Heißluftpistole Kaufberatung – Die besten Heißluftpistole im Vergleich bzw. Test 2021

Empfehlung
Bosch Professional Heißluftpistole GHG 23-66 (2300 Watt, Temperaturbereich 50-650 °C, inkl. Display, 2 Düsen, in Tragetasche)
Heißluftpistole Tilswall, 2000W Heißluftfön mit 12 Temperaturregelung 50-600 ℃, LED Anzeige, Keramik-Heizkern, 4 Düsen, Schaber, Zubehör, Keramikheizung, Entfernen von Farbe, Dichtungsarbeit
Leistungstipp
Brüder Mannesmann M49500 Heissluftgebläse 2000 W, 4-tlg
Bosch Heißluftgebläse UniversalHeat 600 (1.800 W, Temperatur: 50/300/600°C, im Koffer)
Steinel Heißluftpistole HL 1920 E, 2000 W Heißluftfön, Temperatur stufenlos von 80°-600° C, Luftmenge in 3 Stufen, Schwarz-blau
LinkBosch Professional Heißluftpistole GHG 23-66 (2300 Watt, Temperaturbe*Heißluftpistole Tilswall, 2000W Heißluftfön mit 12 Tempera*Brüder Mannesmann M49500 Heissluftgebläse 2000 W, 4-tlg*Bosch Heißluftgebläse UniversalHeat 600 (1.800 W, Temperatur: 50*Steinel Heißluftpistole HL 1920 E, 2000 W Heißluftfön, Tem*
HerstellerBosch ProfessionalTilswallBrüder MannesmannBosch Home and GardenSteinel
VerfügbarkeitAuf Lager.Auf Lager.Auf Lager.Auf Lager.Auf Lager.
Preis
€ 128,72 € 95,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 39,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 24,95 € 16,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 69,99 € 57,48
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 71,99 € 52,89
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Produkt ansehenJetzt auf Amazon ansehen*Jetzt auf Amazon ansehen*Jetzt auf Amazon ansehen*Jetzt auf Amazon ansehen*Jetzt auf Amazon ansehen*
weitere Angebote
Zuletzt aktualisiert am 20. September 2021 um 3:32 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Die besten Heißluftpistole 2021 im Vergleich

Sie sind auf der Suche nach einer Heißluftpistole Kaufberatung – Die besten Heißluftpistole im Vergleich bzw. Test 2021?

Wir haben für Sie diese Heißluftpistole Kaufberatung – Die besten Heißluftpistole im Vergleich bzw. Test 2021 Kaufberatung geschrieben, damit Sie schnell und einfach Ihr passendes Produkt finden. Heißluftpistole Kaufberatung – Die besten Heißluftpistole im Vergleich bzw. Test 2021 Test & Vergleiche finden Sie hier oder in Testmagazinen.

Was ist eine Heißluftpistole?

Eine Heißluftpistole funktioniert wie ein Haarfön, mit dem Unterschied, dass wesentlich wärmere Luft gezielter abgegeben werden kann.

Wirkung einer Heißluftpistole

Durch die Abgabe von heißer Luft in verschiedenen Wärmegraden sind Heißluftpistolen nützliche Handwerkzeuge bei vielen Arbeiten, wie das Verformen von Kunststoffen, Anbringung von Klebefolien, Entfernung von Lack- oder Farbschichten, Beschleunigung von Aushärtungsvorgängen oder beim Trocknen und Enteisen.

Anwendungsbereiche Heißluftpistole

Grillkohle kann leicht mit einer Heißluftpistole angezündet werden, Wachs verteilt sich auf erwärmten Flächen leichter und Kunststoffe können in erwärmten Zustand über Formen gebogen werden. Spachtelmasse trocknet unter einer Warmluftdusche schneller, Zweikomponentenkleber verbinden sich bei Wärmezufuhr rascher. Klebefolien werden mit einer Heißluftpistole gleichmäßig und rasch angebracht.
Styropor lässt sich durch Hitze leicht schneiden und die Kanten werden dabei auch gleich verschlossen. Durch eine angebrachte Punktdüse wird die Hitze von Heißluftpistolen gebündelt und es lassen sich Lötstellen bearbeiten. Festsitzende Muttern können durch die Einwirkung von punktgenauer Hitze gelöst werden.

Wer braucht eine Heißluftpistole?

