Home Garten Metall Komposter Kaufberatung – Die besten Metall Komposter im Vergleich bzw. Test 2022

Metall Komposter Kaufberatung – Die besten Metall Komposter im Vergleich bzw. Test 2022

by Deine-Kaufberatung.de
Empfehlung
Brista Komposter100X100X80 cm
Relaxdays, dunkelgrün Komposter Metall, 3er Set, Biokomposter Garten, großer Laubkomposter, 560 Liter, Steckkomposter, 70 x 90 cm
Leistungstipp
Brista Komposter80X80X70 Cm
TrendLine Metallkomposter 100 x 100 x 80 cm Gartenkomposter Streckmetall
ESTEXO 2X Drahtgitterkomposter/Metallgitter Komposter, 90x90x70cm, Farbe: Grün
LinkBrista Komposter100X100X80 cm*Relaxdays, dunkelgrün Komposter Metall, 3er Set, Biokomposter Garten, *Brista Komposter80X80X70 Cm*TrendLine Metallkomposter 100 x 100 x 80 cm Gartenkomposter Streckmetall*ESTEXO 2X Drahtgitterkomposter/Metallgitter Komposter, 90x90x70cm, Farbe: G*
HerstellerBristaRelaxdaysBristaTrendLine512469
Preis€ 89,95 € 78,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 59,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 67,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 72,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 39,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Jetzt auf Amazon ansehen*Jetzt auf Amazon ansehen*Jetzt auf Amazon ansehen*Jetzt auf Amazon ansehen*Jetzt auf Amazon ansehen*
Weitere Angebote
Empfehlung
Brista Komposter100X100X80 cm
HerstellerBrista
€ 89,95
€ 78,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Leistungstipp
Brista Komposter80X80X70 Cm
HerstellerBrista
€ 67,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
TrendLine Metallkomposter 100 x 100 x 80 cm Gartenkomposter Streckmetall
HerstellerTrendLine
€ 72,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. Mai 2022 um 2:20 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Die besten Metall Komposter 2022 im Vergleich


Sie sind auf der Suche nach einer Metall Komposter Kaufberatung – Die besten Metall Komposter im Vergleich bzw. Test 2022?

Wir haben für Sie diese Metall Komposter Kaufberatung – Die besten Metall Komposter im Vergleich bzw. Test 2022 Kaufberatung geschrieben, damit Sie schnell und einfach Ihr passendes Produkt finden. Metall Komposter Kaufberatung – Die besten Metall Komposter im Vergleich bzw. Test 2022 Test & Vergleiche finden Sie hier oder in Testmagazinen.

Was ist ein Metallkomposter?

Ein Metall Komposter ist eine Anlage, in welcher organische Abfälle verrotten. Als Endprodukt entsteht nährstoffreiche Erde, die wiederum dem Garten zugutekommt. Die Verrottung erfolgt durch Kleintiere, Pilze und Bakterien.

Wie funktioniert ein Metallkomposter?

Bei der Kompostierung wird der natürliche Nährstoffkreislauf der Natur genutzt. Dabei werden biologische Abfälle in wertvollen Boden verwandelt. Das lateinische Wort „compositum“ bedeutet so viel, wie „das Zusammengestellte“ und deutet auf die Mischung des Abfallgutes hin. Im Metall Komposter Test hat sich gezeigt, dass diese generell gut durchlüftet werden, da von allen Seiten Sauerstoff eindringen kann. Bakterien vermehren sich im Kompostmaterial und erzeugen Wärme. Somit werden grobe Pflanzenteile zersetzt. Pilze nehmen Ammoniakgase auf, die bei dem Zersetzungsprozess entweichen. Sie fördern dabei die Rotte, da sie mit ihrem Myzel in die Bestandteile eindringen und davon zehren. Sobald dieser Ablauf abklingt, übernehmen kleine Bodentiere, wie Asseln und Tausendfüßler, die Arbeit. Sie zerkleinern das vorverdaute Material und bereiten es für die Regenwürmer vor. Diese verzehren die zerteilten Rohstoffe und wandeln diese in hochwertigen Boden um.

Anwendungsbereiche eines Metallkomposters

Benötigt wird eine kleine, unversiegelte Stelle im Garten. Der beste Platz ist dort, wo die meisten Abfälle anfallen. Dort wird der Komposter aufgestellt.

Für das Füllmaterial gibt es keine strengen Regeln. Es sollte sich um eine gute Mischung von Gartenabfällen und Küchenresten handeln, damit die Bodenlebewesen ihre Arbeit verrichten können. Nur eine Sorte Füllgut, wie beispielsweise Rasenschnitt, kann schnell zur Verdichtung führen, keinen Sauerstoff reinlassen und verrottet daher nicht.

