Bissanzeiger Kaufberatung – Die besten Bissanzeiger im Vergleich bzw. Test 2021

Empfehlung
Hirisi Tackle Bissanzeiger für Karpfenangeln, wasserdicht, kabellos, mit Ohrbügel, 200 m (30-2)
Angel-Berger 2X Elektronische Bissanzeiger mit Tele Erdspeer
Leistungstipp
Angel-Berger Funk Bissanzeiger Set
Bissanzeiger Angeln Set mit LED Leuchtzeiger ideal für Karpfenangeln
CarpOn® Funk Bissanzeiger Set 4 Angeln Bissalarm+1 Empfänger Anti Diebstahl Funktion 1:1 Transportkoffer 180m
ProduktHirisi Tackle Hirisi Tackle Bissanzeiger für Karpfenangeln, wasserdicht, kabellos, m*Angel-Berger Angel-Berger 2X Elektronische Bissanzeiger mit Tele Erdspeer*Angel-Berger Angel-Berger Funk Bissanzeiger Set*Croch Bissanzeiger Angeln Set mit LED Leuchtzeiger ideal für Karpfenangeln*Carp On CarpOn® Funk Bissanzeiger Set 4 Angeln Bissalarm+1 Empfänger Anti *
HerstellerHirisi TackleAngel-BergerAngel-BergerCrochCarp On
VerfügbarkeitAuf Lager.Auf Lager.Auf Lager.Auf Lager.Auf Lager.
Preis
€ 59,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 34,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 69,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 65,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 89,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Produkt ansehenJetzt auf Amazon ansehen*Jetzt auf Amazon ansehen*Jetzt auf Amazon ansehen*Jetzt auf Amazon ansehen*Jetzt auf Amazon ansehen*
weitere Angebote
Zuletzt aktualisiert am 20. Oktober 2021 um 8:13 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.


Sie sind auf der Suche nach einer Bissanzeiger Kaufberatung – Die besten Bissanzeiger im Vergleich bzw. Test 2021?

Wir haben für Sie diese Bissanzeiger Kaufberatung – Die besten Bissanzeiger im Vergleich bzw. Test 2021 Kaufberatung geschrieben, damit Sie schnell und einfach Ihr passendes Produkt finden. Bissanzeiger Kaufberatung – Die besten Bissanzeiger im Vergleich bzw. Test 2021 Test & Vergleiche finden Sie hier oder in Testmagazinen.

Bissanzeiger – Alles was Sie wissen müssen

Arten von Bissanzeigern

Die klassische Variante des Bissanzeigers ist der Schwimmer. Dieser besteht meist aus Holz oder Kunststoff. Der Schwimmer wird direkt an der Schnur der Angelrute befestigt und liegt auf der Wasseroberfläche. Er zeigt so sehr deutlich, wenn ein Fisch am Köder ist.
Die Aalglocke ist eine andere Möglichkeit. Hierbei handelt es sich um einen akustischen Bissanzeiger. Ist ein Fisch am Haken, beginnt die angebrachte Glocke zu läuten. Sie wird der Rute am sensibelsten Punkt aufgesetzt.
Eine weiterer Variante sind Knicklichter. Sie werden als Bissanzeiger am vordersten Ende der Rute angebracht. Durch das ausgestrahlte Licht sind alle Bewegungen der Angelrute sichtbar.
Die beliebteste Variante der Bissanzeiger sind die elektrischen Bissanzeiger.

Was ist ein elektrischer Bissanzeiger?

Ein Bissanzeiger wird beim Angeln verwendet. Mithilfe eines Signaltons meldet er einen Biss an der Rute. Befestigt wird der Bissanzeiger an der Rutenhalterung. Durch eine Nut, in die die gespannte Hauptschnur eingelegt wird, besteht direkter Kontakt zur Angel und auch kleinste Bewegungen können wahrgenommen werden. Sobald nun ein Fisch den Köder nimmt, ertönt der Signalton. Durch eine eingebaute Leuchtdiode ist der Bissanzeiger auch beim Angeln im Dunkeln hilfreich.

Wie funktioniert ein elektrischer Bissanzeiger ?

