Home Heimwerken CO Melder Kaufberatung – Die besten CO Melder im Vergleich bzw. Test 2022

CO Melder Kaufberatung – Die besten CO Melder im Vergleich bzw. Test 2022

by Deine-Kaufberatung.de

Empfehlung
Ei Electronics Ei208D CO Kohlenmonoxidmelder (mit Display und 10-Jahres-Batterie), Einheitsgröße, Weiß
X-Sense CO Melder mit Spitzenwert Speicher, Kohlenmonoxidmelder, Akkurater Sensor mit 10 Jahre Batterie & LCD Display, TÜV Zertifiziert nach EN 50291, XC01
Leistungstipp
Smartwares RM370 Kohlenmonoxid CO Melder mit Display und Temperaturanzeige, Prüftaste, 1 Stück
ABUS Kohlenmonoxid-Warnmelder COWM510 - CO-Melder mit 85 dB lautem Alarm, Prüftaste, 10-Jahres-Sensor & LCD Display - Weiß
Nemaxx CO Melder, Kohlenmonoxidmelder, Kohlenmonoxid Warnmelder nach DIN EN50291
LinkEi Electronics Ei208D CO Kohlenmonoxidmelder (mit Display und 10-Jahres-Bat*X-Sense CO Melder mit Spitzenwert Speicher, Kohlenmonoxidmelder, Akkurater *Smartwares RM370 Kohlenmonoxid CO Melder mit Display und Temperaturanzeige,*ABUS Kohlenmonoxid-Warnmelder COWM510 - CO-Melder mit 85 dB lautem Alarm, P*Nemaxx CO Melder, Kohlenmonoxidmelder, Kohlenmonoxid Warnmelder nach DIN EN*
HerstellerEi Electronics (Non-Consi)X-SenseSmartwares Safety and Lighting GmbHAbusNemaxx
Preis€ 52,96 € 36,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 29,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 23,99 € 19,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 52,20 € 40,41
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 33,89 € 33,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Jetzt auf Amazon ansehen*Jetzt auf Amazon ansehen*Jetzt auf Amazon ansehen*Jetzt auf Amazon ansehen*Jetzt auf Amazon ansehen*
Weitere Angebote
Zuletzt aktualisiert am 17. Mai 2022 um 2:10 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Sie sind auf der Suche nach einer CO Melder Kaufberatung – Die besten CO Melder im Vergleich bzw. Test 2022?

Wir haben für Sie diese CO Melder Kaufberatung – Die besten CO Melder im Vergleich bzw. Test 2022 Kaufberatung geschrieben, damit Sie schnell und einfach Ihr passendes Produkt finden. CO Melder Kaufberatung – Die besten CO Melder im Vergleich bzw. Test 2022 Test & Vergleiche finden Sie hier oder in Testmagazinen.

Instrument zur Vermeidung von CO – Vergiftungen

Ein CO- Melder ist ein technisches Instrument, das zuverlässig die Kohlenmonoxid – Konzentration in geschlossenen Räumen misst. Kohlenmonoxid geht stets als Nebenprodukt aus Verbrennungsprozessen mit unzureichender Sauerstoffzufuhr hervor

CO ist ein sehr giftiges Gas, das ab einer bestimmten Konzentration lebensgefährliche Kohlenmonoxid – Vergiftungen auslösen kann. Ein CO – Melder kann mit Hilfe seiner Messaktivität deshalb derartige Vergiftungen effektiv vermeiden. Insbesondere Besitzer von Kaminen, Durchlauferhitzern oder Pellet- bzw. Kohleöfen sollten einen Kohlenmonoxid – Melder installieren. Zudem sollten Eigentümer eines Wintergartens, die regelmäßig dort grillen ein entsprechendes Gerät nutzen. Defekte Heizungen und Kamine sind ebenfalls ein Risikofaktor für eine entsprechende Vergiftung.

Die Instrumente messen anhand von Sensoren permanent die Konzentration des Kohlenmonoxids im jeweiligen Raum. Sobald die Konzentration einen Wert zwischen 15 und 20 ppm ( parts per miilion) erreicht, setzen die ersten Symptome einer Kohlenmonoxid – Vergiftung ein. Deshalb sind in diesen Kontext Kopfschmerzen, Übelkeit, Sehstörungen, Schwindel und Erbrechen unbedingt als Indikatoren für eine beginnende Vergiftung zu verstehen. Mit zunehmender Konzentration in der Raumluft intensivieren sich die Symptome. Steigt der Wert auf 60 ppm ist der Anteil des Co in der Luft tödlich.

Daher warnen modernste Geräte akustisch umgehend, sobald eine zu hohe Konzentration des Gases im Raum ab 30 ppm auftritt.