Unsere Top 10 – Metall Komposter Empfehlung

Nr. 1
Brista Komposter100X100X80 cm
Brista Komposter100X100X80 cm*
von Brista
  • Kompostsilo
  • Bestehend aus vier verschweissten Streckmetall-Elementen * Einfache Montage * Feuerverzinkt * 100 x
  • 100 x 80 cm
Unverb. Preisempf.: € 89,95 Du sparst: € 11,45  Preis: € 78,50 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 2
Relaxdays, dunkelgrün Komposter Metall, 3er Set, Biokomposter Garten, großer Laubkomposter, 560 Liter, Steckkomposter, 70 x 90 cm
Relaxdays, dunkelgrün Komposter Metall, 3er Set, Biokomposter Garten, *
von Relaxdays
  • 3er Set: 3 Metallkomposter im praktischen Set - Einzeln oder zu einem extra großen Kompost aufbauen
  • XXL: Rasenkomposter mit je ca. 560 Liter Fassungsvermögen - Maße je H x B x T: ca. 70 x 90 x 90 cm
  • Bio: Mit dem Gartenkompost Biomüll, Rasen, Laub & andere Gartenabfälle umweltfreundlich kompostieren
  • Einfach: Einzelne Elemente vom Drahtkomposter werden über Spiralen verbunden - Schneller Aufbau
  • Robust: Großer Gitterkomposter aus rostbeständigem Stahl - Mit dunkelgrüner Pulverbeschichtung
 Preis: € 59,90 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 3
Brista Komposter80X80X70 Cm
Brista Komposter80X80X70 Cm*
von Brista
  • KOMPOSTER 80X80X70
 Preis: € 67,99 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
TrendLine Metallkomposter 100 x 100 x 80 cm Gartenkomposter Streckmetall
TrendLine Metallkomposter 100 x 100 x 80 cm Gartenkomposter Streckmetall*
von TrendLine
  • TrendLine Metall-Komposter 100 x 100 x 80 cm
  • Der praktische und stabile Komposter von TrendLine ist einfach und schnell montiert.
  • Hinweis: weitere Elemente können endlos aneinander gereiht werden, zb für Erweiterung oder aber für die Verwendung als Kleintiergehege oder mobiler Zaun etc.
  • Metall verzinkt 100 x 100 x 80 cm (L x B x H) einfache Montage Stecksystem erweiterbar
 Preis: € 72,99 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ESTEXO 2X Drahtgitterkomposter/Metallgitter Komposter, 90x90x70cm, Farbe: Grün
ESTEXO 2X Drahtgitterkomposter/Metallgitter Komposter, 90x90x70cm, Farbe: G*
von 512469
  • Komposter aus pulverbeschichtetem Drahtgitter, Witterungsbeständig, Schneller und einfacher Aufbau mit Spiralverbinder
  • Viele Aufstellmöglichkeiten (Quadrat, Rechteck, Achteck), Beliebig erweiterbar, Viele Einsatzmöglichkeiten, zum Beispiel auch als Welpenauslauf
  • Abmessungen einzeln aufgebaut: ca. 90 x 90 x 70 cm, Abmessungen einzelne Elemente: ca. 90x70cm
  • Material: Metallgitter pulverbeschichtet, Farbe: grün, Gitterabstand: ca. 4,3 x 9,6 cm
  • Lieferumfang: 2x Komposter bestehend aus: jeweils 4 x Gitterelement und 8 x Spiralverbinder
 Preis: € 39,95 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. Mai 2022 um 2:20 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wer braucht einen Metallkomposter?

Jeder, der die Möglichkeit hat, einen Metallkomposter draußen auf dem Erdboden aufzustellen, sollte das tun. Hier können verrottbare Abfälle entsorgt und in hochwertigen Gartenboden oder Blumenerde umgewandelt werden.

Welche Arten von Metallkomposter gibt es?

Metallkomposter werden meist in Würfelform angeboten. Sie unterscheiden sich nur geringfügig in der Optik. So in Farbe oder Maschenweite und Maschenmuster sowie im Korrosionsschutz. Manche Komposter bieten ein Unterteil, welches vor Ratten und Mäuse schützt, welche gerne vom Erdreich her eindringen. Ein Deckel aus Metalldraht sieht sauber aus.

Ein einfaches, rundes Metallsilo lässt sich aus einem längeren Stück Maschendraht fertigen. Dieses ist nicht so stabil wie die eckigen Komposter, eignet sich aber gut als Laubkomposter.

Schnellkomposter aus Metall gibt es selten im Handel.

Einsatzgebiet des Metallkomposters

In einem alten Garten ist eine Kompostanlage eine feste Einrichtung. Diese sollte nicht zu weit Haus entfernt sein, damit sie gut bei Wind und Wetter zu erreichen ist. Ideal ist ein Platz im Halbschatten oder Schatten, denn die Bodenlebewesen benötigen Feuchtigkeit, welche starke Sonneneinstrahlung entzieht. Selbstverständlich dürfen durch Gerüche keine Nachbarn belästigt werden.

