NAS Kaufberatung – Die besten NAS im Vergleich bzw. Test 2021

Empfehlung
DS1821+ NAS
DS420+ Leergehäuse
Leistungstipp
DS720+ Leergehäuse
DS1520+ Leergehäuse
DS418 Leergehäuse
LinkDS1821+ NAS*DS420+ Leergehäuse*DS720+ Leergehäuse*DS1520+ Leergehäuse*DS418 Leergehäuse*
HerstellerSynologySynologySynologySynologySynology
Verfügbarkeit
Preis
€ 1.025,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 498,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 438,94
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 729,01
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 388,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Produkt ansehenJetzt kaufen bei billiger.de!*Jetzt kaufen bei billiger.de!*Jetzt kaufen bei billiger.de!*Jetzt kaufen bei billiger.de!*Jetzt kaufen bei billiger.de!*
weitere Angebote
Empfehlung
DS1821+ NAS
HerstellerSynology
Verfügbarkeit
Preis
€ 1.025,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
DS420+ Leergehäuse
HerstellerSynology
Verfügbarkeit
Preis
€ 498,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Leistungstipp
DS720+ Leergehäuse
HerstellerSynology
Verfügbarkeit
Preis
€ 438,94
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 23. September 2021 um 10:42 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Die besten NAS 2021 im Vergleich

Sie sind auf der Suche nach einer NAS Kaufberatung – Die besten NAS im Vergleich bzw. Test 2021?

Wir haben für Sie diese NAS Kaufberatung – Die besten NAS im Vergleich bzw. Test 2021 Kaufberatung geschrieben, damit Sie schnell und einfach Ihr passendes Produkt finden. NAS Kaufberatung – Die besten NAS im Vergleich bzw. Test 2021 Test & Vergleiche finden Sie hier oder in Testmagazinen.

Was ist ein NAS?

Der Begriff NAS kommt aus dem Bereich der Computertechnologien und bezeichnet eine Festplatte, welche die darauf befindlichen Daten im Internet oder einer Cloud speichert. Somit soll die Sicherung wichtiger Daten noch deutlich zuverlässiger gewährleistet sein als bei der Verwendung einer ganz normalen Festplatte. Und aus diesem Grund möchten wir Ihnen im Folgenden NAS Test alles wichtige über diese Produktgruppe verraten.

Wie funktioniert ein NAS

Auf einem NAS werden in der Regel Daten gespeichert, auf welche man in der Folge, dank der Übertragung ins Internet oder eine Cloud, auch von unterwegs aus zugreifen kann.

Anwendungsbereiche eines NAS

Zumeist wird ein solcher Netzwerkspeicher dann verwendet, wenn es darum geht, in der Folge über das Internet auf bestimmte Daten zugreifen zu können, ganz egal wo man sich befindet. Und zudem trägt eine derartige Speicherlösung auch zu einer verbesserten Sicherheit der jeweiligen Daten bei, welche auf dem NAS gespeichert werden.

Wer braucht ein NAS?

Eine NAS-Lösung empfiehlt sich ganz besonders für Nutzer, die regelmäßig mit sensiblen Daten hantieren, welche bestmöglich gesichert werden sollten. Zudem kann ein Netzwerkspeicher auch für solche Nutzer eine Lösung darstellen, die von überall auf bestimmte Dateien zugreifen möchten.

Welche Arten von NAS gibt es?

Unter den erhältlichen Netzwerkspeicher-Lösungen existieren die verschiedensten Modelle, von denen einige die Daten des Nutzers in einer privaten Cloud speichern, während bei anderen das Internet hierfür verwendet wird.

Einsatzgebiet des NAS

Besonders im geschäftlichen Umfeld großer Unternehmen, bei denen die Daten stets bestmöglich gesichert sein sollten, empfiehlt sich der Einsatz einer NAS-Lösung, um die Sicherheit der jeweiligen Inhalte zu gewährleisten.

Unsere Favoriten im direkten Vergleich – 5 unterschiedliche Nas kaufen

Empfehlung
Nr. 1
DS1821+ NAS
DS1821+ NAS*

Synology Disk Station DS1821+ - NAS-Server - 8 Schächte - SATA 6Gb/s - RAID 0, 1, 5, 6, 10, JBOD - RAM 4 GB - Gigabit Ethernet - iSCSI Support

Preis: € 1.025,95 Jetzt kaufen bei billiger.de!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 2
DS420+ Leergehäuse
DS420+ Leergehäuse*

2x M.2 SSD slots für SSD ́s 4 x 3.5" oder 2.5" SATA HDD/SSD 2 x USB 3.0 Port Intel Celeron J4025 2-core 2.0 GHz (bis zu 2.9GHz Boost) 2 GB DDR4 onboard

Preis: € 498,99 Jetzt kaufen bei billiger.de!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Leistungstipp
Nr. 3
DS720+ Leergehäuse
DS720+ Leergehäuse*

2x M.2 SSD slots für SSD ́s 2 x 3.5" oder 2.5" SATA HDD/SSD Intel Celeron J4125 2-core 2.0 GHz (bis zu 2.7GHz Boost) 2 GB DDR4 onboard 2 x USB 3.0 port 1 x eSATA port

Preis: € 438,94 Jetzt kaufen bei billiger.de!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
DS1520+ Leergehäuse
DS1520+ Leergehäuse*

Einfach erweiterbares NAS, vorbereitet für schnellen SSD-CacheDie Synology DiskStation DS1520+ ist die ideale NAS-Lösung für kleine Büro und IT-Interessierte. Sie verfügt über zwei integrierte M.2 SSD-Steckplätze und die Synology SSD-Cache-Technologie zum Beschleunigen von Systemleistung und Anwendungen. Dank des skalierbaren Designs können Sie die Speicherkapazität der DS1520+ mit der Sy...

