Lichtwecker Kaufberatung – Die besten Lichtwecker im Vergleich bzw. Test 2021

Empfehlung
WL 75
60.2026.01 Soluna Lichtwecker
Leistungstipp
WL 50
CRL-330 Lichtwecker Weiß
CRL-340 Lichtwecker Weiß
LinkWL 75*60.2026.01 Soluna Lichtwecker*WL 50*CRL-330 Lichtwecker Weiß*CRL-340 Lichtwecker Weiß*
HerstellerBeurerTFABeurerDenverDenver
Verfügbarkeit
Preis
€ 82,94
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 42,89
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 49,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 22,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 22,08
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Produkt ansehenJetzt kaufen bei billiger.de!*Jetzt kaufen bei billiger.de!*Jetzt kaufen bei billiger.de!*Jetzt kaufen bei billiger.de!*Jetzt kaufen bei billiger.de!*
weitere Angebote
Empfehlung
WL 75
HerstellerBeurer
Verfügbarkeit
Preis
€ 82,94
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
60.2026.01 Soluna Lichtwecker
HerstellerTFA
Verfügbarkeit
Preis
€ 42,89
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Leistungstipp
WL 50
HerstellerBeurer
Verfügbarkeit
Preis
€ 49,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 23. September 2021 um 10:53 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Die besten Lichtwecker 2021 im Vergleich

Sie sind auf der Suche nach einer Lichtwecker Kaufberatung – Die besten Lichtwecker im Vergleich bzw. Test 2021?

Wir haben für Sie diese Lichtwecker Kaufberatung – Die besten Lichtwecker im Vergleich bzw. Test 2021 Kaufberatung geschrieben, damit Sie schnell und einfach Ihr passendes Produkt finden. Lichtwecker Kaufberatung – Die besten Lichtwecker im Vergleich bzw. Test 2021 Test & Vergleiche finden Sie hier oder in Testmagazinen.

Der Lichtwecker

Die meisten Menschen werden morgens durch den schrillen Ton des Weckers aus dem Schlaf gerissen. Dieses plötzliche Erwachen ist unangenehm. Der Lichtwecker dagegen weckt sanft und natürlich.

Was ist ein Lichtwecker?

Ein Lichtwecker ist ein Apparat, der den Körper durch ein naturnahes Licht aufweckt. Der Lichtwecker simuliert einen Sonnenaufgang. Dadurch wird ein stufenweises Erwachen ausgelöst. Dies entspricht dem natürlichen Lebensrhythmus. Der künstliche Sonnenaufgang nimmt Einfluss auf die Hormonproduktion des Körpers. Zusätzlich können weitere Weckfunktionen, wie Naturgeräusche oder Radio das Aufwachen positiv beeinflussen.

Wie funktioniert ein Lichtwecker?

Die Aufwachphase dauert zwischen 30 und 90 Minuten. Innerhalb dieses Zeitfensters simuliert der Lichtwecker einen Sonnenaufgang, wobei das Licht immer heller wird. Die Farben können hierbei von rot zu weißem Tageslicht wechseln. Zur eingestellten Aufwachzeit ist der Sonnenaufgang am hellsten. Die Lichtveränderungen werden durch das Augenlid wahrgenommen und dem Gehirn übermittelt. Dadurch wird die Ausschüttung von Melatonin reduziert. Melatonin regelt den Rhythmus von Tag und Nacht im Körper. Die Produktion wird bei Helligkeit gehemmt, sowie bei Dunkelheit gesteigert. Nach diesem Prozess wird Cortisol ausgeschüttet, wodurch die Aufwachphase beginnt. Genauso funktioniert der Wecker umgekehrt als Einschlafhilfe. Dementsprechend wird ein Sonnenuntergang nachgeahmt. Dieser Gesamtablauf wird durch verschiedene Funktionen unterstützt. Die Weckzeiten können individuell eingestellt und mit einem Signalton kombiniert werden.

