Home Elektronik AV Receiver Kaufberatung – Die besten AV Receiver im Vergleich bzw. Test 2022

AV Receiver Kaufberatung – Die besten AV Receiver im Vergleich bzw. Test 2022

by Deine-Kaufberatung.de

Empfehlung
Pioneer 5.1 Kanal AV Receiver, VSX-S520-S, Hifi Verstärker 80 Watt/Kanal, Multiroom, WLAN, Bluetooth, Hi-Res Audio, Streaming, Dolby TrueHD/DTS-HD, Musik Apps (Spotify, Tidal, Deezer), Silber
Sony STRDH790.CEK 7.2-Kanal Dolby Atmos/DTS: X 4K HDR AV-Receiver - Schwarz
Leistungstipp
Onkyo TX-SR393(B) 5.2 Kanal AV Receiver (Dolby/DTS:X, AccuEQ, AccuReflex, 4K, Bluetooth, 155 W/Kanal) Schwarz
Onkyo TX-SR494(S) 7.2 Kanal AV Receiver (Dolby/DTS:X, AccuEQ, AccuReflex, 4K, Bluetooth, 160 W/Kanal) Silber
Pioneer VSX-534D(B) Receiver (5x150 Watt, Dolby Atmos, DTS:X, MCACC, Advanced Sound Retriever, AM/FM, DAB/DAB+, Bluetooth, USB) Schwarz
LinkPioneer 5.1 Kanal AV Receiver, VSX-S520-S, Hifi Verstärker 80 Watt/Kan*Sony STRDH790.CEK 7.2-Kanal Dolby Atmos/DTS: X 4K HDR AV-Receiver - Schwarz*Onkyo TX-SR393(B) 5.2 Kanal AV Receiver (Dolby/DTS:X, AccuEQ, AccuReflex, 4*Onkyo TX-SR494(S) 7.2 Kanal AV Receiver (Dolby/DTS:X, AccuEQ, AccuReflex, 4*Pioneer VSX-534D(B) Receiver (5x150 Watt, Dolby Atmos, DTS:X, MCACC, Advanc*
HerstellerPioneerSonyONKYOONKYOPioneer
Preis€ 397,78 Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Jetzt auf Amazon ansehen*Jetzt auf Amazon ansehen*Jetzt auf Amazon ansehen*Jetzt auf Amazon ansehen*Jetzt auf Amazon ansehen*
Weitere Angebote


Sie sind auf der Suche nach einer AV Receiver Kaufberatung – Die besten AV Receiver im Vergleich bzw. Test 2022?

Wir haben für Sie diese AV Receiver Kaufberatung – Die besten AV Receiver im Vergleich bzw. Test 2022 Kaufberatung geschrieben, damit Sie schnell und einfach Ihr passendes Produkt finden. AV Receiver Kaufberatung – Die besten AV Receiver im Vergleich bzw. Test 2022 Test & Vergleiche finden Sie hier oder in Testmagazinen.

Was ist ein AV Receiver?

Bei den AV Receivern, um die es in diesem AV Receiver Test geht, handelt es sich um Audioverstärker, die über verschiedene Geräte angesteuert werden und den Sound zur Wiedergabe an ein angeschlossenes Boxen System weitergeben.

Wie funktioniert ein AV Receiver

Mithilfe von Abspielgeräten, wie einem CD-Player, DVD-Player, Blu-Ray-Player oder einer Spielekonsole, wird der Sound an AV Receiver übermittelt, der diesen daraufhin über die angeschlossenen Boxen wiedergibt. Zudem lassen sich mit einem AV Receiver auch Radioprogramme anhören und oftmals sind diese heute sogar dazu in der Lage, Medien aus einem bestehenden Heimnetzwerk wiederzugeben.

Anwendungsbereiche eines AV Receivers

Ein AV Receiver wird in der Regel dazu verwendet, um sich Filme in Kinoqualität anzusehen. Denn an einem solchen Receiver lassen sich sowohl 5.1 als auch 7.1 Surround-Sound Systeme anschließen, die in der Folge zur Wiedergabe von Medien über den AV Receiver genutzt werden.

Wer braucht einen AV Receiver?

Einen AV Receiver benötigt man vor allem dann, wenn man großen Wert darauflegt seine Lieblingsmusik stets in bester Tonqualität zu hören und seine Filme in einer Kinoreifen Soundkulisse im heimischen Wohnzimmer zu erleben.

Welche Arten von AV Receivern gibt es?