Das farb- und geruchslose Gas gelangt primär über die Atemwege in den menschlichen Organismus. CO reduziert massiv die Fähigkeit des roten Blutfarbstoffes Hämoglobin Sauerstoff binden und transportieren zu können. Diese situative Unterversorgung mit Sauerstoff forciert dauerhafte Schädigungen an Gewebe und Organen. In erster Linie werden Organe geschädigt, die einen anhaltend hohen Sauerstoffbedarf besitzen. Somit sind beispielsweise Herz und Gehirn primär von den schädlichen Auswirkungen einer Kohlenmonoxid – Vergiftung betroffen. Da Kinder in Relation zu Erwachsenen über einen schnelleren Stoffwechsel verfügen, benötigen Kinder eine konstant hohe Sauerstoffkonzentration in ihrem Körper. Der aktive Stoffwechsel sorgt dafür, dass Kinder Kohlenmonoxid sehr schnell aufnehmen.

Unsere Favoriten im direkten Vergleich – 5 unterschiedliche CO Melder kaufen

Nr. 1
Ei Electronics Ei208D CO Kohlenmonoxidmelder (mit Display und 10-Jahres-Batterie), Einheitsgröße, Weiß
Ei Electronics Ei208D CO Kohlenmonoxidmelder (mit Display und 10-Jahres-Bat*
von Ei Electronics (Non-Consi)
  • Frühzeitige Alarmierung – erkennt geringe Kohlenmonoxid-Mengen
  • Batteriewechsel überflüssig – eingebaute 10-Jahres-Batterie (Panasonic)
  • Benutzerfreundlich – Display zeigt Handlungsanweisungen (Lüften/ Raum verlassen)
  • Flexible Positionierung – zum Aufstellen oder zur Wandmontage
  • ZUVERLÄSSIG SICHER – jeder Melder getestet, sowie in echtem Kohlenmonoxid kalibriert
  • 5 Jahre Herstellergarantie
  • Deutsche Version - nur für den deutschsprachigen Raum geeignet
  • MARKENQUALITÄT – vom europäischen Hersteller Ei Electronics
Unverb. Preisempf.: € 52,96 Du sparst: € 16,06 Prime  Preis: € 36,90 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 2
X-Sense CO Melder mit Spitzenwert Speicher, Kohlenmonoxidmelder, Akkurater Sensor mit 10 Jahre Batterie & LCD Display, TÜV Zertifiziert nach EN 50291, XC01
X-Sense CO Melder mit Spitzenwert Speicher, Kohlenmonoxidmelder, Akkurater *
von X-Sense
  • Flexible Installation: Wand-montiert oder freistehend; einfach mitzunehmen auf Reisen
  • Hohe Genauigkeit & Zuverlässigkeit: Fortgeschrittener Figaro elektrochemische CO-Sensor; 10 jährige versiegelt Lithium-Batterie
  • Sofortige Warnung: Eine Frühwarnung wird durch einen lauten 85 Dezibel Alarm ausgelöst
  • Informative Lcd: Zeigt Echtzeit CO-Werte an und merkt sich gefährliche CO-Werte seit der letzten Voreinstellung
  • Intuitive Led: 3-farbige LED-Statusleuchte blinkt rot, grün, oder gelb, um einen Alarm, Stromversorgung oder eine Störung anzuzeigen
  • CO Erkennung: Fortgeschrittener Figaro elektrochemischen CO-Sensor; erkennt nur Kohlenmonoxid, nicht Kohlendioxid
  • Geringer Stromverbrauch: Zeigt nur CO-Werte an, wenn Sie die Taste am Gerät drücken, um Strom zu sparen und eine lange Leistung aufrechtzuerhalten
Prime  Preis: € 29,99 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 3
Smartwares RM370 Kohlenmonoxid CO Melder mit Display und Temperaturanzeige, Prüftaste, 1 Stück
Smartwares RM370 Kohlenmonoxid CO Melder mit Display und Temperaturanzeige,*
von Smartwares Safety and Lighting GmbH
  • Warnt Sie frühzeitig vor einer Kohlenmonoxidvergiftung, entsteht durch unvollständige Verbrennung (Kamin-/ Gastherme)
  • Inkl. Batterie, Dübel und Schrauben = Einfache drahtlose schnelle Montage
  • Langlebiger elektro-chemischer Sensor (7 Jahre). Betriebstemperatur min/max: 0°C / 40°C
  • Wechselnde Displayanzeige zwischen Kohlenmonoxid Wert in ppm und Temperatur
  • Prüftaste für Funktionstest, digitales Display sorgt für einfaches Ablesen
  • Typ des Alarmsensor : Elektrochemisch
Unverb. Preisempf.: € 23,99 Du sparst: € 4,00 Prime  Preis: € 19,99 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ABUS Kohlenmonoxid-Warnmelder COWM510 - CO-Melder mit 85 dB lautem Alarm, Prüftaste, 10-Jahres-Sensor & LCD Display - Weiß
ABUS Kohlenmonoxid-Warnmelder COWM510 - CO-Melder mit 85 dB lautem Alarm, P*
von Abus
  • EINSATZGEBIET: für private Haushalte mit Verbrennungseinrichtungen wie offenen Kaminen, Gasthermen, Durchlauferhitzern, Ölheizungen - einsatzbereit bei -10 bis +40 Grad
  • ALARM: Bereits bei geringer CO-Konzentration (ab 30 ppm) ertönt der 85 Dezibel laute Warnton und eine rote LED Leuchte blinkt auf
  • SICHERHEIT: geprüft und zertifiziert nach Norm EN 50291 - 1:2018
  • LEBENSDAUER: Der elektrochemische Sensor hat eine Lebensdauer von 10 Jahren - danach ist das Gerät auszutauschen | Batterie mit ca. 5 Jahren Lebensdauer, ist wechselbar
  • LED-LEUCHTE: rotes, gelbes oder grünes Licht informiert über den Zustand des Kohlenmonoxid-Melders (z. B. Alarm, Test, Batterie leer, Fehlermeldung, Normalzustand)
  • STUMM- & PRÜFTASTE: 1 Taste = 2 Funktionen - 1. Testknopf, um einen Probealarm auszulösen - 2. Alarm für 10 Minuten stummgeschalten oder Piepen bei schwacher Batterie für 12 Stunden stummschalten
  • ANBRINGUNG: CO-Melder mit einem Erfassungsbereich von 60 m² - die Montage an der Wand oder das Hinstellen des Melders ist möglich
Unverb. Preisempf.: € 52,20 Du sparst: € 11,79 Prime  Preis: € 40,41 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nemaxx CO Melder, Kohlenmonoxidmelder, Kohlenmonoxid Warnmelder nach DIN EN50291
Nemaxx CO Melder, Kohlenmonoxidmelder, Kohlenmonoxid Warnmelder nach DIN EN*
von Nemaxx
  • 24 Stunden Schutz für Sie und Ihre Familie
  • Batteriestandanzeige, Batteriebetrieben
  • Prüftaste für Funktionstes
  • Hohe Sensibilität dank elektrochemischem Sensor
  • Entspricht DIN EN50291 Standard
Unverb. Preisempf.: € 33,89 Du sparst: € 0,89 Prime  Preis: € 33,00 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 17. Mai 2022 um 2:10 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Indikatoren für ein hochwertiges Gerät