Heißluftpistolen kommen sowohl im Hobby- als auch im Profibereich zum Einsatz und ermöglichen zahlreiche Arbeiten ohne mit offener Flamme hantieren zu müssen. Trotzdem ist mit Sorgfalt ans Werk zu gehen, da auch eine Heißluftpistole eine Hitze von bis zu 650° C abgeben kann.

Unsere Favoriten im direkten Vergleich – 5 unterschiedliche Heißluftpistole kaufen

Empfehlung
Nr. 1
Bosch Professional Heißluftpistole GHG 23-66 (2300 Watt, Temperaturbereich 50-650 °C, inkl. Display, 2 Düsen, in Tragetasche)
Bosch Professional Heißluftpistole GHG 23-66 (2300 Watt, Temperaturbe*
von Bosch
  • Das Heißluftgebläse GHG 23-66 von Bosch Professional ist sehr leistungsfähig dank starker 2300 Watt und erreicht Temperaturen bis zu 650 °C
  • Volle Kontrolle dank 10 verschiedener Luftsströme, digitaler Temperatureinstellungen und vier anpassbaren Programmen
  • Erhöhte Sicherheit dank automatischem Abschalten bei Überhitzung
  • Erhöhte Benutzerfreundlichkeit dank 1,4 Zoll Display
  • Lieferumfang: GHG 23-66, Glasschützdüse, Oberflächendüse, Reduzierdüse, Reflektordüse, Scheißschuh, Tasche
Unverb. Preisempf.: € 128,72 Du sparst: € 32,82 (25%) Prime Preis: € 95,90 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 2
Heißluftpistole Tilswall, 2000W Heißluftfön mit 12 Temperaturregelung 50-600 ℃, LED Anzeige, Keramik-Heizkern, 4 Düsen, Schaber, Zubehör, Keramikheizung, Entfernen von Farbe, Dichtungsarbeit
Heißluftpistole Tilswall, 2000W Heißluftfön mit 12 Tempera*
von Tilswall
  • 🔥【LED-DIGITALANZEIGE UND SPEICHERFUNKTION】 LED mit Hintergrundbeleuchtung ist klarer und besser lesbar. Stellen Sie die Temperatur schnell mit einem kurzen Druck von 50 bis 600°C ein. Mit der Spericherfunktion können Sie die Einstellungen, die Sie beim letzten Herunterfahren verwendet haben, schnell wiederherstellen. Ideal für Langzeitarbeiten und größere Aufgaben
  • 🔥【30s COOLING SHUTDOWN-MODUS】Das 30-Sekunden-Cooling-Shutdown-Modell und das Überhitzung Modell sollen die Heißluftfön vor Überhitzung schützen und ihre Lebensdauer verlängern. Oder halten Sie drei Sekunden lang gedrückt, um das Gerät sofort herunterzufahren
  • 🔥【KERAMIKHEIZUNG & 12 EINSTELLBARE TEMPERATUREN】 Die Tilswall Heißluftpistole mit Keramikheizung bietet eine stärkere Leistung zum schnellen Aufheizen auf 600 ° C. Mit der 12 einstellbaren Temperatur können Sie bei der Arbeit detailliertere Erfahrung durchführen, um Ihren Anforderungen auf mehreren Ebenen gerecht zu werden
  • 🔥【4 DÜSEN & ZUBEHÖR】 Mit Abweiserdüse, Konzentratordüse, Glasschutzdüse, Hakendüse. Ideal zum Entfernen von Farbe oder Lack von großen ebenen Flächen, Glas, Ecken oder zum Auftauen von gefrorenen Rohren. Zusätzlich senden wir Ihnen weiteres Zubehör: 3-teiliger Schaber und Spachtel
  • 🔥【PROFESSIONELLER KUNDENDIENST】Sorgen Sie sich nicht um die Qualität dieser Tilswall Heißluftpistole, da Tilswall einen professionellen Kundendienst für Produkte für 28 Monaten bietet. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an uns, unser Kundenservice wird Ihnen innerhalb von 24 Stunden antworten
Prime Preis: € 39,99 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Leistungstipp
Nr. 3
Brüder Mannesmann M49500 Heissluftgebläse 2000 W, 4-tlg
Brüder Mannesmann M49500 Heissluftgebläse 2000 W, 4-tlg*
von Brüder Mannesmann
  • Heissluftpistole mit 2.000 Watt
  • Zwei umschaltbare Temperaturbereiche: Stufe 1 = 300l/min bei 350° C und Stufe 2 = 500 l/min bei 550° C
  • Inklusive umfangreichem Zubehör: 1 x Punktdüse, 1 x Umlenkdüse, 1 x Breitstrahldüse und 1 x Kantenschutzdüse
  • Brüder Mannesmann
Unverb. Preisempf.: € 24,95 Du sparst: € 7,96 (32%) Prime Preis: € 16,99 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Bosch Heißluftgebläse UniversalHeat 600 (1.800 W, Temperatur: 50/300/600°C, im Koffer)
Bosch Heißluftgebläse UniversalHeat 600 (1.800 W, Temperatur: 50*
von Bosch Home and Garden
  • Die Universal Werkzeuge von Bosch – flexibel und leistungsstark mit intelligenten Lösungen für vielfältige Projekte
  • Kompaktes Heißluftgebläse, das 1800 Watt mit einem gleichmäßigem Luftstrom generiert
  • Komfortabler Soft-Griff und ein geringes Gewicht von 0,53 kg ermöglichen ein angenehmens Arbeiten
  • Einfaches An- und Ausschalten in drei Stufen von Temperatur und Luftstrom
  • Lieferumfang: UniversalHeat 600, Glasprotektionstülle 75 mm, Plastikgehäuse, Koffer
Steinel Heißluftpistole HL 1920 E, 2000 W Heißluftfön, Temperatur stufenlos von 80°-600° C, Luftmenge in 3 Stufen, Schwarz-blau
Steinel Heißluftpistole HL 1920 E, 2000 W Heißluftfön, Tem*
von Steinel
  • Durch den optimierten Schwerpunkt liegt das HL 1920 E perfekt ausbalanciert in der Hand
  • Dank qualitativ hochwertiger Verarbeitung ist die Lebensdauer gut 20% höher als beim Vorgängermodell
  • Mit 2000 Watt erzeugt die Heißluftpistole eine stufenlos regulierbare Temperatur von 80° C bis 600° C
  • Die elektronische Regelung schützt das Heißluft-Gerät vor Hitzerückstau und sorgt für eine lange Lebensdauer
  • Luftmenge in drei Stufen (150 / 150-300 / 300-500 l/min.) dosierbar
  • Perfektes Heißluft-Gebläse zum Folien ablösen und schweißen, Kunststoffe verschweißen, Kabel schrumpfen, Verformen, Löten, Trocknen, Auftauen, Farbe entfernen und mehr
  • Feinstaubfilter und HL Scan für die Temperaturerkennung am Werkstück sind als Zubehör erhältlich
Zuletzt aktualisiert am 20. September 2021 um 3:32 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Welche Arten von Heißluftpistolen gibt es?

