax im Vergleich bzw. Test 2021 Test & Vergleiche finden Sie hier oder in Testmagazinen.

Was ist ein Fax?

Beim Faxgerät geht es um einen großen Kasten, der im Normalfall 40 Zentimeter lang, 40 Zentimeter breit und 20 Zentimeter hoch ist. Sicherlich können die Abmessungen auch bei manchen Modellen abweichen. Betrachtet man von oben das Fax, ist eine Wähltastatur zu sehen. Das Gerät hat eine geringe Ähnlichkeit mit dem Drucker, weil ein Papierfach sowie ein Ausgabefach verfügbar sind. Zudem gibt es noch andere Tasten, welche bestimmte Funktionen bieten.

Wie funktioniert ein Fax?

Vorausgesetzt wird zunächst, dass der Empfänger auch ein Faxgerät besitzt. Das Fax erstellt eine 1:1 Fernkopie, damit der Empfänger dasselbe Dokument in Kopieform bekommt. Zum Faxen legt man das Dokument in das Gerät ein. Nach dem Eingeben der Faxnummer wird der Startknopf bestätigt, sodass der Vorgang beginnt. Durch eine Fotodiodenzelle erfolgt das Abtasten und Lesen des Dokuments wie beim Scanner. Aufgrund der Daten ist es dem Faxgerät möglich, dass es diese komprimiert und durch eine modulierte Tonwelle überträgt. Wenn der Empfänger sämtliche Daten erhalten hat, kann er sie decodieren und dann an den Drucker weiterleiten. Sobald das Fax beim Empfänger vollständig eingegangen ist, bekommt der Sender daraufhin eine Bestätigung. Diese wird bei dem Sendegerät angezeigt oder ausgedruckt, um zu wissen, damit die korrekte Zustellung erfolgreich war.

Anwendungsbereiche eines Faxes

Es ist möglich, das Fax privat oder auch beruflich einzusetzen. Hat man etwa Verwandte im Ausland, kann es die Übertragung von Dokumenten und Briefen ausführen. Im Büro werden durch das Faxgerät beispielsweise Bestellungen oder Hotelreservierungen bestätigt oder Aufträge gehen ein.

Wer braucht ein Fax?

Jeder, der kein Internet hat und die zu versendenden Dokumenten nicht einscannen sowie übermitteln kann benötigt ein Fax. Dazu gehören auch diejenigen, die etwas unterschrieben übermitteln möchten.