Unter den erhältlichen AV Receivern gibt es die verschiedensten Ausführungen, welche zur Verwendung mit unterschiedlichen System-Konfigurationen geeignet sind. Während einige der erhältlichen Geräte ausschließlich zum Betrieb mit einem 5.1 Boxen-System geeignet sind, können andere wiederum nur mit einem 5.2 oder einem 7.1 System betrieben werden.

Einsatzgebiet des AV Receivers

Das Haupteinsatzgebiet eines AV Receivers stellt zumeist das Wohnzimmer des Anwenders dar, in dem dieser zukünftig seine Filme schauen und seiner Lieblingsmusik lauschen möchte. Denn schließlich befinden sich dort in der Regel auch die Abspielgeräte, welche schließlich den Sound zur Wiedergabe an den AV Receiver weitergeben.

Unsere Favoriten im direkten Vergleich – 5 unterschiedliche Av Receiver

Nr. 1
Pioneer 5.1 Kanal AV Receiver, VSX-S520-S, Hifi Verstärker 80 Watt/Kanal, Multiroom, WLAN, Bluetooth, Hi-Res Audio, Streaming, Dolby TrueHD/DTS-HD, Musik Apps (Spotify, Tidal, Deezer), Silber
Pioneer 5.1 Kanal AV Receiver, VSX-S520-S, Hifi Verstärker 80 Watt/Kan*
von Pioneer
  • Receiver: 5.1-Kanal Netzwerk AV-Receiver mit je 80 Watt pro Kanal (4 Ohm, 1 kHz, THD 1,0%, 1-Kanal ausgesteuert, IEC) liefert kinogleiches Film- und Sounderlebnis. Kombinierbar mit Pioneer BDP-X300 Blu-ray Disc Player zum kompakten Heimkino System
  • Audio und Video: Audio- und Videoformate wie Dolby Atmos, DTS:X, DTS Neural:X, Dolby TrueHD, Dolby Digital Plus, DTS-HD Master Audio, 4K UltraHD Durchleitung mit HDCP 2.2, Dolby Vision, 3D Ready (Blu-ray Disc) u.a. werden unterstützt
  • Streaming: Vielfältige Streaming Möglichkeiten via WLAN und Bluetooth (FlareConnect, DTS Play-Fi, Apple AirPlay, Amazon Music, Spotify, TIDAL, Deezer, Internet Radio mit TuneIn)
  • Ausstattung: Multiroomfähig, FM (RDS) Radio, automatische Einmess-System MCACC korrigiert Akustikprobleme, diverse Anschlüsse (HDMI, USB, Phono-Eingang (MM), Audio in, LAN), Sleep Timer, Abschaltautomatik
  • Lieferumfang: AV-Receiver VSX-S520, Fernbedienung, Batterien (AAA), Messmikrofon zur Lautsprechereinrichtung, FM-Wurfantenne, Netzkabel, Bedienungsanleitung
Unverb. Preisempf.: € 397,78 Du sparst: € 10,91 Prime  Preis nicht verfügbar Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 2
Sony STRDH790.CEK 7.2-Kanal Dolby Atmos/DTS: X 4K HDR AV-Receiver - Schwarz
Sony STRDH790.CEK 7.2-Kanal Dolby Atmos/DTS: X 4K HDR AV-Receiver - Schwarz*
von Sony
  • Dolby Atmos/DTS: X für 3-dimensionale Klangwiedergabe, liefert 5.1.2 Kanal immersiven Klang
  • Fortschrittlicher DCAC zur Optimierung der Hörumgebung mit hoher Genauigkeit. Automatische Kalibrierung der Phaseneigenschaften von Lautsprechern für einen gut abgestimmten Surround-Sound
  • 4K HDR / Dolby Vision Pass-Through ohne Verlust der Bildqualität
  • Vielseitige Lösung: Wiedergabe Ihrer Inhalte aus einer Vielzahl von Quellen dank HDMI in/out (4/1), USB, Bluetooth
  • Hochauflösendes Audiohören
Prime  Preis nicht verfügbar Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 3
Onkyo TX-SR393(B) 5.2 Kanal AV Receiver (Dolby/DTS:X, AccuEQ, AccuReflex, 4K, Bluetooth, 155 W/Kanal) Schwarz
Onkyo TX-SR393(B) 5.2 Kanal AV Receiver (Dolby/DTS:X, AccuEQ, AccuReflex, 4*
von ONKYO
  • 155 Watt pro Kanal
  • Unterstützt 4K/60p und HDR (HDR10, HLG, Dolby Vision, BT.2020)
  • Dolby Atmos und DTS:X playback, Dolby Atmos Height Virtualizer und DTS Virtual:X
  • Anschlüsse: 4 HDMI Eingänge und 1 Ausgang mit ARC, 2 digitale Audioeingänge (1x optisch und 1x koaxial), Zone B Ausgang, 2 Subwoofer Ausgänge, Lautsprecher Anschlüsse, USB Eingang
  • Lieferumfang: FM-Antenne, AM-Antenne, Schnellstartanleitung, Setup-Mikrofon für AccuEQ, Fernbedienung, 2x (R03) Batterien
Prime  Preis nicht verfügbar Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Onkyo TX-SR494(S) 7.2 Kanal AV Receiver (Dolby/DTS:X, AccuEQ, AccuReflex, 4K, Bluetooth, 160 W/Kanal) Silber
Onkyo TX-SR494(S) 7.2 Kanal AV Receiver (Dolby/DTS:X, AccuEQ, AccuReflex, 4*
von ONKYO
  • 160 Watt pro Kanal
  • Unterstützt 4K/60p und HDR (DR10, HLG, Dolby Vision, BT.2020)
  • Dolby Atmos und DTS:X playback, Dolby Atmos Height Virtualizer und DTS Virtual:X
  • Anschlüsse: 4 HDMI Eingänge und 1 Ausgang mit ARC, 2 digitale Audioeingänge (1x optisch und 1x koaxial), 3 analoge Audioeingänge, Zone B Ausgang, 2 Subwoofer Ausgänge, Lautsprecher Anschlüsse, Kopfhörer Ausgang, Mikrofon Eingang, USB Eingang
  • Lieferumfang: FM-Antenne, AM-Antenne, Schnellstartanleitung, Setup-Mikrofon für AccuEQ, Fernbedienung, 2x AAA (R03) Batterien
Prime  Preis nicht verfügbar Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Pioneer VSX-534D(B) Receiver (5x150 Watt, Dolby Atmos, DTS:X, MCACC, Advanced Sound Retriever, AM/FM, DAB/DAB+, Bluetooth, USB) Schwarz
Pioneer VSX-534D(B) Receiver (5x150 Watt, Dolby Atmos, DTS:X, MCACC, Advanc*
von Pioneer
  • 5 Kanäle mit je 150 W (6 Ohm, 1 kHz, THD 10%, 1-Kanal gesteuert)
  • Audio Merkmale: Dolby Atmos, DTS:X, DTS Neural:X, Dolby surround Upmixer, Dolby Atmos Height Virtualizer, MCACC korriegiert Akustikprobleme
  • Video Merkmale: 4K Ultra HD, Dolby Vision kompatibel, 3D Ready (Blu-Ray Disc)
  • Austattung: Bluetooth, 4 HDMI Anschlüsse, Zone B-Ausgang für kabellose Kopfhörer, DAB/DAB+, AM/FM Tuner mit 40 Stationsspeicher, Sleep Timer, Auto Power Off
  • Lieferumfang: VSX-534 Receiver, DAB/UKW/MW Wurfantenne, Fernbedienung, Betterien (AAA), Bedienungsnaleitung
Prime  Preis nicht verfügbar Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am um . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Anforderungen an einen guten AV Receiver

