Home Tiere Vogelfutterspender Kaufberatung – Die besten Vogelfutterspender im Vergleich bzw. Test 2022

Vogelfutterspender Kaufberatung – Die besten Vogelfutterspender im Vergleich bzw. Test 2022

by Deine-Kaufberatung.de
Empfehlung
Dehner Natura Wildvogel-Futterspender Triple, durchmesser 22 cm, Höhe 36.5 cm, Edelstahl, grau
Vogelhaus zum Aufhängen, Vogelfutterspender für Wildvögel, Vogelfutterhaus für Garten, Balkon, vogelfutterhaus zum aufhängen wetterfest - Schwarz
Leistungstipp
Dehner Natura Wildvogel-Futterampel Guayana, Ø ca. 27 cm, Höhe ca. 23 cm, Kunststoff, grün
iBorn Vogelfütterer Wildvögel Vogelfutterhaus Vogelfutterspender, vogelhäuschen Zum Aufhängen, Sonnenblumenherz, futtersäule futtersilo für vögel, Grün 14 Zoll
Droll Yankees Klassischer Vogelfutterspender für Sonnenblumen oder gemischte Samen, Ring Pull Advantage, 40,6 cm, 6 Anschlüsse, Silber
LinkDehner Natura Wildvogel-Futterspender Triple, durchmesser 22 cm, Höhe *Vogelhaus zum Aufhängen, Vogelfutterspender für Wildvögel, V*Dehner Natura Wildvogel-Futterampel Guayana, Ø ca. 27 cm, Höhe *iBorn Vogelfütterer Wildvögel Vogelfutterhaus Vogelfutterspender,*Droll Yankees Klassischer Vogelfutterspender für Sonnenblumen oder gem*
HerstellerDehnerE-KNOWDehneriBornDroll Yankees, Inc.
Preis € 19,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 19,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 12,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 19,99 € 18,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 62,31
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Jetzt auf Amazon ansehen*Jetzt auf Amazon ansehen*Jetzt auf Amazon ansehen*Jetzt auf Amazon ansehen*Jetzt auf Amazon ansehen*
Weitere Angebote

Die besten Vogelfutterspender 2022 im Vergleich


Sie sind auf der Suche nach einer Vogelfutterspender Kaufberatung – Die besten Vogelfutterspender im Vergleich bzw. Test 2022?

Wir haben für Sie diese Vogelfutterspender Kaufberatung – Die besten Vogelfutterspender im Vergleich bzw. Test 2022 Kaufberatung geschrieben, damit Sie schnell und einfach Ihr passendes Produkt finden. Vogelfutterspender Kaufberatung – Die besten Vogelfutterspender im Vergleich bzw. Test 2022 Test & Vergleiche finden Sie hier oder in Testmagazinen.

Was ist ein Vogelfutterspender?

Vogelfutterspender sind Vorrichtungen, die mit Vogelfutter gefüllt werden, und so den Vögeln artgerecht Nahrung zur Verfügung stellen.

Wie funktioniert ein Vogelfutterspender?

Futterspender können mit unterschiedlichstem Futter gefüllt werden und dann draußen aufgestellt, aufgehangen oder befestigt. Es gibt sie in unterschiedlichen Formen, von der Röhre bis hin zur Topfform. Viele bieten Schutz vor Vogelfeinden, in dem sie mit einem Gittergeflecht oder besonders geformt sind.

Anwendungsbereiche eines Vogelfutterspenders

Futterspender können erhöht und hängend angebracht oder an einem geschützten Ort auf dem Boden gestellt werden. Wenn verschiedene Vogelarten angelockt werden sollen, so müssen verschiedene Futterspender an unterschiedlichsten Standorten positioniert werden. Für zutrauliche Arten, wie Blaumeisen und Amseln, eignen sich Stellen in Hausnähe. Andere Vögel, wie Erlenzeisige, lieben hängende Körnerspender in der Nähe eines schützenden Busches. Ein versteckter Bodenfutterspender lockt Singdrosseln an. Auch Heckenbraunellen lieben diese Art der Bodenfütterung. Ein Gitterkäfig hält bei diesen kleinen Vögeln Feinde und größere Arten ab.