Unsere Favoriten im direkten Vergleich – 5 unterschiedliche Fax kaufen

Empfehlung
Nr. 1
Brother FAX-2840 Laser-Faxgerät grau/weiß
Brother FAX-2840 Laser-Faxgerät grau/weiß*
von Brother International GmbH
  • Papiermanagement: Standardkassette: 250 Blatt; Einzelblatteinzug: Ein Blatt; ADF: 30 Blatt
  • Papierablage: Face Down: 100 Blatt; Face Up (Gerader Papierweg): Ein Blatt; Ökologie: TEC Wert 0,8kWh / Woche, Energy Star, Blauer Engel, Betriebstemperatur : 10 to 32.5 ° C
  • Herstellergarantie: 36 Monate bei Verkauf und Versand durch Amazon. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
  • Herstellergarantie: 3 Jahre. Die Garantiebedingungen finden Sie unter „Weitere technische Informationen“. Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte bleiben unberührt
  • Lieferumfang: Brother Fax-2840 Faxgerät Laserfax, Toner, Trommel, Benutzerhandbuch, TAE-N Kabel, Netzkabel
  • Papiermanagement: Standardkassette: 250 Blatt; Einzelblatteinzug: 1 Blatt; ADF: 30 Blatt
  • Papierablage: Face Down: 100 Blatt; Face Up (Gerader Papierweg): 1 Blatt; Ökologie: TEC Wert 0,8 kWh / Woche, Energy Star, Blauer Engel
  • Herstellergarantie: 36 Monate bei Verkauf und Versand durch Amazon. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
  • Lieferumfang: Brother Fax-2840 Faxgerät Laserfax, Toner, Trommel, Benutzerhandbuch, TAE-N Kabel, Netzkabel
Nr. 2
HP Laser 137fwg Laser-Multifunktionsdrucker (Laserdrucker, Kopierer, Scanner, Fax, WLAN)
HP Laser 137fwg Laser-Multifunktionsdrucker (Laserdrucker, Kopierer, Scanne*
von hp
  • Besonderheiten: All-in-One Mono Laserdrucker mit schnellem Druck und WLAN für Büro und Homeoffice; Bedienung über LCD Bedienfeld; Auto On/Off für mehr Effizienz, geringer Stromverbrauch
  • Druckgeschwindigkeit: bis zu 20 S./Min (schwarzweiß)
  • Druckqualität: bis zu 1200 x 1200 dpi; Anschlüsse: Hi-Speed USB 2.0, WiFi, Ethernet, mobiles Drucken
  • Highlights: LCD-Bedienfeld, 100-Blatt Ausgabefach, Auto On/Off, 40-Blatt autom. Dokumentenzuführung, A4 Flachbettscanner, geringer Stromverbrauch
  • Lieferumfang: HP Laser 137fwg Multifunktions-Laserdrucker (6HU12A); vorinstallierte LaserJet Tonerkartuschen; Kurzanleitung; Installationsposter; Netzkabel, USB-Kabel
Unverb. Preisempf.: € 219,90 Du sparst: € 8,41 (4%) Prime Preis: € 211,49 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Leistungstipp
Nr. 3
Epson Workforce WF-2810DWF 4-in1-Tintenstrahl-Multifunktionsgerät Drucker (Scannen, Kopieren, Faxen, WiFi, Duplex, Einzelpatronen, DIN A4) Amazon Dash Replenishment, schwarz
Epson Workforce WF-2810DWF 4-in1-Tintenstrahl-Multifunktionsgerät Druc*
von Epson
  • Für professionelle Dokumente im Home Office und kleinen Unternehmen bei bis zu 10/5 Seiten/Min. in s/w bzw. Farbe (ISO-Geschwindigkeit)
  • 3,7 cm LC-Display mit Hintergrundbeleuchtung, Schnittstellen: WiFi und WiFi Direct für kabelloses Drucken, mobile Druckfunktion
  • Duplexfunktion für beidseitiges Drucken
  • Wirtschaftlich dank Einzelpatronen; zusätzlich Kosten sparen mit optional erhältlichen XL-Patronen für bis zu 500 Seiten in s/w, 350 Seiten in Farbe
  • Nie wieder Tinte leer: Mit ReadyInk und Amazon Dash Replenishment können Sie rechtzeitig und Abo-frei Tinte für Ihren Drucker erwerben
  • Lieferumfang: Hauptgerät, Treiber und Hilfsprogramme (CD), separate Einzelpatronen, Stromkabel, Schnellstartanleitung, Bedienungsanleitung (CD), Garantiedokument
Unverb. Preisempf.: € 94,99 Du sparst: € 20,32 (21%) Preis: € 74,67 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Canon PIXMA TR4550 Drucker Farbtintenstrahl Multifunktionsgerät DIN A4 (Farbdruck, Scanner, Kopierer, Fax, 4 in 1, 4.800 x 600 dpi, USB, WIFI, WLAN, Duplexdruck, Print App), schwarz
Canon PIXMA TR4550 Drucker Farbtintenstrahl Multifunktionsgerät DIN A4*
von Canon
  • HOCHWERTIGER DRUCK - Hochwertiger randloser Farbdruck bis A4, Scannen , Kopieren und Faxen
  • MAXIMALE PRODUKTIVITÄT - Der automatische beidseitige Druck und ein 20-Blatt-ADF zum Kopieren und Scannen steigern die Produktivität
  • PROFESSIONELLE DOKUMENTE - Die Pigmentschwarz-Tinte sorgt für gestochen scharfe Textdrucke bei einer Druckgeschwindigkeit von 4,4 ISO-Seiten pro Minute Farbe/ 8,8 ISO-Seiten pro Minute Schwarzweiß
  • EINFACHE BEDIENUNG - mit einem Smartphone oder Tablet über die Canon Print App; Wirtschaftlich mit optionalen XL-Tinten
  • LIEFERUMFANG - PIXMA TR4550; 2 FINE Druckköpfe mit Tinte: PG-545, CLI-546; Netzkabel; Setup CD-ROM; Kurzanleitungen und andere Dokumentationen
Unverb. Preisempf.: € 99,00 Du sparst: € 5,61 (6%) Preis: € 93,39 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Green Book - Eine besondere Freundschaft [dt./OV]
Preis: € 3,98 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 17. September 2021 um 3:28 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Welche Arten von Faxe gibt es?