Anwendungsbereiche eines Lichtweckers

Überwiegend werden die Wecker zum Aufwachen genutzt. Nützlich sind sie ebenso im Bereich der Lichttherapie oder ergänzend zur Behandlung von Winterdepressionen. In der Lichttherapie gegen Akne kann natürliches UV-Licht die Akne hemmen. Bei Winterdepressionen ist oftmals das erschwerte Aufstehen in der Dunkelheit nachteilig. Dies kann durch einen Lichtwecker enorm verbessert werden.

Wer braucht einen Lichtwecker?

Ein Lichtwecker ist für jeden mit Aufwach- und Einschlafproblemen nützlich. Besonders für Arbeitnehmer im Schichtsystem ist die Anschaffung eines Lichtweckers positiv. Gerade bei der Nachtschicht unterstützt dieser den natürlichen Einschlafprozess. Empfohlen werden Lichtwecker ebenfalls für Hörgeschädigte oder Kinder. Die Kinder starten mit einem Lichtwecker sanft und entspannt in den Tag.

Unsere Favoriten im direkten Vergleich – 5 unterschiedliche Lichtwecker kaufen

Empfehlung
Nr. 1
WL 75
WL 75*

Beurer SleepLine WL 75 - Lichtwecker (589.28)

Preis: € 82,94 Jetzt kaufen bei billiger.de!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 2
60.2026.01 Soluna Lichtwecker
60.2026.01 Soluna Lichtwecker*

Der Lichtwecker SOLU verbindet die beiden lateinischen Wörter für Sonne (sol) und Mond (luna). Unser Körper braucht den natürlichen Hell-Dunkel-Wechsel als Taktgeber für die innere Uhr. Durch einen simulierten Sonnenuntergang lassen Sie den Tag abends gemütlich ausklingen und finden einfacher in den Schlaf. Am Morgen weckt Sie das schrittweise heller werdende Licht wie die aufgehende Sonne. ...

Preis: € 42,89 Jetzt kaufen bei billiger.de!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Leistungstipp
Nr. 3
WL 50
WL 50*

Funktionen Antrieb , Akku, Anzeige , digital, Displaytechnologie , LED, Zusatzfunktionen , 3-Stufen-Helligkeitseinstellung Bluetooth Ladekontrollanzeige Lautstärkeregelung Musikwiedergabe, Alarmfunktionen , Sound Licht Sleeptimer, Anzahl Weckzeiten , 2, Farbe Farbe , weiß, Material Material Gehäuse , Kunststoff, Maßangaben Gewicht , 530 g, Allgemein Lieferumfang , Gebrauchsanweisung, Technisch...

Preis: € 49,99 Jetzt kaufen bei billiger.de!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
CRL-330 Lichtwecker Weiß
CRL-330 Lichtwecker Weiß*

Denver CRL-330, Uhr, Digital, FM,PLL, LED, Weiß, Digital
Denver CRL-330. Radiotyp: Uhr, Tunertyp: Digital, Unterstützte Bänder: FM,PLL. Display-Typ: LED. Produktfarbe: Weiß, Lautstärkeregler: Digital. Kompatible Batteriegrößen: AAA. Energiequelle: AC, Akku, AC Eingangsspannung: 230 V, AC Eingangsfrequenz: 50 Hz

Preis: € 22,50 Jetzt kaufen bei billiger.de!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
CRL-340 Lichtwecker Weiß
CRL-340 Lichtwecker Weiß*

Denver CRL-340, Uhr, Digital, LED, Weiß, CR2032, AC, Akku
Denver CRL-340. Radiotyp: Uhr, Tunertyp: Digital. Display-Typ: LED. Produktfarbe: Weiß. Akku-/Batterietyp: CR2032. Energiequelle: AC, Akku, AC Eingangsspannung: 230 V, AC Eingangsfrequenz: 5 Hz

Preis: € 22,08 Jetzt kaufen bei billiger.de!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 23. September 2021 um 10:53 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Welche Arten von Lichtweckern gibt es?

Das Angebot der Lichtwecker ist auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Menschen abgestimmt. Deshalb beinhalten einige Modelle neben der Aufwachfunktion ebenfalls die Einschlaffunktion. Hauptsächlich unterscheiden sich die Wecker jedoch in der Aufweckform und der Optik. Viele Geräte wecken nur durch Licht. Andere nutzen zusätzlich Naturtöne, Musik oder Radio, als Wecksignal am Ende der Lichtphasen, für Personen mit sehr tiefen Schlafphasen. Teilweise wird zum Aufwecken ausschließlich weißes Licht genutzt, wobei in der Regel rotes, orange, gelbes und weißes Licht verwendet wird. Die meisten Lichtwecker sind in runder oder zylindrischer Form erhältlich.