Wer braucht ein Vogelfutterspender?

Unsere einheimischen Vögel bedürfen Hilfe. Sie finden nicht mehr genug Nahrung. Vor 7 000 Jahren war Europa vollständig bewaldet. Wir Menschen formten die Landschaft um. Heute gibt es nur noch Reste der ursprünglichen Vegetation. Städte, monotone Ackerflächen und öfter geschnittene Wiesen bieten den Federtieren keine Nahrung. Viele Vögel ziehen vor den kalten Monaten in den Süden. Die die hierbleiben, die „Standvögel“ haben es im Winter besonders schwer. Wiesenflächen und Rasen sind gemäht und bieten keine Samenkörnchen. In aufgeräumten Gärten, gibt es meist wenig zu finden. Mittlerweile diskutieren Naturschützer darüber, auch unsere Piepmätze im Sommer zu versorgen und unsere Gärten so naturnah wie möglich zu gestalten.

Unsere Top 10 – Vogelfutterspender Empfehlung

Nr. 1
Dehner Natura Wildvogel-Futterspender Triple, durchmesser 22 cm, Höhe 36.5 cm, Edelstahl, grau
Dehner Natura Wildvogel-Futterspender Triple, durchmesser 22 cm, Höhe *
von Dehner
  • Vielseitiger 3-in-1-Futterspender für Wildvögel
  • Geeignet für Streufutter, Meisenknödel und Erdnüsse
  • Unterstützt die empfohlene Ganzjahresfütterung
  • leicht zu reinigen und wetterfest
Prime  Preis: € 19,99 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 2
Vogelhaus zum Aufhängen, Vogelfutterspender für Wildvögel, Vogelfutterhaus für Garten, Balkon, vogelfutterhaus zum aufhängen wetterfest - Schwarz
Vogelhaus zum Aufhängen, Vogelfutterspender für Wildvögel, V*
von E-KNOW
  • EINFACH ZU BEFÜLLEN UND ZU REINIGEN: Das Vogelfutterhaus ist mit einer Drehverschlussabdeckung ausgestattet, um den Deckel sicher geschlossen zu halten. Der durchsichtige Kunststoff-Feeder zeigt an, wann der Feeder nachgefüllt werden muss. Drehen Sie ihn einfach, um ihn zu entriegeln, und füllen Sie dann Saatgut nach. Weite Öffnung und abnehmbarer Deckel für einfaches Befüllen und Reinigen. Hinweis: Verriegelt den Deckel, um Eichhörnchen fernzuhalten.
  • HUMANIZED DESIGN: Wird komplett montiert und fertig zum Aufhängen geliefert. Mit seinem runden Dach verfügt das Vogelhäuschen über ein geneigtes Dach, um die Vögel vor Sonne und Regen zu schützen. Wenn die Samen gegessen werden, füllen sich auf natürliche Weise mehr Samen in der Schale.
  • PLASTIC CLASSIC VOGELFUTTERHAUS: Lockt Vögel auf der Suche nach Nahrung an. Lassen Sie Vögel bewohnen und genießen Sie Samenfutter, dann können Sie Vögel von Fenstern, Decks oder Terrassen aus beobachten.
  • GROSSE KAPAZITÄT: Vogelfutterhaus kann bis zu 1 kg aller Arten von Wildvogelsamen aufnehmen, um Rotfinken, Meisen, Hausfinken, Vögel, Blauvögel, Grasmücken, Stare und mehr anzulocken!
  • KUNDENSERVICE UND 30 TAGE GELD-ZURÜCK . Wenn Sie aus irgendeinem Grund mit den Vogelfutterhäusern nicht zufrieden sind, können Sie in Ihrem Amazon-Konto auf die Schaltfläche "Verkäuferkontakt" klicken, um uns zu kontaktieren. Wir werden unser Bestes tun, um Ihnen bei der Lösung des Problems zu helfen.
Prime  Preis: € 19,99 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 3
Dehner Natura Wildvogel-Futterampel Guayana, Ø ca. 27 cm, Höhe ca. 23 cm, Kunststoff, grün
Dehner Natura Wildvogel-Futterampel Guayana, Ø ca. 27 cm, Höhe *
von Dehner
  • Vogelfutterhaus aus Kunststoff
  • Zum Aufhängen im Garten oder auf dem Balkon
  • 23 cm hoch, mit 27 cm Durchmesser, in zwei Farben
  • Von allen Seiten anfliegbar, schützt das Vogelfutter vor der Witterung
