Programmierbarer Taschenrechner Kaufberatung – Die besten Programmierbarer Taschenrechner im Vergleich bzw. Test 2021

Empfehlung
Casio FX-991DE X wissenschaftlicher ClassWiz Rechner mit natürlichem Display
Casio FX-5800P programmierbarer technisch-wissenschaftlicher Rechner, 4-zeilige Anzeige
Leistungstipp
Ti-Nspire Cx Casii-T
Casio FX-CG50 Grafikrechner mit hochauflösendem Farbdisplay (Blisterverpackung)
Casio FX-87DE PLUS-2 Wissenschaftlich-Technischer Schulrechner
ProduktCasio Casio FX-991DE X wissenschaftlicher ClassWiz Rechner mit natürlichem D*Casio Casio FX-5800P programmierbarer technisch-wissenschaftlicher Rechner, 4-zei*TEXDR Ti-Nspire Cx Casii-T*Casio Casio FX-CG50 Grafikrechner mit hochauflösendem Farbdisplay (Blisterve*Casio Casio FX-87DE PLUS-2 Wissenschaftlich-Technischer Schulrechner*
HerstellerCasioCasioTEXDRCasioCasio
VerfügbarkeitAuf Lager.Auf Lager.Auf Lager.Auf Lager.Auf Lager.
Preis
€ 32,99 € 23,67
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 62,18 € 59,40
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 169,99 € 159,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 126,04 € 109,83
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 24,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Produkt ansehenJetzt auf Amazon ansehen*Jetzt auf Amazon ansehen*Jetzt auf Amazon ansehen*Jetzt auf Amazon ansehen*Jetzt auf Amazon ansehen*
weitere Angebote
Zuletzt aktualisiert am 30. November 2021 um 6:41 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Die besten Programmierbarer Taschenrechner 2021 im Vergleich


Sie sind auf der Suche nach einer Programmierbarer Taschenrechner Kaufberatung – Die besten Programmierbarer Taschenrechner im Vergleich bzw. Test 2021?

Wir haben für Sie diese Programmierbarer Taschenrechner Kaufberatung – Die besten Programmierbarer Taschenrechner im Vergleich bzw. Test 2021 Kaufberatung geschrieben, damit Sie schnell und einfach Ihr passendes Produkt finden. Programmierbarer Taschenrechner Kaufberatung – Die besten Programmierbarer Taschenrechner im Vergleich bzw. Test 2021 Test & Vergleiche finden Sie hier oder in Testmagazinen.

Was ist ein programmierbarer Taschenrechner?

Ein programmierbarer Taschenrechner ist ein Gerät, das man für die Durchführung komplexer mathematischer Berechnungen programmieren kann. Dabei hat es Abmessungen, die seine Unterbringung in einer Tasche ermöglichen, was auch den Namenszusatz erklärt.

Wie funktioniert in Taschenrechner?

Nach dem Einschalten des Gerätes hat der Nutzer mehrere Möglichkeiten zu seinem Programmieren: Er kann das Programm über einen speziellen Modus mit Tasten unmittelbar in den Rechner eingeben oder aber ein fertiges Programm aus dem Internet per USB-Kabel zu laden. Alternativ kann er das gewünschte Programm auf seinem PC selbst schreiben und anschließend per USB-Kabel auf dem Rechner installieren. Sobald das Programm installiert ist, kann der Nutzer loslegen.

Anwendungsbereiche eines programmierbaren Taschenrechners

Der häufigste Anwendungsbereich sind mathematische Berechnungen im Bereich des Bankwesen oder der Steuerung eines Betriebes. Doch auch Ingenieure benutzen solche Geräte, um ihre Berechnungen zu beschleunigen. Im Studium helfen Taschenrechner Studenten, ihre Berechnungen ebenfalls schneller durchzuführen.

Wer braucht einen programmierbaren Taschenrechner?

Mitarbeiter von Banken und Betrieben. Auch Ingenieure und Beamte des Steuerbehörden, des Wirtschaftsministeriums und des Bundesrechnungshofes können sehr wohl davon profitieren. Doch besonders Vorteilhaft ist ihre Benutzung für Gymnasiasten und Studenten, die für ihre Arbeiten komplexe Berechnungen durchführen müssen.