Die Geräte besitzen eine maximale Lebensdauer bis zu 10 Jahren. Lediglich während dieses Zeitfensters funktionieren die Instrumente einwandfrei und messen fehlerlos.

Gute CO – Melder enthalten daher eine integrierte Lithium – Ionen Batterie, die nicht austauschbar ist. Die Haltbarkeit der Batterie und des im Warngerät verbauten Sensors sind identisch. Demnach kann ein hochwertiges Gerät nicht mehr genutzt werden, sobald die Batterie nicht mehr einwandfrei funktioniert. Die Kosten für entsprechende Melder liegen bei durchschnittlich 40 €.

Günstigere Geräte sind mit einer austauschbaren Batterie ausgestattet, die unbedingt regelmäßig auszutauschen ist.

Ein Co-Melder Test bezüglich der Funktionalität ist unbedingt konstant zu empfehlen.

Zudem sind auf dem Markt sogenannte “ Hybridgeräte“ erhältlich. Selbige fungieren sowohl als Rauchmelder als auch als CO – Messgerät. Allerdings sind diese Geräte an der Zimmerdecke und damit falsch positioniert, um zuverlässig die tatsächliche Kohlenmonoxid – Konzentration erfassen zu können. Das Gas steigt nicht automatisch zur Zimmerdecke. Es erreicht ausschließlich durch eventuelle Verwirbelungen die Decke. Daher bieten diese Instrumente keine ausreichende CO – Warnfunktion.

Die Instrumente sind stets mit Abstand von einen Meter Höhe über dem Zimmerboden anzubringen.

 

Einsatzgebiete der Geräte

CO- Melder sind zur Verwendung im eigenen Haus sowie als Hilfsmittel für die Feuerwehr und Rettungskräfte konzipiert. Zusätzlich sind mittlerweile in zahlreichen Shisha – Bars entsprechende Geräte installiert.

Grundsätzlich sind die Melder mit einer Prüftaste versehen, die eine Prüfung der Funktionsfähigkeit erlaubt.