Welches der Faxgeräte den eigenen Anforderungen entspricht, ist vom Einsatzbereich abhängig. Nachfolgend erläutern wir die jeweiligen Varianten einmal genauer.

Laser Faxgerät
Wenn das Fax über einen Laserdrucker verfügt, findet daraufhin ein Laserdruck statt. Dabei erfolgt die Aufladung der Halbleiter-Bildtrommel mit Lichteinstrahlung. Diese wird an dem Tonerpulver vorbeigeführt. Durch eine elektrostatische Ladung bewirkt man das Anziehen der Tonerpartikel. Während dessen findet die Erhitzung der Partikel statt, damit sie sich auf dem entsprechenden Papier halten können. So entsteht ein Laserdruck, welcher primär gewerblich genutzt wird. Das Anschaffen des Laser-Faxgeräts ist im Normalfall um einiges höher. Jedoch sind die Folgekosten besonders niedrig, sodass sich der Kauf lohnt. Beim Laserdrucker kommen Toner zum Einsatz, welche das Pulver beinhalten. Dieses kann im Vergleich zu Tintenpatronen keineswegs eintrocknen.

Thermotransfer Faxgerät
Ist ein Faxgerät mit einem Thermotransferband versehen, druckt es Dokumente durch ein Farbband und Hitze aus. Es gibt ein Farbband oder auch eine Trägerrolle. Das Farbband wird erhitzt. Damit kann es auf das Papier die Farbe transferieren. Auf der Trägerrolle entsteht beim Druck ein Negativdruck, sodass man die Rolle lediglich einmal verwenden kann. Dadurch kommt es zu Folgekosten. Zudem muss beachtet werden, dass eine entsprechende Entsorgung der Trägerrolle erfolgt. Weil auf der Rolle ein Negativabdruck zu finden ist, können alle, welche diese Rolle in die Hände bekommen, eine positive Kopie daraus herstellen und die Papiere einsehen. Das Fax mit einer Thermotransferrolle ist beim Kauf günstig. Der kontrastreiche Ausdruck findet auf normalem Papier statt. Es sind ebenso noch Faxgeräte erhältlich, die man Thermopapier Geräte nennt. Bei solchen Varianten erfolgt der Ausdruck wie beim Kassenbon. Damit dieser funktioniert, ist ein besonderes Papier notwendig.

Multifunktionsgeräte
Es sind Modelle erwerbbar, welche mehrere Geräte enthalten. Damit ist es möglich, dass ein Multifunktionsgerät als Kopierer, Scanner und Drucker dient. Manche Ausführungen beinhalten ein Telefon und einen Anrufbeantworter. Das Multifunktionsgerät kann für einige Arbeiten eingesetzt werden, woraufhin man die Geräte keineswegs einzeln kaufen muss. Jedoch sind die Folgekosten oft höher und zudem die Druckzeit viel länger. Diese Varianten eignen am besten für den Privatgebrauch.

Einsatzgebiet des Faxes

Das Fax kommt in Büros und in Hotelrezeptionen beispielsweise zum Einsatz. Aber auch zu Hause kann es verwendet werden.

Anforderungen an ein gutes Fax

Wichtig ist, dass das Faxgerät mit Verpackung beim Empfänger unversehrt ankommt. Zudem sollte das Gerät einfach anschließbar und handhabbar sind. Damit das erfolgt, muss die Gebrauchsanleitung, die vor der Inbetriebnahme des Faxes zu lesen ist, verständlich geschrieben sein.