Der Bissanzeiger wird gewöhnlich auf ein sogenanntes Rod Pod oder an den Erdspeer fest geschraubt. Durch Batterien wird das Gerät mit Strom versorgt. Im Anschluss wird die Angelrute mit der entsprechenden Stelle in den Bissanzeigers gelegt. Die Angelschur verläuft nun durch die Nut des Geräts und es besteht ein Kontakt mit einem Laufrad. Auf diese Weise kann der Bissanzeiger ein akustisches Signal und ein Leuchten ausgeben, um den Angler auf Bisse aufmerksam zu machen. Die Fische werden durch diese Methode nicht verschreckt.

Unsere Favoriten im direkten Vergleich – 5 unterschiedliche Bissanzeiger

Empfehlung
Nr. 1
Hirisi Tackle Bissanzeiger für Karpfenangeln, wasserdicht, kabellos, mit Ohrbügel, 200 m (30-2)
Hirisi Tackle Hirisi Tackle Bissanzeiger für Karpfenangeln, wasserdicht, kabellos, m*
von Hirisi
  • Kabelloser Bissanzeiger Set 1+2 im Schutzkoffer
  • Wasserdicht mit Gummidichtung, abnehmbarer Ohrbügel
  • 8-teiliges LED-Leuchtriemen und Nachtlicht
  • Einstellbare Lautstärke, Ton, Empfindlichkeit
  • Magnet am Empfänger, so dass Sie ihn auf jeder Stahlausrüstung kleben können
Prime Preis: € 59,99 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 2
Angel-Berger 2X Elektronische Bissanzeiger mit Tele Erdspeer
Angel-Berger Angel-Berger 2X Elektronische Bissanzeiger mit Tele Erdspeer*
von Angel-Berger
  • 2x Angel Berger Elektronische Bissanzeiger mit Tele Erdspeer
  • Der Bissanzeiger verfügt über sämtliche Funktionen und Einstellmöglichkeiten die man benötigt.
  • Es kann die Lautstärke, Tonhöhe und die Sensibilität in 8 Stufen eingestellt werden.
  • Verfügt über Nachtlicht, Nachleuchtfunktion, Fallbissanzeige und vieles mehr.
  • Inhalt: 2x Bissanzeiger, 2x Bankstick
Preis: € 34,99 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Leistungstipp
Nr. 3
Angel-Berger Funk Bissanzeiger Set
Angel-Berger Angel-Berger Funk Bissanzeiger Set*
von Angel-Berger
  • Tolles 4-teiliges Bissanzeiger Set bestehend aus 3 Funkbissanzeigern und einem Empfänger.
  • Untergebracht ist das ganze in einem praktischen gepolsterten Hardcase Transportkoffer.
  • Der Bissanzeiger verfügt über 5 verschiedene Lautstärken und Tonvarianten
  • Die Funkreichweite beträgt ca. 150 m, je nach Gelände.
  • Inhalt 3x Bissanzeiger in Ampelfarben, 1x Empfänger, 1x Hardcase Koffer
Preis: € 69,99 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Bissanzeiger Angeln Set mit LED Leuchtzeiger ideal für Karpfenangeln
Croch Bissanzeiger Angeln Set mit LED Leuchtzeiger ideal für Karpfenangeln*
von Croch
  • 4 x Bissanzeiger + 1 x Empfänger, 1 zu 1 übertragung
  • Zwei verschiedene Signalisierung: 4 Farbe LED Leuchtzeiger, Guter Alarmton
  • Wir haben diesen Bissalarm wiederholt getestet, um sicherzustellen, dass der Empfänger und alle Bissalarme empfindlich und langlebig sind.
  • Geeignet für unterschiedliches Gelände und Wetter, geeignet für die meisten Arten von Angelruten
  • Das Standardgewinde passt auf alle Rod Pods, Rutenhalter, Rutenschalen und Banckstick
Prime Preis: € 65,99 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
CarpOn® Funk Bissanzeiger Set 4 Angeln Bissalarm+1 Empfänger Anti Diebstahl Funktion 1:1 Transportkoffer 180m
Carp On CarpOn® Funk Bissanzeiger Set 4 Angeln Bissalarm+1 Empfänger Anti *
von CarpOn
  • Die Fernbedienung ist klein und handlich gebaut. Sie ist mit einem Clip und einer Öse versehen zum Befestigen an Gurt, Tasche oder Armband.
  • Die Fernbedienung ist mit 6 LEDs mit unterschiedlicher Farbe ausgestattet, auf denen man 6 Bissanzeiger einprogrammieren kann.
  • Die Lautstärke ist mit 8 Stufen einstellbar oder nur Vibration.
  • Man kann zwischen 8 neuen Tonarten wählen. Das Laufröllchen ist aus klarem Acryl gefertigt, leuchtet bei jedem Biss automatisch auf und als Nachtlicht-Funktion dauerhaft. Bissanzeiger haben 8 Stufen Sensibilität: von ganz fein, dass man bei ruhigem Gewässer jedes Zucken mitkriegt, bis zu sehr robust, dass bei starkem Wind und Strömung der Bissanzeiger erst reagiert, wenn die Schnur richtig genommen wird.
  • Die Lautstärke ist ebenfalls in 8 Stufen einstellbar: von lautlos bis laut. Die beiliegende Buz Bar kann bei Bedarf schnell montiert werden, damit die Rute beim starkem Biss nicht vom Rutenhalter fliegt. Die Bissanzeiger haben eine 2,5 mm-Buchse für elektrische Swinger.
Prime Preis: € 89,50 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. Oktober 2021 um 8:13 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Anforderungen an ein guten Bissanzeiger