Die Feuerwehr nutzt die Instrumente im Rahmen ihrer Einsätze, um die genaue Kohlenmonoxid – Konzentration am direkten Einsatzort exakt bestimmen zu können. Deshalb sind die Messgeräte optional an der Einsatzkleidung oder dem mitgeführten Notfallrucksack fixiert.

Auf diese Weise können die Rettungskräfte die Gefahr am betreffenden Einsatzort zuverlässig einschätzen. Demnach ist der Einsatztoleranzwert bei einem Wert von 33 ppm festgesetzt. Überschreitet der Anteil an Kohlenmonoxid diesen verbindlichen Richtwert, wird die Leistungsfähigkeit der Retter massiv herabgesetzt.

Die Rettungskräfte verwenden “ Eingas – Messgeräte“. Prinzipiell sind auf den Instrumenten ein Voralarm und ein Hauptalarm eingestellt. Diese Einstellungen können allerdings unkompliziert geändert werden. Laut den Grundeinstellungen wird der Voralarm ab 30 ppm, der Haupalarm ab 60 ppm aktiviert.

Die Feuerwehr führt regelmäßig einen Co-Melder Test und eine Kalibrierung der Geräte durch. Somit wird eine maximale Funktionsfähigkeit der Instrumente garantiert. Der Co-Melder Test kann unterstützt von einer Test – Station am Schichtbeginn vorgenommen werden. Für den Co–Melder Test wird der Melder einer speziellen Dosis des Gases kontrolliert ausgesetzt, um die Reaktion des Warngerätes zu prüfen.

 

Alternativen zu den Geräten

Die Instrumente verfügen über eine einzigartige Funktionalität, die keine vergleichbaren Alternativen zulässt.

Hybridgeräte, die die Funktion von Rauch- und CO – Meldern vermeintlich kombinieren, bieten keine ausreichende Warnfunktion.

 

Hersteller der CO – Melder

Im Handel wird ein breites Angebot an Warngeräten vertrieben, die sich hinsichtlich ihrer Qualität stark voneinander unterscheiden .Qualitativ hochwertige Geräte werden beispielsweise von den Firmen Kidde, Eielectronics und Fire Angel hergestellt.

Ergänzend sind Melder der Hersteller Smartwares, Tegollus, Ollein, Abus, Flamingo, Eleoption, Nemaxx, Mumbi, Brennstuhl, Nest, Angel Eye, Visortech, Heimann und Tepoinn im Handel verfügbar.

Akuell ruft der Produzent Smartwares die Modelle Elro RM 335 und Smartwares RM 336 der Produktionsjahre 2014, 2015 und 2016 zurück, da diese nicht zuverlässig messen

Erhältlich sind die Geräte zu einem Preis zwischen 12 und 50 Euro.

 

Neuerungen

Fortwährend werden die elektronischen Sensoren der Warngeräte weiterentwickelt und entsprechend neuester Forschungen modifiziert.

Aufgrund dessen reagieren die Sensoren neuester Geräte hochsensibel auf den Anteil des Kohlenmonoxids.

Grundsätzlich warnen moderne, intelligente Apparaturen ab einem Wert von durchschnittlich 33 ppm.

Neueste Modelle warnen bereits ab einem Wert von 30 ppm. Diese Justierung stimmt mit den Schwellenwerten professioneller Eingas – Geräte der Feuerwehren überein.

 

Vorteile Kauf im Internet

Der Erwerb der Warnmelder über das Internet ermöglicht Verbrauchern einen eingehenden Preisvergleich aller am Markt verfügbaren Modelle.

Ergänzend können Kundenbewertungen in die Kaufentscheidung miteinbezogen werden.

Zudem besitzt der Online – Handel ein größeres Produktsortiment als der stationäre Handel. Analog dazu bieten die Online – Anbieter bessere Angebote für Vorjahresmodelle.

Ein Kauf online ist somit meist mit einem Einsparpotential für Verbraucher verknüpft.

 

Tipps zum Kauf

Qualitativ hochwertige Melder entsprechen immer der Europäischen Norm EN 50291: 2010 und sind mit einem CE – Siegel versehen.

Zusätzlich sollten Verbraucher darauf achten TÜV – geprüfte Ware zu erwerben

Berücksichtigen Verbraucher diese Faktoren im Zuge des Kaufes, garantiert dies eine hohe Verbrauchersicherheit für die Konsumenten.

 

Nützliches Zubehör

Meldern mit austauschbaren Batterie – Einheiten sollten im Idealfall Ersatz – Batterien beigefügt sein. Außerdem bieten einige Firmen spezielle Magnethalterungen für die Warnmelder an, die zu einer sicheren Fixierung der Modelle an der Wand beitragen.

Weitere Beiträge