  • Bei Lieferung komplett montiert, zum Reinigen auseinanderbaubar
Prime  Preis: € 12,99 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
iBorn Vogelfütterer Wildvögel Vogelfutterhaus Vogelfutterspender, vogelhäuschen Zum Aufhängen, Sonnenblumenherz, futtersäule futtersilo für vögel, Grün 14 Zoll
iBorn Vogelfütterer Wildvögel Vogelfutterhaus Vogelfutterspender,*
von iBorn
  • 38 cm in der Höhe. Es kann 700 g Mischsamen aufnehmen. Vier Fütterungsöffnungen ermöglichen es mehr Vögeln gleichzeitig zu füttern. Der Kleiderbügel kann am Vogelfütterungsständer, an der Fütterungsstation, am Futterhaken, an der Stange und am Ast angebracht werden. Die gewölbte obere Hilfe hält das Futter für die Vogelfütterung trocken und sauber.
  • Green Power Coated, Anti-UV, kein Ausbleichen der Farbe. Ideal für die ganzjährige Fütterung . Tragen und getragen, nie rosten. Ganzmetallplatte, Boden, Zufuhröffnungen, Sitzstangen, grüner Power-Coat, UV-Schutz, rostbeständige, robuste Konstruktion für alle Wettertage. Es bietet einen königlichen grünen Look, ein traditionelles Design, das mehr Federvögel in Ihren Garten einlädt und Ihrem Gartenleben mehr Lebendigkeit verleiht.
  • Schwenkbares Oberteil zum einfachen Nachfüllen und Reinigen. Unser Vogelhäuschen wird mit einem Hubdeckel zum einfachen und bequemen Befüllen geliefert. Transparentes Saatgutfach, leicht zu erkennen, wenn die Sicht ausgeht und rechtzeitig nachgefüllt wird. Regelmäßige Reinigung hält den Futterautomat und die Samen sauber, um mehr Vögel anzulocken.
  • Geeignet für die Fütterung der meisten Arten von Samen und Samenmischungen, Mischungen, Mehlwürmern, Sonnenblumenkernen, Sonnenblumenherzen, Sonnenblumenkernen, Niger-Samen, um Vögel anzulocken, darunter Buntspechte, die Zeisigen Dunnock, Haussperlinge, Stieglitz, Gimpel, Blaumeise und Grünfinken. Titten, Spatzen, Kleiber und Rattenfänger
  • Wir sind ein kleiner Hersteller von Metallprodukten für Haus und Garten. Professionelle Vogelfutterhersteller seit mehr als zwanzig Jahren. Das Produkt ist größtenteils handgefertigt und von dauerhafter Qualität. Wir übernehmen die volle Verantwortung dafür, Ihnen Qualitätsprodukte zur Verfügung zu stellen und alle Probleme zu lösen, die Sie haben. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.
Unverb. Preisempf.: € 19,99 Du sparst: € 1,00 Prime  Preis: € 18,99 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Droll Yankees Klassischer Vogelfutterspender für Sonnenblumen oder gemischte Samen, Ring Pull Advantage, 40,6 cm, 6 Anschlüsse, Silber
Droll Yankees Klassischer Vogelfutterspender für Sonnenblumen oder gem*
von Droll Yankees, Inc.
  • Kapazität: Röhrenförmige Vogelfutterstation hält bis zu 0,5 kg Vogelfutter; 6 Futteröffnungen.
  • Einfache Reinigung: Ring Pull Vorteil für einfache Demontage ohne Werkzeug
  • Eichhörnchensicher: Lebenslange Garantie gegen Eichhörnchen-Schäden; Anschlüsse schützen den Schlauch vor Eichhörnchen, und Sitzstangen können nicht von Eichhörnchen gekaut werden.
  • Haltbarkeit: UV-stabilisiertes Polycarbonatrohr und hochwertige Metallkomponenten.
  • Befestigung: Aufhängen mit Edelstahldraht oder Stangenhalterung; Maße: 13,9 x 13,9 x 50,8 cm.
 Preis: € 62,31 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am um . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Welche Arten von Vogelfutterspender gibt es?