Ein guter Bissanzeiger sollte bei einem Bissanzeiger Test in den Bereichen Qualität, Zuverlässigkeit, Bedienung, Reichweite und Preis-Leistungsverhältnis bestmöglich abschneiden. In Hinsicht der Qualität ist die Verarbeitung der einzelnen Komponenten besonders wichtig. Damit es für den täglichen Gebrauch geeignet ist, sollte darauf geachtet werden, dass das Gerät wasserfest ist und Teile trotz längerem Gebrauchs nicht anfangen zu wackeln.
Zuverlässigkeit macht einen guten Bissanzeiger aus. So sollte dieser nicht direkt anfangen bei kleineren Wasserströmungen Alarm zu schlagen. Jedoch gibt es auch Gerät, die gar nicht reagieren. Vorteil hier bieten Bissanzeiger, bei denen die Sensibilität eingestellt werden kann.
Eine einfache Bedienung des Bissanzeigers ist ein weiterer Punkt. Das Gerät sollte sich intuitiv und schnell einstellen und bedienen lassen.
Wichtig bei einem guten Bissanzeiger ist die Reichweite. Verfügt das Gerät nur über eine geringe Reichweite, wird der Angler nicht über Bisse informiert, wenn er sich zu weit weg befindet.
Wichtig ist, dass der Bissanzeiger Test hinsichtlich der späteren Verwendung durchgeführt wird.

Einsatzgebiet des Bissanzeigers

Bissanzeiger werden insbesondere beim Grundangeln, Nachtangeln und Angeln in fließenden Gewässern verwendet.
Beim Grundangeln befinden sich die Fische wie Hecht und Zander häufig in Grundnähe. Ohne Bissanzeiger können Bisse leicht übersehen werden. Zudem sind diese Raubfische fähig, die gesamte Rute ins Wasser zu ziehen. Durch den Bissanzeiger kann der Angler den Biss rechtzeitig erkennen und schnell handeln.
Beim Nachtangeln ist der Bissanzeiger auch von Vorteil. Durch die angebrachte Leuchtdiode kann ein Biss leicht erkannt werden und der Angler kann den Fisch schnell aus dem Wasser ziehen.

Welche Alternativen zu einem Bissanzeiger gibt es?

Die besten Alternativen für einen Bissanzeiger sind das menschliche Auge und der Finger. Mit dem Auge sind die Bewegungen an der Angelrute und auf der Wasseroberfläche direkt erkennbar. Jedoch erfordert diese Methode eine hohe Konzentration und es muss permanent auf das Wasser und die Rute geachtet werden.
Alternativ kann der Finger verwendet werden. Dieser gilt als empfindlichster Bissanzeiger überhaupt. Gerade beim Grundangeln sind so auch kleinste Bewegungen spürbar. Diese Methode ist jedoch auf Dauer sehr anstrengend.

Welche Hersteller von Bissanzeigern gibt es?