Heißluftpistolen gibt es in vielen Ausführungen. Vom einfachen Einsteigermodell bis hin zum professionellen Markengerät. Praktisch sind jene Geräte, die auch über eine Möglichkeit zum Aufstellen verfügen, damit beide Hände für die Arbeit genutzt werden können. Wie fast alle Handwerkzeuge, gibt es Heißluftpistolen auch im Akkubetrieb.

Einsatzgebiet Heißluftpistole

Wie bereits bei den Anwendungsgebieten erwähnt, ist eine Heißluftpistole vielseitig einsetzbar. So zum Beispiel auch im Haushalt oder Garten. Die heiße Luft hilft Unkraut aber auch Ungeziefer und Schimmel zu vernichten oder mühelos den Kühlschrank abzutauen.

Anforderungen an eine gute Heißluftpistole

Bei einem Heißluftpistole Test wurden folgenden Kriterien als wesentlich eingestuft. Wichtig ist die möglichst stufenlose Regulierung der Temperatur sowie die Möglichkeit die Pistole auch auf Kaltstufe nutzen zu können, um Düsen ohne Zeitverlust rasch zu wechseln. Eine Verwendung im Hand- aber auch im Standbetrieb ist von Vorteil und darausfolgend ist ein ergonomisch gut geformter Griff und/oder ein stabiler, rutschfester Standfuß von großer Wichtigkeit.