Es gibt drei verschiedene Arten von Futterspender. Das sind die hängenden Futterspender, die Speziealfutterspender sowie die Bodenvogelfutterspender.

Bei den hängenden Vogelfutterspendern sowie den Futterröhren gibt es verschiedene Ausführungen. Ein großes Gefäß aus Maschendraht oder verzinktem Maschendraht fasst Futter für mehrere Tage. Für den natürlichen Garten werden Behälter in Holzoptik angeboten, aus denen sich Kleiber und Meisen ihre Nahrung picken. Ein einfacher Drahtkorb ohne Dach lockt seltene Vogelarten, wie den Erlenzeisig an. Mit Dach und mit Öffnungen, in welche die Nahrung fällt, verspricht, dass das Vogelfutter trocken bleibt und die Nahrung aufgefangen wird. Hübsche Keramikgefäße, welche mit ausgelassenem Talg und Sämereien gefüllt sind, sehen urig aus und liefern viel Energie.
Spezielle Vogelfutterspender sollen besondere Vogelarten anlocken. Für die sehr kleinen Körnchen der Nigersaat bietet der Handel Spezialröhren an. Distelfinken lieben diese kleinen Saatkörner.

Sind keine Bäume in der Nähe, so können Vogelfutterhäuser direkt an der Wand befestigt werden. Damit werden Meisen angelockt. Großmaschige Drahtgefäße um den Spender herum haben im Vogelfutterspender Test gezeigt, dass Sperber, Eichhörnchen und Krähen so nicht an den Inhalt gelangen.

Es gibt Vogelarten, die es gewöhnt sind, ihre Nahrung am Boden zu suchen. Dazu gehören Türkentauben, Bachstelzen und Grünfinken. Diese Vogelarten, zu denen weiterhin das Rotkehlchen und die Singdrossel zählen, gehen nur an ein Vogelhäuschen, wenn sie in höchster Not sind oder dieses nicht überdacht ist. Manchmal können diese Vögel beobachtet werden, wie sie herabgefallene Reste aufpicken. Das Bodenfutter wird aber schnell durch Regen und Schnee verdorben und kann durch Krankheitskeime infiziert sein. Mit dem Vogelfutterspender am Boden wird auch diesen Arten geholfen. Nicht nur Saatkörner werden verspeist. Auch Mehlwürmer, Wachsmottenlarven sowie Regenwürmer werden hier gerne aufgenommen,

Einsatzgebiet des Vogelfutterspenders

Mit Vogelfuttersilos oder Vogelhäuschen werden Vögel angelockt und gefüttert. Darüber freuen sich Vögel, wenn diese auf der Terrasse oder auf dem Balkon bis hin zum Naturgarten aufgestellt werden. Sie sollten allerdings nur dort platziert werden, wo Federtiere erwünscht sind. Wenn mehrere Katzen in der Nähe sind und die Futterstelle ungeschützt ist, dann locken wir Vögel an und bringen sie in Gefahr. Weiterhin sollte bedacht werden, dass die Piepmätze ihre Hinterlassenschaften meist auch an dieser Stele zurücklassen und Futterreste Mäuse und Ratten anlocken könnten.

Anforderungen an einen guten Vogelfutterspender

Der Spender soll den Vögeln helfen. Somit ist es wichtig, dass er gut zu reinigen ist, damit keine Krankheiten übertragen werden. Auch wir Menschen können uns anstecken. Beispielsweise an einer bakteriellen Psittakose. Diese ist auf den Menschen übertragbar und löst Symptome ähnlich einer Lungenentzündung aus.