Für Bissanzeiger, insbesondere die elektrische Variante, gibt es eine Vielzahl an Herstellern in Deutschland. Es gibt viele Bissanzeiger Tests im Internet, die die besten Modelle vorstellen.
Anakonda Carp ist spezialisiert auf Bissanzeiger für das Karpfenangeln. Delkim hingegen bietet eine große Auswahl an unterschiedlichen Geräten. Ein weiterer Hersteller ist Fox Outdoor. Hier sind auch Funkbissanzeiger zu finden. Fox Rage bietet ein großes Sortiment für Raubfischangler. Die Hersteller TFGear, Angel Berger, Behr Angelsport, DAM und Fubite haben jeweils eine riesige Auswahl an verschiedenen Bissanzeigern, die vielfältig eingesetzt werden können.

Neuerungen im Bereich Bissanzeiger

Wichtige Neuerungen im Bereich Bissanzeiger ist die stetige Verbesserung der Sensibilität. So kann bei neueren Modellen bereits die Sensibilität individuell geregelt und angepasst werden. Zudem sind viele, jedoch noch nicht alle Geräte, wasserfest. So können die Bissanzeiger auch bei Regen verwendet werden. Die Anzeige des Akkustandes ist außerdem eine Neuerung, die einige Geräte bereits mitbringen. Viele Hersteller setzen bei neueren Modellen auf LEDs, die in verschiedenen Farben leuchten können. So kann bei mehreren Ruten für jede eine Farbe gewählt werden. Dies erleichtert es, schnell auf den Biss zu reagieren.

Vorteile beim Kauf eines Bissanzeigers im Internet

Beim Onlinekauf kann auf eine endlos große Auswahl an Bissanzeigern zugegriffen werden. Manchmal sind auch ältere Modelle im Internet zu finden, die dort zu einem sehr niedrigen Preis erstanden werden können. Generell sind die Preise für Bissanzeiger im Internet niedriger als im Laden vor Ort. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Preise im Allgemeinen schneller und einfacher verglichen werden können. Persönliche Beratung gibt es im Internet zwar nicht, aber die meisten Shops verfügen über einen sehr guten Kundenservice über Telefon und E-Mail. Durch Kundenbewertungen kann sich ebenfalls ein Eindruck über verschiedene Modelle verschafft werden. Bissanzeiger Tests sind ebenso sinnvoll, da hier die besten Modell aufgeführt werden.

Worauf achten beim Kauf eines Bissanzeigers?

Bei dem Kauf eines Bissanzeigers sollte darauf geachtet werden, ob das Modell über mindestens ein LED verfügt. Die meisten elektrischen Bissanzeiger besitzen eine. Manche Geräte sind sogar in der Lage, in mehreren Farben zu leuchten. Besonders zu empfehlen sind Modelle, die neben den LEDs auch über eine Nachtleuchte verfügen.
Zudem sollte es eine Lautstärke-Funktion geben. So kann der die Lautstärke des Signaltons individuell geregelt werden. Es ermöglicht, den Ton gut zu hören, ohne gleichzeitig die Fische zu verschrecken.
Ein weiterer Aspekt ist die Funk-Funktion. Hierbei verfügt der Bissanzeiger über ein integriertes Funksystem. Beißt ein Fisch, wird dies vom Melder registriert und der Alarm wird via Funk direkt an den Empfänger gesendet.

Nützliches Zubehör für Bissanzeiger

Elektrische Bissanzeiger werden von Angelshops häufig als Set angeboten. Hierbei erhält der Käufer drei Funkbissanzeiger inklusive dem Funkgerät.
Wichtig für die Nutzung eines elektrischen Bissanzeigers ist außerdem ein Rod Pod. Dies wird benötigt, da das Gerät direkt auf den Rutenhalter geschraubt wird. Alternativ können auch Banksticks verwendet werden, um die Geräte zu befestigen.

Über Deine-Kaufberatung.de 2065 Artikel
Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, unseren Besuchern eine vernünftige und richtige Antwort auf die entscheidende Alltagsfrage zu geben. Wir können aufgrund der unterschiedlichsten Kriterien Ihnen eine klare Kaufentscheidungshilfe geben. Und das egal in welchem Bereich. Von Drogerie bis Elektronik. Wir sind in sämtlichen Bereichen bewandert und versuchen Ihnen das mühsame recherchieren nach dem besten Produkt abzunehmen.