Anforderungen an einen guten Metallkomposter

Ein hochwertiger Komposter sollte lange halten und nicht nach ein paar Jahren auseinanderbröseln. Rostfreier Edelstahl bietet diese Komponenten. Ebenfalls hohen Korrosionsschutz wird durch eine Feuerverzinkung oder Pulverbeschichtung erreicht. Dabei wird eine Schutzschicht aus Zink oder Pulverlack auf das Metall gebracht. Pulverlack kann in verschiedenen Farben angeboten werden, wobei Zink mit einer silbrigen Farbe aufwartet.

Wenn das Füllmaterial verrottet ist und sich ein wunderbarer Gartenboden gebildet hat, so muss man auch leicht an diesen gelangen können. Metall Komposter im Test haben gezeigt, dass sich die Seitenwände auch nach Jahren noch leicht entfernen lassen und diese sich hinterher wieder leicht anbauen lassen.

Wer einen Garten hat, weiß, dass sehr viel Abfall in den Sommermonaten entsteht. Optimal ist es dann, wenn sich der Metall Komposter leicht erweitern lässt.

Vorteile & Nachteile eines Metallkomposters

Metallkomposter punkten mit ihrer langen Haltbarkeit. Das Material überdauert im Metall Komposter Test Jahre und büßt seine Eigenschaften kaum ein.

Durch seinen Aufbau ist eine gute Belüftung und somit positive Rottebedingungen garantiert.

Das Einfüllen ist unproblematisch. Ein Metall Komposter benötigt nur geringen Platz und lässt sich leicht aufstellen sowie bequem erweitern.

Nicht jeder steht auf den modernen Look, den ein Komposter aus Metall bietet. Wenn es nicht gefällt, so lässt sich dieser leicht mit Rankenpflanzen oder hinter höheren Blumen verbergen.

Als Hochbeet oder zum Schnellkompostierer lässt er sich nicht umbauen. Wird zu viel Material eingegeben, welches sich verdichtet und feucht ist, dann kann es zur Geruchsbelästigung kommen.

Worauf muss ich beim Kauf eines Metallkomposters achten?

Hauptkriterium sollte sein Korrosionsschutz sein. Die Anlage steht draußen, ist Wind und Wetter ausgesetzt und darf nicht rosten.

Von Vorteil ist es, wenn er aus einem Stecksystem besteht, welches sich erweitern lässt.

Damit keine Nagetiere von unten eindringen können, ist ein Untergrund aus Maschendraht wünschenswert.

Neuerungen im Bereich Metallkomposter

Die neuesten Metallkomposter bestehen aus stabilem, feuerverzinktem Metall. Ein seitliches Unterteil lässt sich leicht herausnehmen. So kann ganz leicht der entstandene Humus von unten entnommen werden, ohne die ganze Seitenwand abzubauen. Dadurch muss nicht der ganze Kompost umgesetzt werden, um an den wertvollen Boden zu kommen.

Welche Hersteller von Metallkomposter gibt es?

Die Marke Brista wird von der Franz Brinkmann GmbH produziert und hat sich auf Gartenprodukte aus Metall spezialisiert. Deren Komposter bieten eine einfache Montage, lange Nutzungsdauern sowie passendes Zubehör. Seit 1928 überzeugt der Hersteller mit Produkten aus veredelten Eisen. Begann die Erfolgsgeschichte mit Nägeln, so bietet die Brinkmann GmbH heute ein breites Sortiment von Metallwaren für den Außenbereich an.

Siena Garden ist ein deutscher Hersteller von Gartenbedarf aus Münster. Sein Repertoire reicht von Outdoormöbeln über Pflanzgefäße bis hin zu Gartengeräten. Die hergestellten Produkte punkten nicht nur mit ihrer Optik, sondern bestechen mit Funktionalität und, durch die Verarbeitung von hochwertigen Materialien, mit langer Haltbarkeit.

Myowngreen bietet Metallkomposter aus Metallprofilen an. Einen Namen gemacht hat sich dieses Unternehmen mit seinem hochwertigen Gartenbedarf, vom Gewächshaus bis hin zu Kompostern aus Metall.

Alternativen zum Metallkomposter

Ein Komposthaufen ohne Umrandung ist die einfachste Möglichkeit, sich selbst guten Gartenboden zu schaffen. Er sieht nicht gut aus und fällt weit auseinander.

Um den Platz abzugrenzen, empfehlen sich verschiedenste Kompostbehälter aus unterschiedlichsten Materialien. Holzkompostierer sehen urig aus, haben aber eine begrenzte Lebensdauer. Plastik wird gern als Material für Schnellkomposter verwendet. Diese sind haltbar, lassen die Abfälle schnell verrotten, weisen aber eine geringe UV-Beständigkeit auf. Eine Kompostanlage aus Stein und Beton erfordert einen großen Aufwand, ist standortgebunden und lässt sich nur schwer erweitern.

Weitere Beiträge