Neben der Reinigung soll das Silo sich gut befüllen lassen, lange halten und neben Funktionalität eine ansprechende Optik bieten.

Ein Futterhäuschen mit integriertem Nistkasten scheint erst einmal eine gute Idee zu sein, aber im Vogelfutterspender Test hat sich gezeigt, dass Vögel dort nur ungern brüten, da Rivalen in ihr Revier eindringen.

Vorteile & Nachteile eines Vogelfutterspenders

Je nach Art der Futterstation können sich Vorteile und Nachteile zeigen. Alle locken Vögel an und versorgen sie mit Nahrung. Die Nahrungsaufnahme macht Schmutz. Körner, Futterreste und Exkremente liegen bei der Futterstelle.

Andere Nachteile kann die Art der Befestigung sein. So ist beispielsweise die Befestigung mit Saugnäpfen an einer Scheibe für die Beobachtung positiv, aber leider fliegen die Flugkünstler an die Scheibe und können sich verletzen.

Große Abdeckungen sollen Eichhörnchen abhalten. Wer diese nicht mitfüttern möchte, sollte zu solchen Vorrichtungen greifen. Mäuse und Ratten können 2 Meter springen. Wenn sie die Station erreichen, fressen sie nicht nur den Inhalt, sondern machen sie unbrauchbar.

Futterspender auf dem Rasen müssen öfter versetzt werden, da ansonsten der Rasen eingeht.

Worauf muss ich beim Kauf eines Vogelfutterspenders achten und welche Hersteller gibt es?

Viele Baumärkte, Gärtner und Onlineshops bieten Vogelfütterungskonzepte an. Der Preis ist nicht immer ein Qualitätsindiz. Vogelfutterspender gibt es ab 1 €. Welche, aus hochwertigen Materialien und handgefertigt, kosten 100 Euro. Vögel sollen sich an rauen Kanten nicht verletzen. Bei einem Kauf vor Ort kann dieses Kriterium überprüft werden. Damit der Vogelfutterspender lange hält, sollte er aus korrosionsfreiem Material bestehen.

Namhafte Hersteller wie „Schwegler“, bieten verschiedene Futtersäulen und Futterschalen an. „Wildlife Gardens“ Futterstationen sind neben Funktionalität immer ein Hingucker im Garten. Ob nun selbst gebastelt, vom namhaften Hersteller oder vom Töpfer oder Tischler aus dem Ort – mit einem Futterspender wird unserer einheimischen Tierwelt geholfen.

Innovative Futterspender

Im Vogelfutterspender Test hat sich gezeigt, dass unsere geflügelten Freunde, wenn sie Hunger haben, an Orten fressen, die gefährlich sind. Kein Futtervogelhäuschen kann vor allen Gefahren schützen. Bei den neuesten, gut durchdachten Modellen, bleibt das Futter selbst bei Wind, Regen oder Tauwetter trocken. Tiere laufen nicht im Futter herum und können sich so nicht infizieren.

Welches Vogelfutter eignet sich für einen Vogelfutterspender?

Artgerechte Nahrung ist die Beste. Generell sollte nur qualitativ hochwertiges Futter gekauft werden. Ist die Nahrung minderwertig, wurde schlecht gelagert oder in eine unzureichende Verpackung abgefüllt, so kann sich das für Vögel tödliche Aflatoxin bilden. Dieses wird durch Schimmelpilze verursacht.

Je nach Art schwankt der Energiebedarf. Der Haussperling braucht von Dezember bis Juni viel Kraft. In den Sommermonaten bis zum Herbst ist sein Bedarf geringer, wogegen die Singdrossel nur in den Wintermonaten unsere Hilfe benötigt.

Futter muss nicht immer teuer gekauft werden. Unsere Küche bietet Abfälle für die Piepmätze. Fallobst, ungesalzene Nüsse sowie Talg werden gerne angenommen. Gänzlich ungeeignet sind Kuchenreste, gekochter Reis und Kartoffeln sowie Käse und Schinken.

Weitere Beiträge