Einsatzgebiete eines Lichtweckers

Lichtwecker werden überwiegend in privaten Haushalten genutzt. Darüber hinaus werden sie immer häufiger im Bereich Gesundheit eingesetzt.

Anforderungen an einen guten Lichtwecker

Ein guter Lichtwecker zeichnet sich durch eine gut ablesbare und dimmbare Anzeige aus, damit diese nicht blendet. Das Menü sollte einfach zu führen, sowie die Tasten leicht zu bedienen sein. Bezüglich der Lichtintensität wird eine hohe Helligkeit von mindestens 200 Lux empfohlen. Da die persönliche Aufwachzeit der Menschen unterschiedlich ist, ist es vorteilhaft, wenn auch die Aufweckzeit individuell einstellbar ist. Sehr praktisch ist ebenso eine integrierte Einschlaffunktion. Zu weiteren Anforderungen zählen eine Vielfalt von Wecktonarten und die Anzahl der einstellbaren Weckzeiten.

Die Vorteile eines Lichtweckers:

• sanftes und natürliches Erwachen
• integriertes Radio
• Snooze-Funktion
• USB-Anschluss
• deaktivierbare Tastentöne
• Einschlaffunktion
• sensible Touchsensoren
• Datumsanzeige
• vielfältige Einsatzgebiete
• keine Ersatzleuchtmittel erforderlich
• einfache Bedienung und Handhabung
• für Kinder geeignet
• gut lesbares Display
• Nap-Funktion

Die Nachteile eines Lichtweckers:

• langer Aufwachprozess
• unpraktisch für Familien mit unterschiedlichen Weckzeiten, die im selben
Zimmer schlafen
• Helligkeit zu gering
• schlechte Tonqualität
• Haltbarkeitsdauer teilweise zu gering
• hoher Kaufpreis

Worauf muss ich beim Kauf eines Lichtweckers achten?

Wichtig ist, auf die eigenen Bedürfnisse zu achten. Personen mit einem leichten Schlaf benötigen keine hohe Lichtintensität, wohingegen Tiefschläfer neben ausgeprägter Helligkeit eine Tonfunktion bevorzugen. Praktisch ist somit eine verstellbare Lichtintensität. Diese sollte bei maximaler Stärke mindestens 200 Lux betragen. Wobei Modelle über 250 Lux besonders effektiv wecken. Die Farbwechselfunktion weckt im Gegensatz zum ausschließlichem Helligkeitswechsel von Weißtönen sehr viel natürlicher. Wer ebenfalls sein Einschlafritual optimieren möchte, achtet auf die Dämmerungsoption. Damit der Schlaf in der Nacht ungestört verläuft, sollte das gut ablesbare Display dimmbar sein. Ein unkompliziertes Menü erspart Zeit bei einer schnellen Bedienung. Hier ist auf logische Knopfplatzierung und schnell erreichbare Tasten zu achten. Eine verstellbare Dauer des Sonnenaufgangs ist praktisch für individuelle Aufwachzeiten. Des Weiteren sollten für weitere Personen unterschiedliche Weckzeiten einstellbar sein. Als Orientierung dienen beispielsweise die Lichtwecker im Test aus 2019. Die Testsieger wurden für ihre vielseitigen Funktionen benotet.

Neuerungen im Bereich der Lichtwecker

Einige Lichtwecker simulieren zusätzlich zu Ihren Naturtönen Gerüche, wie beispielsweise den Duft des Gartens. Dies stimuliert die Sinne.

Ebenfalls bietet die neuste Generation der Lichtwecker eine App-Anbindung. In dieser App können alle Funktionen des Lichtweckers gesteuert werden. Zudem übermittelt ein im Lichtwecker angebrachter Sensor jede Nacht Daten wie die Raumtemperatur, die Luftfeuchtigkeit, die Lichtintensität oder den Geräuschpegel an die App, sodass der Schlaf optimiert werden kann.