Vorteile & Nachteile eines Faxes

Das Fax bietet sowohl Vorteile als auch Nachteile. Diese werden hier kurz erläutert.

– Vorteile
Die Dokumente müssen nicht eingescannt werden. Man kann sie je nach Bedarf unterschreiben und dann faxen. Das ist vor allem bei Dokumenten, wie etwa Kündigungen oder Angebote sehr sinnvoll. Durch die Sendebestätigung nach dem Versand hat man einen schriftlichen Nachweis, der sogar bei Gericht verwertbar ist. Faxgeräte können zudem nicht gehackt werden.

– Nachteile
Das Faxen ist nicht ratsam, wenn viele Seiten zu übermitteln sind, da dies viel Zeit in Anspruch nimmt. Wenn zu klein Gedrucktes gefaxt wird, kann es sein, dass der Empfänger das Dokument nicht lesen kann.

Worauf muss ich beim Kauf eines Faxes achten?

Weil es besonders viele verschiedene Ausführungen gibt, sind einige Details zu beachten, ehe man ein Faxgerät auswählt.

Fax mit Thermo- oder Normalpapier
Je nach Modell kann ein Faxgerät mit Thermo- oder Normalpapier betrieben werden. Beim Gerät mit Normalpapier ist es möglich, das Papier einfach nachzukaufen. Überdies bleiben die Dokumente länger sichtbar, während sie beim Faxgerät mit Thermopapier nach einiger Zeit verblassen und nicht mehr lesbar sind. Thermopapier ist besonders dünnes Papier, das schneller reißen kann. Zudem muss man die Ausdrucke mithilfe der Schere schneiden, weil das Papier sich auf einer Rolle befindet. Jedoch ist es in der Anschaffung preiswerter, kann aber nicht überall gekauft werden. Druckerpapier ist in vielen Läden erhältlich, stabiler und gleich auf DIN A4 zugeschnitten.

Kapazität der Papierzufuhr
Im Normalfall enthalten Ausführungen mit Normalpapier eine Papierzufuhr. Diese bewirkt, dass man genügend Papier für die ankommenden Fax-Dokumente zur Verfügung stellt. Je nach Anbieter und Modell ist die Papierzufuhr unterschiedlich. Sie kann zehn bis 100 Blätter fassen. Wird ein hoher Faxeingang erwartet, sollte also die Papierzufuhr höher sein.

Speicher
Faxgeräte können einen Speicher beinhalten, in welchem Faxnummern speicherbar sind. Zudem enthalten einige Modelle einen Speicher, bei dem es möglich ist, die Daten vom Fax abzuspeichern. Das ist dann von Vorteil bei einem leeren Toner oder Papierfach. Nach dem Austauschen des Toners oder dem Einlegen von Papier können die Daten ausgedruckt werden. So gehen keinerlei Daten verloren. Zudem besteht die Möglichkeit, verloren gegangene Faxe durch den Speicher erneut abzurufen, die dann druckbar sind. Es sind Ausführungen erhältlich, welche maximal 5.000 Seiten abspeichern. Die auszuwählende Speicherkapazität hängt vom zu erwartenden Faxaufkommen ab. Außerdem ist der Speicher nur löschbar durch die Eingabe einer PIN. Damit kann der Speicher nicht aufgrund einer falschen Tastenkombination gelöscht werden.

Übertragungsgeschwindigkeit
Die Geschwindigkeit der Übertragung, welche bei einem Fax beschrieben wird, weist darauf hin, wie viele Symbole pro Sekunde übertragbar sind. In Baud erfolgt die Übertragung. Umso höher die Baudrate, abgekürzt bps, umso schneller erfolgt das Versenden der Dokumente. Je weniger Übertragungszeit man benötigt, desto niedriger bleiben die Telefongebühren, welche beim Versenden eines Faxes entstehen. Das ist insbesondere dann erwähnenswert, wenn viele Dokumente deutschlandweit oder Faxe in das Ausland zu versenden sind. Zahlreiche Faxgeräte verfügen über eine Geschwindigkeit von 9600 bps. Schnellere Geräte für die Büroarbeit können maximal 33600 bps aufbringen. Um ein Übertragen zwischen zwei Geräte zu ermöglichen, einigen sich die zwei Ausführungen auf eine Geschwindigkeit beim Handshake. Hier wird diese eingesetzt, welche am geringsten ist.