Die wichtigste Anforderung an einen AV Receiver ist die, dass dieser auch mit dem Boxen-System des Anwenders kompatibel ist und zudem eine Reihe von Sound-Formaten unterstützt, damit der Receiver den Klang möglichst klar wiedergibt.

Vorteile & Nachteile eines AV Receivers

Vorteile:

Der Vorteil an einem AV Receiver ist der, dass dieser es dem Anwender ermöglicht, seine Filme in einer nahezu Kino reifen Soundqualität zu erleben und sich auch die eigene Lieblingsmusik in der bestmöglichen Qualität anhören zu können. Denn dies ist mit den Boxen einer einfachen Stereoanlage oder eines Fernsehers ganz einfach nicht möglich, weshalb Sound-Liebhaber seit jeher auf einen AV Receiver vertrauen.

Nachteile:

Der wohl größte Nachteil an einem AV Receiver ist der, dass dieser in der Regel eine gewisse Lautstärke erzeugt, was besonders in Mehrfamilienhäusern zu späteren Uhrzeiten zu Problemen mit den anliegenden Nachbarn führen kann.

Worauf muss ich beim Kauf eines AV Receivers achten?

Beim Kauf eines AV Receivers sollte man vor allem darauf achten, dass dieser auch dazu geeignet ist, um mit dem eigenen Boxen-System verwendet zu werden. Denn ist dies nicht der Fall, dann werden für den Kauf eines Boxen-Systems nochmals hohe Kosten fällig. Zudem sollte man außerdem auch darauf achten, dass der jeweilige Receiver dazu in der Lage ist, sämtliche momentan gängigen Audioformate wiederzugeben, damit man das Gerät in der Folge möglichst lange nutzen kann.