Welche bekannten Hersteller von Lichtweckern gibt es?

• Philips
• Beurer
• Lumie
• Solomore
• Lunartec
• Medisana
• Hydas
• Davita

Die führenden Hersteller von Lichtweckern

Philips
Vor über 100 Jahren wurde Philips gegründet. Damals wurden ausschließlich Glühbirnen hergestellt und verkauft. Mittlerweile ist Philips ein innovatives, globales Unternehmen. Dabei legt Philips immer noch viel Wert auf Beleuchtung.

Beurer
Das Unternehmen wurde 1919 gegründet. Beurer vertreibt über 500 Produkte in den Bereichen Gesundheit und Wohlbefinden. Die Trendprodukte unterstützen einen gesunden Lebensstil durch Medical-, Gewichts-, Therapie-, Wellbeing- oder Activeprodukte.

Medisana
Das deutsche Unternehmen existiert seit über 35 Jahren. Dabei ist es der führende Spezialist auf dem Home Health Care-Markt. Das Unternehmen führt den Markt im Bereich Massage. Medisana gibt mit Produkten aus den Bereichen mobile Gesundheit, Gesundheitskontrolle, Sport, Wellness, Therapie oder Körperpflege den zukünftigen Trend vor.

Wo kaufe ich meinen Lichtwecker am besten?

Die führenden Vertriebsplattformen für Lichtwecker sind Onlineanbieter. Laut den Ergebnissen der Lichtwecker-Tests in 2019 sind die Testsieger am preisgünstigsten bei Amazon erhältlich. Dicht gefolgt von den Onlineanbietern ebay und Otto. Der Fachhandel Saturn kann preislich gegenüber Amazon mithalten, führt jedoch nicht alle Modelle der Lichtwecker im Test.

Die Geschichte des Lichtweckers

Uhren mit Weckfunktion gibt es bereits seit dem 14. Jahrhundert. Bereits damals gab es die unterschiedlichsten Weckarten. Im 19. Jahrhundert wurden die Wecker weiterentwickelt und präzisiert, da die Menschen pünktlich zur Arbeit erscheinen sollten. Der Lichtwecker ist jedoch erst in den letzten Jahren bekannt geworden. Dadurch haben sich einige Studien mit dieser Weckmethode befasst. Beispielsweise haben Testpersonen einer Studie in einem Rhythmus von 14 Tagen einmal mit und einmal ohne Lichtwecker geschlafen. Über 35 Prozent stellten dabei eine erhöhte Schlafqualität fest. Zusätzlich wurden Tests bezüglich der Hormonausschüttung vorgenommen, die den Abbauprozess von Melatonin und den Aufbau von Cortisol bestätigten.

Die Kosten für einen Lichtwecker

Die aktuellen Lichtwecker im Test sind zwischen 57 und 130 Euro erhältlich. Der Testsieger liegt bei 114 Euro. Einige Lichtwecker sind bereits unter 20 Euro erhältlich. Hierbei sind jedoch die Funktionen abweichend.

Lichtwecker-Zubehör

• Smartphone App
• USB-Kabel

Alternativen zum Lichtwecker

Der Schlafwecker misst über ein Frotteearmband die körperlichen Bewegungen der schlafenden Person und wertet diese aus. Dadurch wird die Personen aus der optimalen Schlafphase aufgeweckt.

Wecker für Gehörlose oder Schwerhörige wecken durch Lichtblitze und Vibration.

Die Android Tageslichtwecker-App ist für das Smartphone oder Tablet geeignet und weist die typischen Eigenschaften eines Lichtweckers auf.

Über Deine-Kaufberatung.de 2002 Artikel
Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, unseren Besuchern eine vernünftige und richtige Antwort auf die entscheidende Alltagsfrage zu geben. Wir können aufgrund der unterschiedlichsten Kriterien Ihnen eine klare Kaufentscheidungshilfe geben. Und das egal in welchem Bereich. Von Drogerie bis Elektronik. Wir sind in sämtlichen Bereichen bewandert und versuchen Ihnen das mühsame recherchieren nach dem besten Produkt abzunehmen.