Druckqualität
Nicht jedes Faxgerät bietet bei den Ausdrucken dieselbe Qualität. Bei den Geräten erfolgt die Angabe der Auflösung in dpi. Dabei geht es um eine Punktdichte, welche aussagt, was für Detailgenauigkeit wiedergegeben wird. Umso höher der dpi-Wert, desto genauer die Ausdrucke. Das ist vor allem bei Farbausdrucken elementar. Zudem sind die Graustufen wichtig, dass eine hervorragende Qualität bei den Ausdrucken erscheint. Es sind Modelle erhältlich, welche 16 oder gar 64 Graustufen enthalten. Hier sollte ebenso erwähnt werden, dass 64 der bessere Wert ist.

Neuerungen im Bereich Fax

Derzeit sind keine Neuerungen bekannt, was das Faxgerät angeht.

Welche Hersteller von Fax gibt es?

Unter mehreren Anbietern von Faxgeräten haben wir uns auf wenige Marken konzentriert, die nachfolgend näher ausgeführt werden.

Kurzinformation zu führenden Herstellern von Faxen

Brother
Schon 1908 wurde die Firma Brother gegründet. Der Anbieter war damals eine Instandhaltungswerkstatt für Nähmaschinen. Heutzutage bietet Brother für Gewerbetreibende zahlreiche elektronische Geräte und Zubehör an. In Firmensortiment gibt es Scanner, Drucker, Multifunktionsgeräte und selbstverständlich auf Faxe. Überdies ist auch das notwendige Zubehör wie Tintenpatronen und Toner erhältlich. Bei den Faxgeräten von Brother ist die Qualität besonders hoch. Selbst die Druckerzeugnisse der Geräte können sich sehen lassen.

HP
Im Bezug auf Scanner, Drucker und Faxgeräte ist HP einer der führenden Anbieter. Seit zahlreichen Jahren besteht das Unternehmen. Es kann eine hervorragende Qualität und Funktionsweise in die Geräte einbinden. Faxe von HP gelten als vielseitig, preiswert und langlebig.

Samsung
Die südkoreanische Firma gibt es seit 1938. In zahlreichen Bereichen produziert Samsung Geräte und ist führend bei Mobiltelefonen. Neben Haushaltsgeräten sind von diesem Unternehmen ebenso Faxe für den gewerblichen und privaten Einsatz erhältlich.

Internet versus Fachhandel: Wo kaufe ich mein Fax am besten?

Viele stellen sich immer noch die Frage, ob die Anschaffung eines Fax im Internet oder im Fachhandel sinnvoller ist. In diesem Fax Test geben wir die Antwort darauf.

Kauf im Fachhandel
Wenn man überlegt, ein Faxgerät im Einzelhandel zu kaufen, gibt es lediglich eine limitierte Auswahl von höchstens zehn Modellen zu sehen. Man kann diese Ausführungen miteinander vergleichen und dann das passende Gerät kaufen. Findet man jedoch nicht das richtige Fax, muss ein weiterer Laden aufgesucht werden. So ist es möglich, dass einige Zeit vergeht, bis das passende Modell gefunden ist. Dazu sind möglicherweise lange Fahrtwege zurückzulegen.

Erwerb im Internet
Online ist es dagegen einfacher, sich ein Fax anzuschaffen. Denn man kann im Internet über die Geräte mehr Informationen sammeln, viele Varianten miteinander vergleichen und gleich das richtige Modell wählen. Dazu besteht die Möglichkeit, Kundenrezessionen zu lesen und Preisvergleiche durchzuführen, bis das günstigste Gerät gefunden wurde. Das ist am Montagmittag genauso machbar, wie Sonntagnacht beispielsweise. Nach der Bestellung wird das Fax nach Haus geliefert. Und wenn das Gerät einem nicht zusagt, kann man es immer noch innerhalb von 14 Tagen zurückschicken.