Vorteile & Nachteile einer Heißluftpistole

Vorteile
• Keine offene Flamme notwendig
• Vielseitige Einsatzmöglichkeiten
• Einfache Handhabung
• Zeitersparnis durch gezielte Anwendung
• Überhitzungsschutz
• Zahlreiches Zubehör
Nachteile
• Bei Akkunutzung höheres Gewicht

Worauf muss ich beim Kauf einer Heißluftpistole achten?

Wichtig ist der Temperaturbereich, der zwischen 50° C bis 650° C möglichst stufenlos regulierbar sein sollte. Auch die Lärmentwicklung des Gebläses sollte berücksichtig werden, genauso wie die Möglichkeit zur Einstellung des Luftdurchsatzes.

Neuerungen im Bereich Heißluftpistole

Immer größer wird die im Handel angebotene Vielfalt an Heißluftpistolen in Bezug auf Leistung, Handlichkeit aber auch Design. Viele Modelle sind bereits mit einer Speicherfunktion oder einem je nach Bedarf programmierten Menü zur Auswahl ausgestattet.

Welche Hersteller von Heißluftpistolen gibt es?

Bosch als Traditionshersteller von Werkzeugen bietet Heißluftpistolen an, genauso wie Mannesmann, Steinel oder Makita und Hitachi. Im Internet sind auch viele No-Name-Marken zu finden.

Kurzinformation zu führenden Herstellern von Heißluftpistolen

Als Hersteller von Elektrowerkzeugen ist die Marke Bosch wichtiger Produzent. Steinel ist seit den 1980er Jahren auf die Herstellung von Thermowerkzeugen spezialisiert. Modelle von Mannesmann sind in vielen Baumärkten zu finden und werden – wie alle anderen auch – vom Bastler bis zum Profi verwendet.

Internet vs. Fachhandel: wo kaufe ich eine Heißluftpistole am besten?

Da in den Baumärken ebenfalls auf Selbstbedienung gesetzt wird, ist in diesen Geschäften ebenfalls wenig umfassende Beratung zu erwarten. Um Informationen zu den eigenen Ansprüchen einzuholen, eignet sich das Internet hervorragend, vor allem um herauszufinden, welches Modell für die auszuführenden Arbeiten am geeignetsten erscheint und allen Anforderungen entspricht (auch hinsichtlich mitgeliefertem Zubehör).

Wissenswertes & Ratgeber zur Heißluftpistole

Die Geschichte
Da eine Heißluftpistole auf der Funktion eines Haarföns basiert, ist zu erwähnen, dass der erste Haartrockner bereits im Jahr 1890 entwickelt wurde. Modelle in Pistolenform kamen in den 50er Jahren in Mode und entwickelten sich rasch weiter.

Zahlen, Daten, Fakten
Das Gebläse einer Heißluftpistole kann Temperaturen bis zu 650° C erzeugen. Im Vergleich dazu erreicht ein Fön rund 60° C und ein Backofen maximal 250° C.

Preise: wie viel kostet eine Heißluftpistole?
Günstige Modelle sind bereits ab 20 Euro erhältlich. Abhängig vom mitgelieferten Zubehör und der Marke des Herstellers kann eine Heißluftpistole auch bis zu 90 Euro kosten.

Nützliches Zubehör zur Heißluftpistole

Wichtiges Zubehör sind aufsteckbare Düsen, die den heißen Luftstrom gezielt abgeben können, um so ein präzises Arbeiten gemäß des gewünschten Einsatzgebietes ermöglichen. Von Vorteil sind Sets, bestehend aus einer Heißluftpistole inklusive verschiedener Aufsätze und einem Transportkoffer.

Alternativen zur Heißluftpistole

Als bewährte Alternative zu einer Heißluftpistole werden bis dato Lötkolben und Bunsenbrenner verwendet, sind jedoch als Gefahrenquelle nicht zu unterschätzen.

Über Deine-Kaufberatung.de 1999 Artikel
Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, unseren Besuchern eine vernünftige und richtige Antwort auf die entscheidende Alltagsfrage zu geben. Wir können aufgrund der unterschiedlichsten Kriterien Ihnen eine klare Kaufentscheidungshilfe geben. Und das egal in welchem Bereich. Von Drogerie bis Elektronik. Wir sind in sämtlichen Bereichen bewandert und versuchen Ihnen das mühsame recherchieren nach dem besten Produkt abzunehmen.