Unsere Top 10 – Programmierbarer Taschenrechner Empfehlung

Empfehlung
Nr. 1
Casio FX-991DE X wissenschaftlicher ClassWiz Rechner mit natürlichem Display
Casio Casio FX-991DE X wissenschaftlicher ClassWiz Rechner mit natürlichem D*
von CASIO
  • Wissenschaftlicher Rechner mit natürlichem Display, d.h. Brüche, Quadratwurzeln und andere mathematische Ausdrücke werden wie im Schulbuch angezeigt
  • Hochauflösendes LC Display mit 193 x 63 Bildpunkten mit viermal so hoher Auflösung wie die bekannten Displays der FX-DE Plus-Serie
  • Der Rechner FX-991DEX ist mit 696 Funktionen das leistungsstärkste Modell der technisch-wissenschaftlichen Taschenrechner
  • Die Speicherkapazität wurde vervierfacht und ermöglicht umfangreiche statistische Berechnungen mit einer vierfach schnelleren Prozessorleistung
  • Die QR-Code-Funktion ermöglicht die Ergebnis-Visualisierung auf dem Smartphone oder Tablet.
  • Sprache der Software: Deutsch
Unverb. Preisempf.: € 32,99 Du sparst: € 9,32 (28%) Prime Preis: € 23,67 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 2
Casio FX-5800P programmierbarer technisch-wissenschaftlicher Rechner, 4-zeilige Anzeige
Casio Casio FX-5800P programmierbarer technisch-wissenschaftlicher Rechner, 4-zei*
von CASIO
  • 4-Zeilen-Display a 16 Stellen
  • 664 Funktionen
  • 128 eingespeicherte Formeln
  • Back-Up Funktion (Flash Mamory)
  • Funktionsberechnungen
Unverb. Preisempf.: € 62,18 Du sparst: € 2,78 (4%) Prime Preis: € 59,40 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Leistungstipp
Nr. 3
Ti-Nspire Cx Casii-T
TEXDR Ti-Nspire Cx Casii-T*
von Texas Instruments
  • Der Graphikrechner mit Computer Software ist der ideale Begleiter im MINT-Unterricht ab der Sekundarstufe I. Die mitgelieferteSoftware ist Identisch zum Handheld
  • Das Computeralgebrasystem (CAS) dient der Bearbeitung algebraischer Ausdrücke. Es löst mathematische Aufgaben mit Zahlen sowie symbolischen Ausdrücke wie Variablen, Funktionen, Polynomen oder Matrizen
  • Arbeiten mit Funktionsscharen und in den Bereichen Finanzmathematik, Statistik und Programmierung möglich. Brauchbar ist auch der 90 MB Ablagespeicher
  • Mit dem hochauflösende Farbdisplayist das Importieren von eigenen Bildern und das Überlagern mit Graphen, Punkten und anderen Graphischen Darstellungen machbar. Mit Touchpad für müheloses Navigieren
  • Lieferumfang: Der Besonders leichte Rechner kommt mit Transporthülle, Mini USB Kabel und einem PC-Link-Kabel. Integrierter Akku ist wiederaufladbar
Unverb. Preisempf.: € 169,99 Du sparst: € 10,09 (6%) Prime Preis: € 159,90 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Casio FX-CG50 Grafikrechner mit hochauflösendem Farbdisplay (Blisterverpackung)
Casio Casio FX-CG50 Grafikrechner mit hochauflösendem Farbdisplay (Blisterve*
von CASIO
  • Casio fx-CG50 Grafikrechner Schwarz Display (Stellen): 21 batteriebetrieben (B x H x T) 89 x 18.6 x
  • Inhalt: 1 Stück
Unverb. Preisempf.: € 126,04 Du sparst: € 16,21 (13%) Prime Preis: € 109,83 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Casio FX-87DE PLUS-2 Wissenschaftlich-Technischer Schulrechner
Casio Casio FX-87DE PLUS-2 Wissenschaftlich-Technischer Schulrechner*
von CASIO
  • Natürliches Display
  • Algebraische Eingabelogik: natural-v.P.A.M
  • 502 Funktionen
  • Abschaltautomatik
  • Energieversorgung: Solarzelle + Batterie (1x LR 44)
Prime Preis: € 24,99 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 30. November 2021 um 6:41 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Einsatzgebiete der programmierbaren Taschenrechner

Geometrische und mathematische Berechnungen sind die typischen Einsatzgebiete. Auch für die Berechnung von Steuern und Erstellung von Grafikekn sowie Diagrammen können programmierbare Taschenrechner verwendet werden.