Neuerungen im Bereich der AV Receiver

Zu den bedeutendsten Neuerungen im Bereich der AV Receiver gehört ohne Zweifel die Tatsache, dass diese heute oftmals dazu in der Lage sind, Musik und andere Audio-Dateien direkt aus einem Netzwerk wiederzugeben, mit dem der Receiver zuvor verbunden wurde. Somit benötigt man nicht einmal mehr ein anderes Wiedergabegerät außer dem eigenen Computer oder Laptop, um seine Musik über ein Surround-Sound-System wiederzugeben.

Welche Hersteller von AV Receivern gibt es

Unter den Herstellern von AV Receivern befinden sich viele bekannte Namen von Unternehmen, die bereits über eine jahrzehntelange Erfahrung in diesem Bereich verfügen. So unter anderem Sony, Denon, Pioneer, Yamaha oder Harman-Kardon, die allesamt keine unbekannten im Unterhaltungssegment sind.

Kurzinformation zu führenden Herstellern von AV Receivern

Die AV Receiver der Hersteller Yamaha, Denon und Harman-Kardon, gehören traditionell qualitativ mit zu dem besten, was man in diesem Bereich auf dem Markt finden kann. Dies ist unter anderem auch der jahrelangen Erfahrung geschuldet, welche diese Unternehmen in der Produktion von AV Receivern besitzen.

Internet vs. Fachhandel: wo kaufe ich meinen AV Receiver am besten?

Der beste Ort um einen AV Receiver zu erwerben, stellt in der heutigen Zeit das Internet dar, denn dort findet man nicht nur die größte Auswahl an Geräten, sondern erhält diese auch am günstigsten. Jedoch sollte man sich vor seinem Kauf ausführlich mit den verfügbaren Modellen sowie deren Stärken und Schwächen auseinandersetzen, um schlussendlich auch wirklich die richtige Wahl zu treffen. Denn das ist bei der Menge an AV Receivern, die sich im Internet finden lassen, nicht gerade ein leichtes Unterfangen und kann einen vor dem Kauf durchaus mehrere Wochen beschäftigen, ehe man sich schließlich für ein Gerät entscheidet.

Wissenswertes & Ratgeber zum AV Receiver

Die Geschichte:

Die ersten AV-Receiver wurden bereits um 1970 herum veröffentlicht und zu dieser Zeit zur Wiedergabe von Schallplatten und Kassetten genutzt, ehe zu Ende der 80er Jahre die CD ihren Siegeszug startete und seitdem die erste Wahl für die Wiedergabe von Musik darstellt.

Mit dem Erscheinen der DVD-Filme, wurden AV Receiver dann auch für Heimkinofans immer interessanter, da diese es erstmals ermöglichten Filme auch zu Hause in echtem Surround-Sound zu genießen.

Zahlen, Daten, Fakten:

Heute werden AV Receiver zumeist zur Wiedergabe von CDs, DVDs, Blu-Rays und Musik von anderen Quellen, wie dem Heimnetzwerk, verwendet und tragen so einen wichtigen Teil zu einem perfekten Soundvergnügen bei.

Preise: wie viel kosten AV Receiver?

AV Receiver sind im Internet bereits zu Preisen ab 100 Euro erhältlich, allerdings sollte man für ein hochwertiges Modell zwischen 300 und 500 Euro investieren, um auch wirklich ein qualitatives Produkt zu erwerben, welches den eigenen Anforderungen und Erwartungen weites gehend entspricht.

Nützliches Zubehör zum AV Receiver

Neben einem oder mehreren Wiedergabegeräten, zum Abspielen von Musik und Filmen, stellt das angeschlossene Boxen-System das wichtigste Zubehör zu einem AV Receiver dar. Denn über diese wird der Sound schließlich am Ende wiedergegeben, weshalb man sich bei der Auswahl seiner Boxen ebenfalls für ein qualitativ möglichst hochwertiges System entscheiden sollte.

Alternativen zum AV Receiver

Eine Alternative zu dem Kauf eines AV Receivers stellt beispielsweise der Erwerb einer sogenannten Soundbar dar. Diese Geräte können heute ebenfalls häufig Musik direkt aus dem Heimnetzwerk wiedergeben, sind deutlich kompakter als ein AV Receiver samt Boxen und zudem auch weitaus günstiger erhältlich. Das macht diese Soundbars mitunter zu einer attraktiven Alternative für Anwender, die auf den noch besseren Klang einer richtigen Surround-Anlage verzichten können.

Weitere Beiträge