Preis: € 729,01 Jetzt kaufen bei billiger.de!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
DS418 Leergehäuse
DS418 Leergehäuse*

Synology NAS DS418 1.4GHZ/2GB RAM 4-bay

Preis: € 388,99 Jetzt kaufen bei billiger.de!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 23. September 2021 um 10:42 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Anforderungen an ein guten NAS

Die wohl wichtigste Anforderung an eine gute Netzwerkspeicher-Lösung ist, dass mit dieser die jeweiligen Daten bestmöglich gesichert werden können und zudem auch von jedem Ort aus abgerufen werden können, wenn man hierzu berechtigt ist.

Vorteile & Nachteile eines NAS

Im Folgenden möchten wir Ihnen im Rahmen von diesem NAS Test die Vor- und Nachteile solcher Netzwerkspeicher-Lösungen verraten.

Vorteile

Der wohl größte Vorteil an einer Netzwerkspeicher-Lösung ist der, dass die Daten, welche hiermit gespeichert werden von jedem Ort aus abgerufen werden können.

Nachteile

Einer der Nachteile an einer NAS-Lösung ist, dass Netzwerkspeicher nie zu 100 Prozent vor Fremdzugriffen sicher ist und daher stets auch ein Sicherheitsrisiko, mit dessen Nutzung verbunden ist.

Worauf muss ich beim Kauf eines NAS achten?

Beim Kauf einer Netzwerkspeicher-Lösung sollte man unter anderem darauf achten, dass der vorhandene Speicherplatz auf diesem auch wirklich dazu ausreicht, um seine Dateien auf dem NAS zu speichern. Zudem sollte man auch immer beachten, auf welche Weise dem Nutzer bei der jeweiligen Lösung der Zugriff auf diese Dateien gewährt wird.

Neuerungen im Bereich NAS

Zu den neusten Entwicklungen im Bereich der Netzwerkspeicher gehören zum Beispiel solche Lösungen, mit denen die gespeicherten Dateien dem Nutzer über eine private Cloud zur Verfügung gestellt werden. Dies ist nochmals deutlich sicherer als die Sicherung von Daten im Internet, so wie es viele Nutzer einst gehandhabt haben.

Welche Hersteller von NAS gibt es

Zu den bekanntesten Herstellern von NAS-Lösungen, zählen unter anderem die Unternehmen Synology, Western Digital, Buffalo, Netgear oder Seagate.

Kurzinformation zu führenden Herstellern von NAS

Der führende Hersteller von Netzwerkspeicher-Lösungen ist das taiwanesische Unternehmen Synology, welches aktuell einen Marktanteil zwischen 40 und 50 % besitzt. Neben seinen NAS-Lösungen produziert das Unternehmen zudem auch die Software für die eigene Hardware.

Internet vs. Fachhandel: wo kaufe ich meinen NAS am besten?

Zwar erhält man auch im Fachhandel eine Reihe an unterschiedlichen NAS-Lösungen, dennoch eignet sich heutzutage vor allem das Internet dazu, um derartige Dinge, möglichst günstig, zu bestellen. Zudem findet man auf den verschiedenen Webseiten im Internet auch eine ganze Reihe von Testberichten, so wie diesen NAS Test, in dem man sich vor seinem Kauf über die erhältlichen Produkte informieren kann.

Wissenswertes & Ratgeber zum NAS

Die Geschichte

Während NAS-Lösungen zu Beginn zumeist ausschließlich im Unternehmensumfeld zu finden waren, werden diese heute auch immer öfter im privaten Bereich verwendet, was unter anderem auch den immer günstigeren Preisen geschuldet ist.

Zahlen, Daten, Fakten

In der Regel wird die Verbindung zu einem Netzwerkspeicher über das sogenannte TCP/IP-Protokoll und das Ethernet hergestellt. Dabei ermöglicht die Architektur einer solchen Speicherlösung unter anderem auch Mehrfachzugriffe auf eine bestimmte Datei.

Preise: wie viel kostet ein NAS?

War eine NAS-Lösung einst nur für Unternehmen erschwinglich, sind diese heute bereits zu Preisen ab etwa 100 Euro verfügbar. Allerdings reichen die Preise für ein NAS, je nach Leistung und Speicherkapazität, bis zu über 1000 Euro. Derartige Lösungen richten sich dabei jedoch auch heute noch zumeist an Unternehmen, statt an Privatanwender.

Nützliches Zubehör zum NAS

Wer seinen NAS im Nachhinein noch optimieren möchte, der hat hierzu unter anderem mit extern erhältlichen Festplatten und zusätzlichem Arbeitsspeicher die Möglichkeit.

Alternativen zum NAS

Als Alternative zu einer Netzwerkspeicher-Lösung haben Nutzer zudem auch die Möglichkeit, ihre Daten auf einem klassischen Server Internet zu speichern, um ebenfalls von überall auf diese zugreifen zu können.

Über Deine-Kaufberatung.de 2002 Artikel
Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, unseren Besuchern eine vernünftige und richtige Antwort auf die entscheidende Alltagsfrage zu geben. Wir können aufgrund der unterschiedlichsten Kriterien Ihnen eine klare Kaufentscheidungshilfe geben. Und das egal in welchem Bereich. Von Drogerie bis Elektronik. Wir sind in sämtlichen Bereichen bewandert und versuchen Ihnen das mühsame recherchieren nach dem besten Produkt abzunehmen.