Anforderungen an einen guten programmierbaren Taschenrechner

In erster Linie muss er über eine USB-Buchse verfüge. Das liegt daran, dass die Programmierbarkeit des Rechners mit eigenen Tasten eingeschränkt ist. Aber nicht destotrotz müssen die wichtigsten Formeln und Programme zu den Grundoperationen in seinem „Gedächtnis“ bereits beim Kauf da sein. Das liegt daran, dass auch das operative Gedächtnis des Teaschenrecheners, in dem externe Programme untergebracht werden, eine beschränkte Kapazität hat. Der Bildschirm muss groß genug sein, um alle Ziffern und Buchstaben darauf aus jeder realistischen Entfernung ablesen zu können. Notwendig ist auch die Beleuchtung des Bildschirms, die das Arbeiten mit de Rechner auch in schlecht beleuchteten Räumen erleichtert. Und damit es zu keiner Verwechslung bei der Eingabe von Steuerbefehlen kommt, müssen alle Tasten des Rechners groß genug sein und einen guten Druckpunkt haben. Im Idealfall sollte das gewählte Modell ei Sieger in einem Programmierbarer Taschenrechner Test sein.

Welche Hersteller der programmierbaren Taschenrechner gibt es?

Da Rechner heute in alle PCs, Smartphones und Tablets sowie Notebooks integriert sind, ist die Zahl der Hersteller solcher Geräte nicht sonderlich hoch. Dabei tun sich or allem Sacio und Texas Instruments hervor. Das liegt darin, dass die Geräte dieser Firmen schon oft als Sieger aus diesem oder jenen Programmierbarer Taschenrechner Test hervorgegangen sind. Dabei kann ihr Preis von jedem Erwerbstätigen in Deutschland gestemmt werden.

Kurzinformation zu den führenden Herstellern der programmierbaren Prozessoren

Texas Instruments ist einer der weltweit größten Produzenten der Halbleiter und Prozessoren mit Hauptsitz in Dallas (USA, Bundesstaat Texas). Die Firma beschäftigt rund 320000 Mitarbeiter, die eine Umsatz von mehr als 12 Milliarden Dollar pro Jahr erwirtschaften.

Casio ist ein japanische Firm mit Sitz Shibuya. Sie hat eine Personalstärke von mehr als 12000 Mitarbeiter, die einen jährlichen Umsatz von 2-2,5 Milliarden Euro erwirtschaften. Der Tätigkeitsschwerpunkt der Firma ist die Herstellung von Taschenrechnern, Prozessoren, Videokameras und Smartphones.

Wo sollte man einen programmierbaren Taschenrechner kaufen?

Am besten im Internet, weil es mit zahlreichen Vorteile verbunden ist. So hat man dort ein viel größere Auswahl, sodass die Wahrscheinlichkeit den richtigen Taschenrechner (also den Sieger in einem Programmierbarer Taschenrechner Test) zu finden, dort wesentlich größer als in einem gewöhnlichen Fachgeschäft ist. Nicht weniger wichtig ist, dass Online-Shops für ein und dasselbe Modell wesentlich kleinere Preise verlangen als konventionelle Geschäfte. Es ist das durch zu erklären, dass sie geringere Werbekosten zu tragen haben. Darüber hinaus kann man auf den Websites vieler Online-Shops Kommentare der Nutzer der jeweiligen Rechner finden. Aus diesen versteht man eher, ob der Rechner geeignet ist oder nicht, als aus offiziellen Beschreibungen. Da man fernerhin seine Auswahl jederzeit und ohne Hektik treffen kann, sinkt die Wahrscheinlichkeit eines Fehlers um ein Vielfaches. Und wenn es doch zu einem Fehlkauf gekommen ist, hat man 14 Tage Zeit, seinen Kauf rückgängig zu machen. Darum rentiert sich ein Online-Kauf auf jeden Fall.

Über Deine-Kaufberatung.de 2172 Artikel
Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, unseren Besuchern eine vernünftige und richtige Antwort auf die entscheidende Alltagsfrage zu geben. Wir können aufgrund der unterschiedlichsten Kriterien Ihnen eine klare Kaufentscheidungshilfe geben. Und das egal in welchem Bereich. Von Drogerie bis Elektronik. Wir sind in sämtlichen Bereichen bewandert und versuchen Ihnen das mühsame recherchieren nach dem besten Produkt abzunehmen.