Wissenswertes & Ratgeber zum Fax

– Die Geschichte
Im 20. Jahrhundert wurde das Telefon erfunden. Nach dieser Erfindung entstanden weitere neue Verfahren, um entscheidende Informationen zu übertragen. Man konnte schon ein Telegramm versenden, was allerdings etwas Zeit beanspruchte. Das Fax wurde in den letzten 70 Jahren erfunden. Durch diese neue Technologie wurde das Übertragen der Dokumente über eine Telefonleitung ermöglicht, damit 1:1 eine Kopie beim Empfänger ankommt. Hierzu musste der Empfänger auch ein Fax haben. Weil die damaligen Modelle viel kosteten, kamen die Faxgeräte lediglich in großen Unternehmen oder bei wohlhabenden Leuten zum Einsatz. Es wurden Läden eröffnet, die das Versenden und Empfangen von Faxen anboten. Die dabei entstandenen Gebühren waren für jedermann erschwinglich. Noch heute gibt es diesen Service in Tankstellen oder anderen Geschäften. Hier liegen die Gebühren durchschnittlich zwischen einem und fünf Euro. Ab den 80er Jahren wurde an günstigen und handlichen Faxgeräten gearbeitet, sodass sich dann auch zahlreiche Büros und Privathaushalte ein Fax anschaffen konnten. Selbst wenn die Modelle immer noch in einer hohen Preisklasse waren, konnte man sie jedoch zwischenzeitlich bezahlen.

– Zahlen, Daten, Fakten
In Deutschland gibt man mindestens 40 Milliarden Telefoneinheiten für Faxe aus. Dabei ist die Tendenz steigend. Schätzungen zufolge werden circa 20 Millionen Faxseiten jeden Tag nur deutschlandweit versendet. Auf den weltweiten Verbrauch hin zusammengerechnet, kommt hierbei ein großer Einsatz der Faxgeräte zustande. Laut den Forschungsergebnissen befinden sich ungefähr zehn Millionen Geräte in Verwendung. Damit kann man sagen, dass jedes zweite Büro ein Fax besitzt. Welche Ausführungen eingesetzt werden, ist verschieden. Die Umsatzzahlen zwischen Thermotransfer- und Laser-Faxgeräten liegen ziemlich gleich.

– Preise: Wie viel kosten Faxe?
Kunden sind im Luxussegment mit den Faxgeräten von HP und Brother besonders zufrieden. Diese sind allerdings erst ab 160 bis 300 Euro erhältlich. Im Mittelfeld stehen die Anbieter Samsung und Epson mit Preisen zwischen 73 bis 120 Euro.

Nützliches Zubehör zum Fax

Damit ein Faxgerät betrieben werden kann, braucht man zum Erhalt von Dokumenten je nach Modell eine Faxrolle oder etwas Druckerpapier. Außerdem sorgt eine Abdeckfolie dafür, dass das Fax bei längerer Nichtnutzung keineswegs verstaubt.

Alternativen zum Fax

Wer kein Faxgerät kaufen will, kann einen Online-Dienst nutzen. Dieser übermittelt das Fax für einen zum Empfänger. Allerdings verlangen diese Dienste Gebühren und lohnen sich nur, wenn ab und zu Dokumente zu versenden sind. Neben dem Faxgerät ist auch das Weiterleiten per Email möglich, woraufhin jedoch vorher die Dokumente eingescannt werden müssen.

Über Deine-Kaufberatung.de 1994 Artikel
Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, unseren Besuchern eine vernünftige und richtige Antwort auf die entscheidende Alltagsfrage zu geben. Wir können aufgrund der unterschiedlichsten Kriterien Ihnen eine klare Kaufentscheidungshilfe geben. Und das egal in welchem Bereich. Von Drogerie bis Elektronik. Wir sind in sämtlichen Bereichen bewandert und versuchen Ihnen das mühsame recherchieren nach dem besten Produkt abzunehmen.